Springe zu Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast garp

Flachgelegt

Empfohlene Beiträge

Gast Sledge

In einem erhöhten Anflug von Testosteron und in Ermangelung der

 

passenden Frau hab ich heute einfach mal meine Z flachgelegt i23.gif

 

 

 

Naja... Die ganze Geschichte:

 

 

 

Ich komm gerade von einer wunderschönen 300km Bodensee Tour zurück

 

und stelle die Z (wie 100x vorher) in die Garage. Steige ab, dreh

 

mich um und wollte gerade den Sturzhelm abnehmen, da macht es

 

"Klack". Denk mir noch: "Häh... Klack" und hab mich umgedreht.

 

 

 

In dem Moment kommt die kleine Z in über 40 Grad Schräglage auf

 

mich zu. Keine Chance mehr grossartig was zu tun. Ich bin nur noch

 

meinem Armen an Tank und Sitzbank und hab sie ganz, ganz sanft zu

 

Boden gehen lassen.

 

 

 

Der Nachbar hats natürlich gesehen und ist gleich angerannt gekommen.

 

Zu zweit haben wir sie auch ganz schnell wieder auf den Rädern gehabt.

 

 

 

Und jetzt bin ich Recht erstaunt wie wenig kaputt ist. (Eigentlich

 

hätt ich gleich mal 'n paar Bilder gemacht, aber leider haben meine

 

Eltern die Digicam ausgeliehen.)

 

 

 

- Spiegel auf der Aussenseite ganz leicht angekratzt. (Scheissegal, sind

 

eh meistens Fliegen drauf)

 

- Kleiner Kratzer am Knubbel vom Kupplungshebel (Sieht man nicht).

 

- Kleine Kratzer an den hässlichen roten Plastikdeckeln. (Hehe, die kommen eh weg)

 

- Kleine Kratzer (sieht man kaum) am 1 in 2 Teil (keine Ahnung wie das heisst),

 

und ganz hinten wo die Abgase rauskommen. (Das ist ein bisschen ärgerlich, aber

 

die kann man auspolieren, ist nur die Frage ob man das Gelb beim Anlassen wieder

 

so hinbekommt)

 

 

 

Spiegel geradegerückt, Startknopf gedrückt und die Z hat schon wieder gefaucht.

 

Saugut. Das ist Ingenieurskunst. Auf der Seite liegt die Z mit genau 3 Punkten auf

 

dem Boden. Kupplungshebel, Seitendeckel und Auspuffende.

 

Bis auf die Kratzer ganz am Auspuffende sieht man auf den ersten Blick gar nix und beim Spiegel und dem roten Deckel muss man ganz genau hingucken.

 

 

 

Tank, Sitzbank, Rahmen, Seitenabdeckung haben nicht den kleinsten Kratzer

 

abbekommen.

 

 

 

Puh, da hab ich nochmal verdammtes Glück gehabt. Ich liebe Naked Bikes,

 

keine Verkleidung oder sonstigen Schotter der bei sowas kaputtgehen kann.

 

 

 

Fazit: Immer schon den Seitenständer prüfen und den Gang einlegen, dann kann sowas erst garnicht passieren. Das Einzige was mich wurmt ist meine eigene Dummheit.

 

 

 

PS: Hat jemand schon Erfahrung mit Aupuff wieder anlassen? Oder kann man eventuell den Deckel auf dem Auspuff wegmachen und verdrehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Burkhard

Schick mir den Auspuff, kannst so lange einen TAuschauspuff bekommen, bis deiner wieder poliert und goldfarben ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sledge

Danke für das Angebot i23.gif Aber da mach ich jetzt keinen Act draus, der Kratzer hinten ist ca 4mm lang, und ist ca. 0,5 mm tief. Die Auspuffanlage werd ich deshalb nicht ausbauen, ist nur die Frage ob ich den selber anlassen kann, oder ob's da was zu beachten gibt und ob man so einen Kratzer überhaupt noch rausbekommt. (Ein Kumpel von mir kennt sich mit Härten und Anlassen ziemlich gut aus, von demher ist nur die Frage ob der Kat oder sonstwas kaputt gehen kann?)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast garp

Hast wirklich Glück gehabt. Bei mir ist bei einem ähnlichen Vorfall das Alugußteil wo die beiden Fußrasten und der Auspuff dran sind komplett durchgebrochen. Fußrasten und Bremshebel hingen in der Luft, der hintere Bremszylinder war beschädigt. Teure Sache das. Fahren ging natürlich auch nicht mehr.

