Inhalte aufrufen





Profilbild
* * * * * 3 Stimmen

Akrapovic ESD kürzen

Geschrieben von lowrider , 14.06.2013 · 1.890 Aufrufe

akrapovic
Akrapovic ESD kürzen Angehängte Bilder Angehängte Bilder Angehängte Bilder Angehängte Bilder Angehängte Bilder Angehängte Bilder Angehängte Bilder Angehängte Bilder Angehängte Bilder Angehängte Bilder Angehängte Bilder Angehängte Bilder Angehängte Bilder Angehängte Bilder Angehängte Bilder

Sooo, mein Kumpel "Markenz" hat sich im letzten Winter eine beschädigte Akra 4-1 gekauft und ich durfte daran mal rumspielen :fun02:
Ich möchte euch mal zeigen wie der ÜBERSCHALLdämpfer, ääähh ich meine Endschalldämpfer, von AKRA aufgebaut ist.

Zu erst hab ich alle Nieten ausgebohrt, damit ich alles auseinander bauen konnte.

Eingefügtes Bild

so sieht es aus, wenn man einen Fuchs überfahren hat.

Eingefügtes Bild

und das ist der Kern, ich habe nichts damit gemacht nur die Wolle rausgenommen. Das weiße zeug ist Fett!

Eingefügtes Bild

Mein nächster Schritt war´s den Mantel und die Endkappe mit Klarlack wieder aufzufrischen, da beides Kratzer hatte.

Eingefügtes Bild

Das Verbindungstück hatte durch den Sturtz eine Delle und Kratzer, die dann auch noch braun waren. Hab alles mit der Perlstrahle bearbeitet.
Sieht lustig aus, da der Kern aus Titan ist und Titan bei der Bearbeitung funken sprüht. Ähnlich wie bei Magnesium Knieschleifern!

Eingefügtes Bild

Am Ende alles wieder zusammen gesetzt, sah der Dämpfer so aus.

Eingefügtes Bild 

Da man aber nie zufrieden ist, hab ich nun auch das ganze Ding um 80mm gekürzt. :smile13: :ade:

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Schock für alle Akraliebhaber :wall:
ich hätte es ja so kurz gemacht, quasi Akra-Shorty...aber neeeee :mrgreen:
Wieder musste die Nietenbänder ab, also auf die Bohrmaschine damit

Eingefügtes Bild

Dann der nächste schwierige Punkt, das innere Rohr musste gekürzt werden, da sonst das Auslassrohr nicht mehr drauf geht.
Hab den Drehmel echt zu qualmen gebracht.

Eingefügtes Bild

Am ende alles lackiert und wieder Zusammengebaut

Eingefügtes Bild

Fretsch :teu1:
Eingefügtes Bild

  • markenz und Cobra bedanken sich



und hast du wirklich die Wolle wieder reingetan? ;D

  • Melden

Na klar..das hört sich sonst nicht mehr gut an! Eher wie ein Elefant de in ene Blechdose furzt

  • Melden
Profilbild
daKillerAngel
14.06.2013, 11:35

genial ! danke !

  • Melden
Profilbild
Panz_drei_n
15.06.2013, 01:02
Sieht ganz nett aus und muss nächste mal gleich auf der Brücke näher betrachtet werden.
Die länge entspricht jetzt einem 4>2>2 Topf oder?
Mir stellt sich nur die Frage ob die E-Nunmer noch drauf bzw. zu erkennen ist...
  • Melden

Also 2cm fehlen um die 4-2 länge zu erreichen, aber denke das geht unter. Die e-nummer ist weiterhin zu sehn! Ich bin ja immer darauf aus alles original zu gestalten. Auffällig unauffällig solls sein

 

EDIT: der ESD ist doch 2cm kürzer als die 4-2

  • Melden

Hier das passende Video dazu:

 

  • Melden

Sieht auf den Bildern gut aus.

Ich würde nie auf die Idee kommen so eine Anlage aufzusägen.

  • Melden