Springe zu Inhalt
tralf

Übersicht Reifenfreigaben für die Z1000 (03-06, ZRT00A)

Empfohlene Beiträge

taucher

Respekt, erstens das sie den RS für das alte Möppi freigegeben haben und zweitens das der 55iger auch dazu gehört.

 

Wollen sie den alten günstigen MPP einstellen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DerHolger

Schade eigentlich:

Sehr geehrter Herr XXXXX 

Vielen Dank für Ihre E-Mail 

Für das genannte Fahrzeugmodell ist für das Produkt ContiRoadAttack 3 keine Freigabe/Unbedenklichkeitsbescheinigung erhältlich oder Fahrversuche in der Planung. 

Die Freigabeliste auf der conti-moto.de Webseite wird ständig aktualisiert, neu erteilte Freigaben werden dort umgehend aufgeführt. 

Sie können die Freigaben auch unter folgendem Link direkt einsehen: 

http://www.reifen-freigaben.de/freigaben_swf/freigaben.htm 

Wir bedauern Ihnen zur Zeit keine andere Auskunft geben zu können. 

Mit freundlichen Grüßen, 
Hans-Jürgen Breves 

Technischer Produkt Service 
Technischer Kundendienst 

Besucheranschrift: 
Continental, Jädekamp 30, 30419 Hannover 

 

Lassen wir uns mal überraschen ob doch noch was kommt

 

 

AVON habe ich bereits 2x angeschrieben wegen dem SPIRIT ST, aber die halten es noch nicht einmal nötig überhaupt zu antworten

bearbeitet von DerHolger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Broti

Die sind schon lustig von Conti.

 

Ich habe den Sport Attack 3 drauf und ein Vorderreifen Problem.

 

Bei dem ersten Reifen fing bei 180 kmh an der Lenker zu pendeln.

Nachdem ich mich mit Conti in Verbindung gesetzt habe, weil ich damals bei dem Road Attack schon mal ein Problem hatte dieses dann mit der Kennung C am Vorderreifen aber verschwand,  haben sie das Motorrad auf den Contidrom getestet.

 

Ich bekam ein neuen Vorderreifen der Verbessert wurde .

 

Als ich dann damit fuhr fing sie bei 245 kmh an merkwürdige Bewegungen am Vorderrad zu machen. Man merkte richtig wie die Seitenwand instabil wurde.

 

Ich telefonierte wieder mit Conti in Korbach, und die sagten mir, „auf dem Contidrom war alles in Ordnung jedenfalls bis 240 kmh mehr schaffen sie auf der Geraden nicht“.

 

Auf meine Frage, „wieso es eine Freigabe gibt, wenn sie dort gar nicht so schnell fahren können“ sagte man mir, „das haben alle Nakedbikes und die ist doch aber auch nicht so schnell angegeben“. Als ich sagte „doch im Schein steht 245 kmh“, bekam ich als Antwort „ aber damit fährt man ja auch nicht so schnell“.

 

Nach der Frage „ob es den bald für den Road Attack eine Feigabe gibt, weil es den mit der Kennung GT gibt“ sagte man mir „mal sehen ob wir den mal Testen“.

 

 

Zu erwähnen ist noch, dass ich das Motorrad vorher auch noch einmal zum Freundlichen gegeben habe um Lenkkopflager etc. zu überprüfen. Hätte ja sein können das dort was ist obwohl ich es für in Ordnung gehalten habe. Aber es ist alles in Ordnung wurde mir gesagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DerHolger

So, die Damen und Herren von AVON Tyres haben sich dann heute doch noch gemeldet und mir eine aktuelle Freigabe 31/5/2017 mit dem AVON SPRIT ST übersendet.

Leider ist die Datei auf der Seite nicht aktuell, denn die ist noch aus dem Jahr 2013.

 

Hier die aktuelle

 

1040483_4c1f5a69_b9a.jpg


Der Download der Freigaben wurde auf meine Anregung hin jetzt auf 2017 aktualisiert, die hatten gar nicht gesehen das da noch die 2013er Freigabe drin stand, und steht hier zur Verfügung

 

http://www.avonreifen.com/sites/default/files/Z_1000_2003_ZRT00A.pdf

 

Die AVON Übersicht vorne kann dann aktualisiert werden  :cop:

bearbeitet von DerHolger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dancer

Danke für die Info Tralf, aber auf der Conti Seite ist diese Freigabe für den RoadAttack 3 noch nicht vorhanden.

Ist das eine Vorabinfo die Du hast und die Freigabe kommt demnächst oder wie soll man das verstehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DerHolger

Ist ja vorne in der Freigabe ersichtlich die Freigabe.

Runterladen und man sieht das der Reifen die Freigabe hat.

Die brauchen halt mit der I-Seite ein klein wenig länger

 

Und wie das Freigabescheinchen aussieht,wegen dem Unterschied im DL hier und der Contiseite, ist egal, so lange wie das Logo und eine auto. Unterschrift drauf ist  :pfeif:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dancer

Danke Euch für die Infos...dann war es ja klar, dass ich auf der Conti HP nicht fündig geworden bin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
diglo

Hallo ,

ich suche die Reifenfreigabe für den Michelin Pilot Road 4 vorne und hinten .

Bin hier leider nicht fündig geworden und Michelin scheint zur Zeit nicht online zu sein was Reifenfreigaben betrifft .

Wäre nett wenn mir jemand neueste Reifenfreigabe von Michelin zur 03er-Z1000 zukommen lasse würde.

 

Danke

 

Dirk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schorsch
vor 53 Minuten schrieb diglo:

Hallo ,

ich suche die Reifenfreigabe für den Michelin Pilot Road 4 vorne und hinten .

 

 

Schau einfach mal im ersten Beitrag dieses Threads, da solltest Du fündig werden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
T4sty

@HeinZ heute drüber gesprochen, der Power RS ist offiziell in 190/55 für deine Z1000 freigegeben:thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.