 

Ansonsten gab es genau die gleichen Minischäden die du auch beschrieben hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sledge

Dann wars bei dir aber die andere Seite, oder? (Bremszylinder?) Was hast du mit dem Auspuff gemacht? Glücklicherweise isses bei mir nicht so schlimm, nur der Winzige Macken hinten ist ärgerlich, ob das aber jemand ausser mir sieht ist eine andere Frage i23.gif Hast du Bilder gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast garp

Bei mir wars die rechte Seite. i20.gif Mit dem Auspuff warte ich noch, bis mal ne gründliche Poltur nötig ist. Kommt sowieso irgendwann. Dann polier ich die Kratzer raus und die Dinger bleiben dann eben chromfarben. Machen ja etliche Z-User ja auch ohne besonderen Grund. i16.gif

 

Mir gefällts in gelb zwar besser, aber ist auf Dauer eben nicht zu halten. Hab auch keine Ahnung wie ich den Ton wieder gleichmäßig reinkriegen soll. Aber eins weiß ich: Abbauen und wegschicken werd ich die Teile deswegen sicher nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sledge

Genauso werd ichs auch machen. Sicherlich kommt noch der eine oder andere Kratzer hinzu, lässt sich manchmal nicht vermeiden. Warum hast du Bedenken, dass der Ton sich nicht hält? Okay, ich hab schon gehört, dass der Krümmer blau anläuft, aber keine Ahnung wie man sowas hinbekommt, da müsste man ja permanent im Begrenzer unterwegs sein, oder kein Kühlwasser drinnenhaben i23.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast garp

Das Gelb hält sich dewegen nicht, weil iregendwann ist der Auspuff so verschmutzt, dass du ihn nur mit Polieren sauber kriegst. Und dann ist der Gelbton halt weg.

 

 

 

Ich hab schon einige wenige Flecken die ich mit Waschen nicht mehr abkriege. Aber ich lass mir noch etwas Zeit..vielleicht im Winter oder so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Goldton verliert die Anlage ganz von allein.Bei jedem waschen oder polieren,geht auch etwas von der Goldfärbung verloren.

 

Hab meine deshalb schon ganz poliert. winkesmily.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sledge

Alles klar, dann kommt ja irgendwann mal richtig Arbeit auf mich zu...

 

 

 

BTW: Mein Dad fährt 'ne Pan ST 1300, da ist der Effekt gerade andersrum. Am Anfang war der Auspuff blank, jetzt isser gelb. Zwar nicht ganz so stark, aber immerhin i23.gif

 

 

 

Achja, hab grad Bilder gemacht... Den Kupplungshebel hab ich schon auspoliert und die Kratzer am Spiegel sieht man nach Bearbeitung mit Kunstoffpolitur nimmer i23.gif

 

 

 

Deckel: http://www.8ung.at/sledge-hammer/Pictures/umfaller/deckel.jpg

 

Auspuff: http://www.8ung.at/sledge-hammer/Pictures/umfaller/auspuff.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Anonymous

Ganz genauso siehts bei mir auch aus, nur rechts. Bei mir ist allerdings der Bremshebel abgebrochen und vorne war ein Blinker kaputt.

 

Naja, jetzt sind eh andere Spiegel dran und ich hatte endlich einen Grund auf Miniblinker umzubauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Anonymous

i2.gif also umgekippt ist meiner noch nicht, aber zum auspuff kann ich was sagen.

 

Hab mal versucht ein fleck mit politur weg zu machen und OH schreck kam der chrom durch.

 

Jetzt mach ich die anlage sauber SHELL advance spray für ein paar euro an jede shell tankstelle, habe sogar den eindruck das die anlage dadurch gelber wird sieht ganz toll aus und alle flecken gehen damit weg ( KALT ) benutze das zeug auch auf die felgen, ( dünn auf tuch sprühen und polieren ) und bin begeistert also EMPFEHLENSWERT i14.gif

 

Übrigens blaue krümmer hatte ich schon nach 500 km bei bisschen zügiger fahrweise i15.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sledge

Hat jemand von euch schon ausprobiert ob der Auspuff vom Fahren wieder anläuft? Wenn der ganz hinten wieder gelb würde, mach ich mich gleich ans auspolieren i23.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Anonymous

Hi Leutz

 

Wie man den Auspuff wieder gelb kriegt?

 

Ist doch VA. Der wird durch Hitze wieder gelb.

 

Wenns mitm heizen nicht funzt,dann eben mit ner Lötlampe.

 

Aber Vorsicht ! sonst wird er schwazz. So könnt ihr ihm auch nen Leoparden-look verpassen :fun02:

 

Gruss Ralle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast garp

@Ks Z1:Die Frage ist wie man ihn gleichmäßig gelb kriegt.

 

 

 

@Sledge: der läuft vom Fahren höchstens am Krümmer an. Am Besten frägst du mal Maiky und Düppel, die haben ja schon poliert und die fahren bestimmt auch damit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×