Springe zu Inhalt
Raphi

Naviapp "Navigon Cruiser" ab Mai 2017

Empfohlene Beiträge

Raphi

Hallo zusammen,

 

falls es hier im Forum noch nicht erwähnt wurde:
Ab Mai soll von Navigon eine neue App "Navigon Cruiser" veröffentlicht werden. Es wird einen Naviapp speziell für Motorradfahrer/innen sein.

Die Homepage ist aktuell in Wartung:

https://cruiser.navigon.com/

 

Hier weitere Infos:

http://www.motorradonline.de/vermischtes/navigon-cruiser-experten-gesucht.814156.html

https://www.iphone-ticker.de/navigon-cruiser-navi-app-fuer-biker-kommt-im-mai-108374/

http://www.pocketnavigation.de/2017/02/navigon-cruiser-neue-navi-app-motorradfahrer/

 

Da ich fürs iPhone irgendwie keine taugliche App gefunden habe, bei welcher auch Routenimport funktioniert, bin ich mal gespannt.

 

Grüße

Raphi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RRene

danke für die info, wir suchen schon länger nach einem guten navi oder einer app für längere touren, haben aber noch nichts gefunden. bin zuversichtlich, dass navigon cruiser was wird, wenn die wie versprochen motorradfahrer aktiv in den entwicklungsprozess einbinden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HeckenPenner

....wehe das kommt nur im Längsformat!

 

Bin ja bisher zumeist mit der TomTom App zufrieden, aber Konkurrenz bewohnt ja bekanntlich....

 

Muss die Seite mal im Auge behalten...

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
The Invisible

....wehe das kommt nur im Längsformat!

 

Bin ja bisher zumeist mit der TomTom App zufrieden, aber Konkurrenz bewohnt ja bekanntlich....

 

Muss die Seite mal im Auge behalten...

 

Grüße

Lt. meinem Bekannten, der bei Garmin in der Softwareentwicklung tätig ist, ist es nicht vorgesehen die App im Breitsichtmodus zubetreiben.

 

Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HeckenPenner

....angeblich haben die nen Blog(?) - da könnte man Wünsche äußern und ggf. den Breitbildmodus unterstützen...

Ich find dazu leider nix - wäre für nen Link aber dankbar ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
The Invisible

....angeblich haben die nen Blog(?) - da könnte man Wünsche äußern und ggf. den Breitbildmodus unterstützen...

Ich find dazu leider nix - wäre für nen Link aber dankbar ;)

Falls du auch bei Facebook unterwegs bist, findest dort den passenden Link

 

Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bombe

Handy ist und bleibt immer nur ein Kompromiss....

bearbeitet von Bombe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schönwetter_Manni

Die Navigon App soll wohl auch kurvenreiche Strecke können. Wäre damit eine Alternative und hätte es das damals schon gegeben hätt ich mir das Tomtom wohl nicht gekauft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bombe

Allein das ständige abreißen des GPS Signals vom Smartphone nervt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schönwetter_Manni

Also mein Smartphone war bisher nicht schlechter als mein Navi was das angeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HeckenPenner

..... nutze auch seit letzem Jahr die TomTom App anstelle des Rider - klappt absolut Sahne, inkl. aktueller Staumeldung, viel größerer POI Möglichkeiten....

Nix mit GPS Terror! Hat auch auf großer Fahrt im europ. Ausland gut funktioniert.

Insofern ist hier das Handy das "bessere" Navi!

 

Gut, das Bewegung in den Markt kommt.........

 

Grüße

 

P.S. Facebook lehne ich ab :rotaeye:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KawaKay

Es wird definitiv nur hochkant geben. Das wurde im Blog auch erläutert.

Ich werde mir das Teil dennoch zulegen, scheint endlich mal was duchdachter zu sein.

Tolle Features dabei, hoffe die Seite ist bald wieder online.

Aber selbst das Standard-Navigon ist nicht zu verachten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Raphi

Kann diese App empfehlen:

http://calimoto.eu/de/

 

Aber werde mir die Navigon trotzdem mal anschauen ;)

 

Wenn dann hoffentlich mal die iOS Version fertig ist, will ich mir Calimoto auch anschauen.

bearbeitet von Raphi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wolfbiker

Klingt vom Konzept her erstmal mega gut. Ich bin gespannt, wie die fertige Software später aussieht und funktioniert, vlt ist das ja doch eine Alternative zu Google Maps, was ich momentan nutze. Da ist das leider immer etwas umständlich… Route auf maps.google.com erstellen > Wegpunkte setzen > Link erstellen und ans Handy schicken > mit Google Maps App öffnen.

Denk mal ich werd mir neben Navigon auch mal die Calimoto anschauen, sobald vorhanden. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.