Springe zu Inhalt
h00bi

Welche Tracking App nutzt ihr für Touren?

Empfohlene Beiträge

DerZombie

Dann kann ich da aber beim besten Willen keinen Schnapper erkennen O.o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dahle

ne, isses so leider nicht.

Dein Bundesland kannst du gratis herunterladen, das klappte super.

Durch deinen Standort kannst du dir automatisch Routen generieren mit z.B. 50 / 75 / 100 Km Strecke, die jeweils wieder nach Hause führen.

Für ne Feierabendrunde optimal, da voll automatisch. Wobei man seine Hausstrecken ja besser kennen sollte, als die App. 
Vielleicht ändern sie ja die Preispolitik noch, wenn mehrere User reklamieren oder die App einfach nicht den Anklang findet, wie geplant. Ist ja erst seit 6 Wochen online und prinzipiell ne nette Sache. 

Kannst es dir ja mal installieren und testen... für IOS folgt die App wohl demnächst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DerZombie

Hau ich mir auf alle Fälle mal auf den Merkzettel, hört sich prinzipiell sehr interessant an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KawaKay

Ist es das hier?

01dfb1a3c46d68a0860f4671a9669550.jpg

 

 

Gesendet mit meinem DustDevil X200 Pro Staubsauger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DerZombie

Ja

Bei Sygic fürn Newsletter anmelden, die haun immer mal extreme Angebote raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
h00bi

Mit Navigon (auf iPhone) bin ich bisher gut gefahren.

Fahrzeugtyp Motorrad, Route schön, Autobahn verbieten oder vermeiden, sind meine Einstellungen.

Das Tracking sieht dann so aus:

 

Ich hab Navigon aufm Handy, aber ich sehe da weit und breit keine Tracking Funktion. Ich plan ja keine Route die ich abfahren will, ich fahre frei schnauze und will später auf der Karte sehen wo ich war.

 

@dahle: Calimoto schau ich mir mal an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KawaKay

2ae3623397d58a661974b0c2313c98cd.jpg

 

19e945f517b652c112669d9f79628f42.jpg

 

So sieht es bei mir aus...

 

 

Gesendet mit meinem DustDevil X200 Pro Staubsauger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
h00bi

Durch deinen Standort kannst du dir automatisch Routen generieren mit z.B. 50 / 75 / 100 Km Strecke, die jeweils wieder nach Hause führen.

Für ne Feierabendrunde optimal, da voll automatisch. Wobei man seine Hausstrecken ja besser kennen sollte, als die App. 

 

Jop, die Streckenplanung ist echt nicht ausgereift und geht einfach nach Karte.

Egal wie schlecht die Straße ist oder grade gesperrt oder sonstwas. Bei dem Preis sollte das drin sein.

 

Ich verwende jetzt "Geo Tracker" für Android und bin damit echt zufrieden. Funktioniert sogar im Flieger einwandfrei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dahle

Calimoto ist non-stop am entwickeln und verbessern.

Aktuell wird z,B. die Route aufgezeichnet (wenn man das will), kann aber NOCH nicht geladen werden.

In Kürze kann man die gefahrenen, aufgezeichneten Routen dann a) analysieren und b) laden um sich entsprechend navigieren zu lassen.

 

Rundfahrten habe ich bisher noch keine navigieren lassen, auf den ersten Blick sehen die Strecken aber recht gut aus.

Da offline Karten verwendet werden, kann das Navi wohl nur schwer auf Sperrungen etc. reagieren (denk ich mir mal).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tinitus

Ich Kann Die App "Riser" nur empfehlen! Funktioniert super und mir gefällt der social networking Aspekt (man kann Freunde markieren usw...)

 

Calimoto ist für mich in Südbayern unbrauchbar, weil man an der Grenze die Karte wechseln muss... Lächerlich...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
renameme

Ich habe Calimoto auch als Navi-App aufm Handy, im Angebot habe ich für alle Karten 40 Euro bezahlt. Finde ich ganz ok.

 

Navigation und Streckenführung sind meine Erachtens voll in Ordnung. Rundtour ist wie bei Kurviger.de, ich finds super. 

 

Natürlich kennt man seine Feierabendtour selbst am besten, da lasse ich mich ja auch nicht navigieren, aber wenn ich mal eine andere Runde fahren will, oder in einem Gebiet, in dem ich nicht zuhause bin --> echt hilfreich.

 

Was noch nicht geht, über Landesgrenzen hinweg navigieren, soll aber noch dieses Frühjahr kommen. Der Entwickler hat sehr schnell auf einen Hinweis meinerseits reagiert und die Updatefolge ist recht hoch.

 

Viele Grüße

renameme

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tinitus

Da bin ich gespannt... Ich hab dem Entwickler das mit den Grenzen schon letztes Frühjahr geschrieben. Passiert ist nix. Wäre natürlich super wenns endlich mal klappt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
renameme

hmm, ok, laß ich mich mal überraschen. Da ich eh in der Hauptsache mit einem TomTom navigiere, stört mich das nicht so arg. Am Pc erstellte Routen werden mit dem Tom abgefahren. Nur die spontanen Runden oder wenn der Tom Zuhause bleibt mach ich über Calimoto.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kalmi

Bin auf der Suche nach ner App für Android mit der ich meine gefahrene Route, Km, Km/h etc. abrufen kann.

Routenplanung kann, muß aber nicht vorhanden sein. Ist eher für spontane Strecken gedacht um im nachhinein

eine Art Merkzettel zu haben wo ich war. Darf auch gern für Umme sein ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.