Springe zu Inhalt
Zorro1000

Frage zur Lärmentwicklung bei Krümmertausch

Empfohlene Beiträge

Zorro1000

Hi,

ich weiß es gibt schon etliche Threads über Krümmer, Auspuff, Krach usw.

 

Aber ich hätte gern eine ganz spezifische Frage beantwortet.

 

Ich fahre eine Z1000 von 2011 und habe von Leovince Sport Pötte verbaut.

Ich finde das Geräusch hat sich leicht verbessert, aber es ist nicht ganz das Ergebnis das ich haben wollte.

 

Bei meiner damaligen Er-6 war beim Umstieg auf die Leovince Anlage einfach ein ganz anderes Kaliber zum Vorschein gekommen.

 

 

Wenn ich bei der Z1000 also besseren Sound möchte, werde ich wohl (ob Erlaubt oder nicht sei mal in den Schatten gestellt) den Krümmer tauschen müssen. Habe gelesen das dieser durch 4 Kats enorm was schluckt.

 

 

Jetzt kommen wir zu meiner Frage.

Kann ich, sagen wir mal bis 4000 U/min noch "normal" damit fahren? Kann ich das Motorrad in niedrigen Drehzahlen durch Wohngebiete fahren?

Oder ist es ein Mörder Lärm, egal welche Drehzahl?

 

 

Danke schonmal für eure Antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
limegreen

Du hast es aber mit der Zahl :

Geschrieben: heute, 04:44

4 Kats

4000 U/min

 

 

Zu Deiner Frage:

Ich glaub nicht, dass dir einer genau zu deiner Konstellation eine zufriedenstellende Antwort geben kann.

 

MfG

VB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KawaKay

...gespannt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zorro1000

Ich kann auch den originalen Auspuff wieder montieren.

 

Mir ist eben nur wichtig das ich das Motorrad auch human bewegen kann. Ohne gleich den hass aller verärgerten Leute auf mich zu ziehen.

 

Krümmer soll wohl der mit 2 Pötten etwas leiser sein wie der mit einem. So viel habe ich durchs Forum auch schon heraus gefunden.

 

Und wenn hier irgendwer einen neuen Krümmer dran hat wird er sicher wissen wie laut das Motorrad ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Dragon84

Nicht der Krümmer schluckt sonder der Vorschalldämpfer (Brotkasten).

Einfach mal hier im Forum nach Akra Krümmer/ Anlage für Dein Model suchen. Da wird das ganz ausgiebig diskutiert.

Ein Video der 2010er Kilo mit Akra Komplett ist auch online, schau Dir das an und geh davon aus das LeoVince generell etwas lauter sind.

bearbeitet von Dragon84

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
audioTom

Krümmer und Originalpötte ist auch nicht viel lauter.

Aus meinen Erfahrungen mit der 4-2-2 Akra komplett kann ich sagen, dass man bis 4000 Umdrehungen recht leise unterwegs ist. Wie das mit den LV-Pötten wird kann ich natürlich nicht sagen, würde aber vermuten: ähnlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Froschi

Hi,

 

ich habe Originalpötte + Akra-Krümmer verbaut.

(Ich hatte auch den Brotkasten als Lärmdämpfer verdächtigt)

 

Ergebnis: Es ist schon lauter. Insgesamt etwas voller und knurriger. Vor allem bei höheren Drehzahlen.

Aber: Der ganz große "Boaah-ist-das-jetzt-krass"-Effekt blieb aus.

 

(Außerdem knallt sie jetzt beim abtouren.)

 

Mein Eindruck ist aber bei der neuen Zett generell, dass erst ab den mittleren Drehzahlen Geräusch-mäßig was geht.

(ist natürlich bei allen Moppeds irgendwie so...aber bei der Zett hab ich verstärkt diesen (subjektiven) Eindruck)

 

Musste also wissen ab Du die rund 500€ in die Hand nimmst..

 

Grüße,

 

Froschi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zorro1000

Top, danke. Solche Eindrücke wollte ich haben.

Und wie du schon sagst es ist nicht wenig Geld.. Und keine Straßenzulassung.

Momentan kosten die Krümmer ca. 630 Euro. Dafür ist es mir auch zu viel. Vielleicht habe ich ja das Glück nen gebrauchten zu bekommen ;)

bearbeitet von Zorro1000

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dr.g40

ich fahre die akra 4-1 mit 300mm dämpfer anstatt 350mm dämpfer.ist vom tüv eingetragen worden ohne probleme.es ist ein sehr schöner klang und nicht laut.keine krawallkiste

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Julzen

Hey Leute, ich fahre meine Z jetzt schon ein Jahr mit der Mivv Double Gun, sie hört sich zwar nicht schlecht an aber ich sehen ein paar Mankos.

 

1. Habe ich erlesen das die Mivv schon ordentlich Leistung schlucken soll! (Kann ich selber nicht beurteilen, war beim Kauf schon drauf)

 

2. Hätte ich langsam gerne ein bissel mehr Leistung!

 

3. Geht mir dieser kack hässliche Brotkrasten aufn Keks!

 

4. Hätte ich gerne mehr Bollern/ Knallen beim abtouren oder halt so zwischendurch...

 

Was du Dr.g40 gemacht hast habe ich mir natürlich auch schon überlegt!

 

Ne 4-1 aber mit nem 300mm Dämpfer, das war genau mein Gedanke! Ist deine Angabe zum Sound mit oder ohne DB Killer?

 

Wenn mit, dann erzähl doch mal wie es ohne ist...

Versteht mich nicht falsch ich will nicht wer weiß was für nen Krach machen... Fahre auch meine sumo mit DB Killer aber ab und zu wenn ich Abends mal kurz bissel Krach machen will dann brauche ich das halt!

 

Interessant wäre natürlich zu wissen ob der 300mm Dämpfer wieder ein wenig Leistung verliert im Vergleich zur etwas längeren!

 

Im Endeffekt würde ich aber auch nach der Akra gerne noch nen pc5 einbauen aber das wäre dann noch ein anderes Thema!

 

Danke euch schon mal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.