Springe zu Inhalt
skysurfer

Griffheizung nachrüsten

Empfohlene Beiträge

skysurfer

Hallo zusammen,

 

meine SX habe ich für Mitte Februar bestellt und möchte dazu eine Griffheizung nachrüsten lassen . Denke, muss ja nicht unbedingt die originale von Kawa sein und wenn, welche habt Ihr so im Einsatz bzw. welche würdet Ihr aufgrund euer Erfahrung empfehlen? 

 

Gruß

Jimmy

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ride on
bmwbademen

Wenn Du eine gute haben willst:

http://mot-teile-borken.de/product_info.php?info=p393_oxford-heizgriffe.html

 

Wenn man es nicht sehen soll geht nur das hier:

http://mot-teile-borken.de/product_info.php?info=p39_coolride-griffheizungen-2-stufig.htmlallerdings nicht einfach in den Originallenker, da stören die Gewinde 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
groundone

Ich persönlich würde bzw. habe die letzten Jahre nur noch das Coolride System verbaut. Hier im Forum findest du übrigens ein sehr gutes Tutorial:

 

http://www.z1000-forum.de/tutorials/article/99-heizgriffe-modell-coolridede-einbauen/

 

Und das mit dem Originallenker ist an sich kein großes Problem, dauert 5 Min je Seite und die Gewinde sind ab. Sind auch nicht sonderlich gut eingeschweisst :roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dr.Bob

Ich habe beheizbare Handschuhe und die funktionieren einfach nur gut.

Besser als jede Griffheizung, da die komplette Hand gewärmt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
putZteufel

Ich hab die von Tecno Globe montiert, da er Schalter schön unauffällig integriert ist. Funktionieren super, Kauf via eBay, Lieferung in drei Tagen.

 

1363738a2471edbe1affde8a1829855b.jpg

 

 

Gesendet von iPad mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bullshit79

Welches Modell von Tecno Globe ist das genau? Gefällt mir ganz gut und möchte ich auch verbauen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Onkel-Bob

Ich hab die Oxford Sport Heizgriffe dran, und bin sehr zufrieden. Lassen sich mit wenig Aufwand sauber montieren. Sind nicht wirklich "dick" und heizen sehr gut, und die 5-Stufen sind perfekt.
Die Abschalt-Automatik (Batterie-Schutz) funktioniert sauber, und somit kann mann sich, (wenn man will) das Zusatz-Relais sparen. Das Bedienteil läßt sich gut an der Kopplunghebel-Schelle montieren, und ist wirklich mit Handschuhen zu bedienen. Lediglich der mitgelieferte Super-Kleber habe ich nicht verwendet, sondern einen temperaturbeständigen 2-Komponentenkleber verwendet.

 

Ich hatte auch schon die Daytona von z.B. Louis an einem anderen Motorrad dran, sind auch gut, aber tragen etwas mehr im Durchmesser auf, und eine bessere Steuerung ist notwendig, die Mitgelieferte ist nicht wirklich tauglich, und hier ist das Zusatz-Relais Pflicht. Sind zwar auf den ersten Blick billiger, aber mit den notwendigen "Erweiterungen" dann doch sogar teurer.

 

Die Heizgriff-Patronen sagen mir, speziell bei der SX, nicht wirklich zu. Bei den Lenkerstummeln ist da die Kabelführung nicht so einfach "unsichtbar" machen kann. Bei einem durchgehenden Lenker sicher eine gute Lösung mit einer guten Steuerung...

 

Gruß

Onkel-Bob
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
putZteufel

Welches Modell von Tecno Globe ist das genau? Gefällt mir ganz gut und möchte ich auch verbauen...

 

 

Gesendet von iPad mit Tapatalk

Die heißen Tecno Globe Gold.

Länge war 120mm, soweit ich mich erinnere

 

 

Gesendet von iPad mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tralf

Die Heizgriff-Patronen sagen mir, speziell bei der SX, nicht wirklich zu. Bei den Lenkerstummeln ist da die Kabelführung nicht so einfach "unsichtbar" machen kann. Bei einem durchgehenden Lenker sicher eine gute Lösung mit einer guten Steuerung...

 

 

Das ist kein Argument. Von den Armaturen auf beiden Seiten geht ja ein Bougierrohr (Kunststoffschlauch) mit Kabeln ab. Einfach die Kabel der Patronen über ein 5mm Loch im Lenker unter der Armatur herausholen und dann im Bougierrohr weiter zur Steuerung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cohenclassic

Hallo Gemeinde,

 

Ich frage mich ernsthaft, wo ich dieses globige Bedienpult der Oxford Griffe unterbringen soll.

 

Ich hab es mal dranmontiert an der einzigen freien Stelle neben dem Kupplungshebel, siehe Anhang. Sieht fürchterlich aus, ich weiß.

 

Alternativen: einfach irgendwo hinkleben, da sehe ich aber auch keinen Platz. Oder direkt an diese Stelle mit einer selbstgebauten Halterung und viel näher an den Lenker. Oder mit nem dicken Kabelbinder.

 

Wie habt Ihr das gelöst? Kritik ist willkommen! e7e1140d6211495df6c9a7378b4052d5.jpgf7632d0cca69cad55786d8fd9047439f.jpg60c1bfd074c35a5b33bebe2327961cd0.jpg

 

Gesendet mit Z5 / Tapatalk / #autochriz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alex-Z1000

Wenn du die Halterung schwarz machen würdest dann finde ich es nicht so schlimm und "sticht" auch nicht mehr so ins Auge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HeckenPenner

.....warum kaufste denn auch son Quatsch??

 

Gibt doch diese dezenten (s.o.) aus dem Franzosenland.....

 

 

Diese und die von SAITO sind mir echt schon lange ein Dorn im Auge...

 

Grüße

bearbeitet von HeckenPenner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ZX9R-treiber

Die Oxford sind mit die Besten und zu dem auch relativ günstig zu bekommen. An meiner Z1000SX sind sie ohne zu Meckern gut verbaut.

Auch von der Technik und den Einstellmöglichkeiten recht gut gelöst worden und sehr zuverlässig.

Bei einer "Nackten" Z sieht das natürlich nicht so dolle aus da die Spiegelhalterung stört. (Nach unten verbauen dürfte besser aussehen und weniger stören.)

 

Du solltest aber die Neigung etwas ändern, etwas steiler stellen..... das Halteblech ist leicht zu biegen damit er besser in Sicht und dann auch leichter zu bedienen ist.

bearbeitet von ZX9R-treiber

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.