Springe zu Inhalt
ride on

Continental ContiRoadAttack 3

Empfohlene Beiträge

Kamill

Eben... und warum sollten sie das jetzt sein?  :verwirrt: Oder hab ich dich falsch verstanden? Also ich hatte es so verstanden das du meinst das selbst wenn man die Blinker oder KZH ändert man quasi keine Zulassung mehr für die Reifen hat  :wacko:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ride on

Das meine nicht ich, sondern der Reifenhersteller, der die Unbedenklichkeitbescheinigung ausstellt.

Die Freigaben wurden auf Fahrzeugen im Originalzustand gemacht und sind nur dafür gültig.

Bei jeder Veränderung, auch wenn die nicht im Zusammenhang mit den Reifen steht, ist die Freigabe ungültig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kamill

Okay... dann hab ich es doch richtig verstanden :D. Vermutlich macht es keinen Sinn über "Sinn und Unsinn" zu diskutieren. Mir ist jedenfalls noch kein Polizist und kein TÜV untergekommen der sich darauf bezogen hat. Fakt ist der Conti steht auf meiner Liste (Mit umgebautem Heck und anderen Blinkern  :silly: )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ride on

Abschließend noch, natürlich kann man darüber diskutieren,

bringt aber niemanden etwas, weder dir noch mir noch anderen :pfeif:

Dem TÜV oder dem :cop: ist das schnurz, im Falle eines falles (siehe z.b. KTM Pendeln)

sichert sich der Reifenhersteller eben ab.

 

Natürlich werde auch ich den CRA3 aufziehn, sobald mein 2Evo runter ist :mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BlackHawk117

Morgen zusammen,

 

Mein Road Attack 2 hatte nun das Zeitliche hinter sich.

Habe mir auf meine Z1000 BJ.2013 jetzt den CRA3 aufziehen lassen.

 

Der Reifen vermittelt von Anfang an eine super Sicherheit und ist sehr spurtreu, auch in langsamen Kurven.

 

Hoffe aber darauf, dass Conti bis zum nächsten TÜV Termin 2019 dann mal eine Freigabe für das Mopped gemacht hat :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zehner

Ich nicht.

 

Gesendet von meinem SGP612 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BlackHawk117

Wegen der Z1000 2010-13 hat bei Conti noch niemand zwecks Freigabe nachgefragt, oder?

 

Doch, habe ich. Ist noch keine Freigabe in Aussicht :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HeckenPenner

...bringts das denn, wenn mehrere Kunden anfragen?!

 

Würde den auch gerne in der nächsten Saison fahren.....

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zehner

Wegen der Z1000 2010-13 hat bei Conti noch niemand zwecks Freigabe nachgefragt, oder?

 

Da der Reifen gerade die 2011er SX Freigabe erhalten hat, habe ich bezüglich des D - Modells angefragt.

 

Sehr geehrter Herr .

Vielen Dank für Ihre E-Mail

 

Für das genannte Fahrzeugmodell ist für das Produkt ContiRoadAttack 3 keine Freigabe/Unbedenklichkeitsbescheinigung erhältlich oder Fahrversuche in der Planung.

 

:wall: 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpikeZ

Diese Freigabepolitik und diese dahinter steckende Pseudo Sicherheit geht mir auf die Eier.

Wollte die Reifenbindung von einem TÜVer austragen lassen....macht er nicht.

Da Conti mit diesem Modell keine Fahrversuche in Planung hat, haben sie wohl auch kein Interesse

daran das wir den fahren können. Nun kommt erst mal erneut der PiPo2ct drauf.

An sich hätte mich neben dem Avon SpiritST der CRA3 auch sehr interessiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z-MiKe

Für die Z800 ist auch nichts in Planung... :(

bearbeitet von Z-MiKe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Veit87

hatte Conti auch angeschrieben zwecks Freigabe für das 11er SX Modell, hab die gleiche Antwort bekommen, keine Freigabe und auch nix geplant. 3 Wochen später wurde der Reifen dann freigegeben,also nicht entmutigen lassen ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpikeZ

Du hast recht, zumal jetzt auch die Freigabe auf einmal da ist.

Witzig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Willem

na ja, ein paar Tage gibt es die Freigabe bereits, wird bei Conti in der Tabelle jedoch als CSA3 angegeben, die Unbedenklichkeitsbescheinigung ist jedoch für den CRA3.

 

Willem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.