Springe zu Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
nayias

BEANTWORTET Motordeckel Restaurierung / Lackierung

Empfohlene Beiträge

nayias

Heyho, 

 

ich bräuchte mal einen Rat bzw vlt hat jemand einen "kreativen" Einfall wie ich den Motordeckel meiner ZR-7 wieder auf Vordermann bringen kann.

 

Hatte mit der Maschine letztes Jahr einen Sturz und dabei hat es den Deckel in Mitleidenschaft gezogen. Den Rest hab ich wieder hergestellt bzw lassen

aber für den Deckel find ich aktuell keinen gebrauchten und neu ist das Ding mir einfach zu teuer da ich sie eh nur wieder herrichten will um sie zu verkaufen. 

 

2thhyapu.jpg

 

 

Den ganzen Deckel abbauen und dann mal grob vorschleifen (per Hand). Dann mit einer Reparatur Masse wie zB https://www.louis.de/artikel/md-mix-aluminium-56g/10004197?list=189144773&filter_article_number=10004197 die Kratzer ausgleichen und auch die Form wiederherstellen. Anschließend mit Schleifpapier den kompletten Deckel bearbeiten. Anschließend lackieren. 

 

Erst mal wollte ich wissen ob ich hier was übersehe und ob das vorgehen grundsätzlich valide ist?

 

Zweitens habt Ihr eine Idee welche Farbe ich für die Lackierung benutzen kann? Muss es unbedingt sowas wie Auspufflack sein? So heiss wird das ja nicht. 

 

http://www.kawasakipartshouse.com/oemparts/a/kaw/500b260ff8700223e478fbdf/engine-cover-s... Bei dem Deckel handelt sich um Ref# 14091)

 

Danke und Grüße, 

 

Georg

 

PS: Hoffe die Rubrik passt für das Anliegen falls nicht bitte verschieben

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ride on

Diese Reparaturmasse würde ich nicht nehmen, eher sowas

http://www.ebay.de/itm/ALUMINIUMSPACHTEL-SPACHTELMASSE-SPACHTEL-TROTON-400-g-/370346090711?_trksid=p2141725.m3641.l6368

oder sowas

https://www.louis.de/artikel/fluessigmetall-loctite-spritzeninhalt-25-ml/10004041

 

Lackiert kann das dann normal werden, muss nicht besonders Hitzebestiger Lack sein.

Eine Anleitung gibte es auch bei den Tuts:

 

http://www.z1000-forum.de/tutorials/article/62-motorteile-neu-lackieren/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nayias

Mist ... hab zwar das Forum vorm Post durchsucht aber nicht die Tutorials  :wall:

 

Danke für den Hinweis! Das ist genau das was ich gesucht hab  :thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schorsch

Ich hab hier einen Kupplungsdeckel einer Z1000SX Bj.2017 liegen. Das schöne neue Mopped ist mit frischen Reifen auf kaltem Asphalt weggerutscht und der Kupplungsdeckel aus Alu hat den Sturz abbekommen.

Leider gibt es auch ein kleines Leck aus dem Öl austritt. Mit was kann man diese fette Schramme wieder ausbessern? Ich möchte ungern diesen Kupplungsdeckel in die Schrottkiste werfen.

 

IMG_8470.JPGIMG_8471.JPG

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saberon

Bring ihn zum Stammtisch mit, ich hab jemanden im Geschäft der es an eine  Schweißerei weiter gibt, die machen das für nen 10er. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.