Springe zu Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Dr.Watson

Einwinterung der Zed

Empfohlene Beiträge

Gast Anonymous

Hallo zusammen,

 

 

 

Ich werf meine Frage einfach mal in die Runde, wir ihr ja alle schon gemerkt habt kommt der winter, also auch die Zeit die Zed für den Winterschlaf vorzubereiten.

 

Wie geht ihr hier vor?!? Gibt es gewisse Regeln oder Routinen die ich einhalten muss, am besten erklärt mir jemand einfach wie er sein Motorrad "einstellt" top.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast xtremeusa

Also ich mach dat immer so !

 

 

 

Moped in den Winterschlaf:

 

 

 

- Tank voll

 

- Vergaser leer

 

- olles Oel raus/frisches rein

 

- Batterie abklemmen oder ausbauen

 

- Kette saeubern(am besten mit Petrolium, greift nicht die

 

O-Ringe an)

 

- Moped allgemein saeubern

 

- den Reifendruck erhoehen

 

- Moped auf Hauptstaender oder Montagestaender stellen

 

- Bock abdecken und Gute Nacht sagen!

 

 

 

Saisonbeginn:

 

 

 

- Bock abdecken und Moin sagen !

 

- Reifendruck kontrollieren

 

- alte Zuendis raus/neue rein

 

- Luftfilter kontrollieren ggf. saeuber oder ersetzen

 

- Batterie einbauen

 

- Kettenspannung kontrollieren/einfetten

 

- Lichtanlage und den ganz Scheiss kontrollieren

 

- ggf. Bremsfluessigkeit wechseln

 

- ggf. Ventile einstellen

 

- Moped starten und losfahren

 

- vorher Moped vom Staender nehmen, sonst geht gar nix !

 

 

 

Ach wie gut, dass es hier kein richtigen Winter gibt, und mir der ganze Scheiss erspart bleibt rock.gif

 

 

 

Chris bike02.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast gianni

sorry wenn ich mal einfach so direkt frage,

 

aber ist tatsächlich alles das nötig??

 

 

 

ich habe das oel wechseln lassen, tank ist voll, additiv reingemischt, luftdruck auf 3 bar erhöht. auf normalen seitenständer gestellt. thats it.

 

 

 

ich werde aber wahrscheinlich bei schönem und trockenem wetter doch mal ne runde drehen wollen, darum sollte sie schon noch fahrbereit bleiben.

 

 

 

bin ich da wirklich total falsch gewickelt damit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Anonymous

hi.

 

also die batterie würd ich auf jeden fall ausbauen. is ja nicht viel dabei.

 

heckabdeckung runter, die eine schraube aufmachen das der sitz runtergeht und dann einfach die batterie abklemmen und ins warme stellen, bzw. an ein ladegerät hängen.

 

 

 

die batt. entleert sich schon schnell wenn man sie nicht dauernt aufladet bzw. belastet.

 

 

 

mfg

 

schneidl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast xtremeusa

was ich oben beschreiben habe, ist der idealfall.....was man davon macht muss jeder selber wissen.

 

 

 

manche schmeissen auch einfach die couch aus dem wohnzimmer, und stellen dafuer den bock rein.

 

 

 

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Anonymous

phüüü, das ist schon ein bisschen viel für mich dontknow.gif !

 

 

 

Ich denke ich werde mir ein paar deiner tipps rauspicken und meine zed demnach so einwintern!!

 

 

 

danke vielmals für die ausführliche antwort! bike03.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zforever

Mache mir nie so viel Mühe, da meine Eisen in der Garage stehen.

 

 

 

Ordentlich putzen, Kette schmieren, volltanken (bei Z 1000 eigentlich nicht nötig, da Tank innen Rostschutzbehandlung aufweist), Luftdruck erhöhen, aufbocken, fertig. Alle 1 - 2 Monate kurz warmlaufen lassen.

 

Entleere nicht einmal die Vergaser bei ZR 7. Batterie habe ich auch noch nie ausgebaut. Die Eisen sind im Frühjahr immer problemlos angesprungen und gelaufen.

 

 

 

Grüße,

 

Fritz

 

 

 

headbanger.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Dr.Watson

alles hokuspokus.

 

sprit auffüllen, batterie raus und ab und an mal das bike vor und zurückschieben, damit die reifen sich nicht platt stehen... und in 4 monaten wieder vollgas...

 

 

 

 

 

au_mann.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.