Springe zu Inhalt
Black-Bandit

Zubehörauspuff Z1000SX Tourer 14-18 - mit Koffern

Empfohlene Beiträge

Mosch

Moin,

 

da ja hoffentlich Mitte Juni meine neue SX Tourer geliefert wird mache ich mir schon ein paar Gedanken bezüglich Umbauten.

Als erstes soll der Pott weichen.

 

Da ich ja von einer Euro 3 Power Nacked mit ne Bodis Anlage auf die SX umsteige bin ich schon recht verwöhnt was Sound usw angeht.

Leider kann ich bei keiner Anlage für die SX auf Youtube merkliche Unterschiede was den Sound zum Original angeht heraus hören

Irgendwie Klingen alle fast wie die Originalen

Wichtig wäre noch das der Pott in Verbindung mit den Koffern passt

Vielleicht hat ja wer eine Idee welcher Pott in frage käme

 

danke

PS:

beim meiner Naked hatte ich den dran und der war Bombe

  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alex-Z1000

Da die Flöten bei der L und der W die Gleichen sind ist das Thema mal was durchforsten -->

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z_quattro

Wenn du mit Bodis zufrieden gewesen bist, bleib doch dabei.

An meiner SX habe ich den GPC RSII. Klanglich Bodistypisch geil! Koffer denke ich sollten auch noch passen.717D3932-2465-4927-87A4-CC0BD9C991D5.thumb.JPG.6eb1be0d50931dd4b57d2d8d8ee0fa23.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lui32

@Mosch

Ich stand/stehe vor dem gleichen Problem wie du. Ich bin eine Euro3 GSX-R 1000 mit den kleinen Bos Carbon esd`s gewohnt und habe nun die `18er sx. Wenn ich die Gixxe in der Tiefgarage angelassen hatte, da stellten sich mit die Nackenhaare auf. Der Sound war einfach mega. Das grummelte/brüllte, es war einfach ein herrliches Getöse. Dann Anfang April habe ich an eben dieser Stelle die sx gestartet und...nix! Ich stand erst mal da und war sprachlos. Es kamen ehrlich erste Zweifel zu meinem Kauf in mir auf. Ich bin dann gefahren und gefahren...und so allmählich wurde es auch besser. Der Sound, sei es nun Gewöhnungssache oder das Einfahren der esd`s...jedenfalls ist das nach nun 1568km gar nicht mehr so tragisch. Vielleicht gibst du der Sache auch erst mal eine Chance...es sei denn, die Optik sagt dir nicht so zu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mosch
Am 10.6.2018 um 19:35 schrieb lui32:

@Mosch

Ich stand/stehe vor dem gleichen Problem wie du. Ich bin eine Euro3 GSX-R 1000 mit den kleinen Bos Carbon esd`s gewohnt und habe nun die `18er sx. Wenn ich die Gixxe in der Tiefgarage angelassen hatte, da stellten sich mit die Nackenhaare auf. Der Sound war einfach mega. Das grummelte/brüllte, es war einfach ein herrliches Getöse. Dann Anfang April habe ich an eben dieser Stelle die sx gestartet und...nix! Ich stand erst mal da und war sprachlos. Es kamen ehrlich erste Zweifel zu meinem Kauf in mir auf. Ich bin dann gefahren und gefahren...und so allmählich wurde es auch besser. Der Sound, sei es nun Gewöhnungssache oder das Einfahren der esd`s...jedenfalls ist das nach nun 1568km gar nicht mehr so tragisch. Vielleicht gibst du der Sache auch erst mal eine Chance...es sei denn, die Optik sagt dir nicht so zu.

Das werde ich machen,

Habe ja noch so viele kleine andere Baustellen an der SX vor

Zu mal ich noch den Finanzminister im Nacken habe werde ich diese Saison noch mit den Orig Tüten fahren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Herminator

Finde die Orgi Tüten gar nicht Hässlich und der Sound passt auch.

Die Akra sind Sauteuer und beim Rest verliert die SX an Optik , finde Ich und ist natürlich wie immer Geschmackssache

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bullshit79

Also ich habe die LEOVINCE LV ONE NERO dran und finde diese passend zur SX...Euro 4 zugelassen und mit Koffern auch kein Problem...

Und mit größeren DB-Killern vom db-hunter klingt das Ganze auch ziemlich gut :-)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vanda

Hi,
"...EURO4 zugelassen... ... mit größeren DB-Killern..."
Lassen sich bei den LEOVINCE LV ONE NERO die db-Kiler (trotz EURO4) noch entfernen/tauschen - legal bzw. ohne aufbohren, aufschneiden,....
Kannst du bitte mal Bilder von deiner SX mit dem Leovince einstellen.
Vielen dank und schöne Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bullshit79
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Vanda,

 

ja die lassen sich ganz normal entfernen bzw. tauschen (sind geschraubt). Kannst Du auch bei LOUIS nachschauen zwecks der Euro 4 Zulassung. Zertifikat /ABE ist natürlich bei Lieferung dabei. Die Killer sind 40er wonach meiner Meinung nach, nie ein Hahn krähen wird...

Bilder muss ich mal schauen ob ich das hinbekomme hier...1827794667_20180311_1428151.thumb.jpg.fd3dd7bb9fbf92a016418c06a85d82a9.jpg

20180408_120625.jpg

bearbeitet von Bullshit79

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lui32

Sieht aber echt nice aus...aber das die db - Killer geschraubt sind, verwundert mich auch! Sind das auch sicher Euro4 Pötte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alex-Z1000

Bei Zubehörflöten tritt die UNECE 92.01 erst 2020 verbindlich in den Vordergrund. Bis dahin können und vor allem darf die Zubehörbranche leicht und zerstörungsfrei entfernbare Eater anbieten und verkaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vanda

Aha, da tun sich ja ganz neue Erkenntnisse auf? Danke für die Infos.
d.h. LeoVince bietet völlig legal einen Topf an (mit E-Nummer, EURO 4, für 2017/2018) bei dem der db-Eater (wie bisher) einfach zu entfernen ist (mit Schraube ohne jeglicher Zerstörungen).
Akrapovic hat das aber scheinbar nicht so 'im Angebot' da gibt es keine frei zugängliche Schraube mehr? Warum? Wissen die nix von " UNECE 92.01 erst 2020 " 🤔

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alex-Z1000

Doch das wissen Sie, nehmen es aber seit jeher etwas genauer als der große Teil der anderen Hersteller und haben eben mit der Umstellung bereits begonnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.