Springe zu Inhalt

Empfohlene Beiträge

Kann die app auch ruhigen Gewissens weiterempfehlen, hab mir jetzt das abo für 1 Jahr gegönnt (19,99). Ansagen auf bt Helmlautsprecher funktioniert reibungslos und kommen rechtzeitig.

Routenimport auch null Probleme. Plane mit motoplaner, speicher die Route in google drive. Google drive auf dem smartphone öffnen, route anklicken. Diese wird dann gleich in die cruiser app importiert.

 

Kann ich genauso unterschreiben. Seit dem letzte Update für die Android-App im Querformat bin ich restlos zufrieden.

Ich nutze für mein OnePlus3 das "Wicked Chili" Case, modifiziert mit RAM-Mount-Halterung. Vorgestern in nen Platzregen gekommen und nix ist passiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Plane mit motoplaner, speicher die Route in google drive. Google drive auf dem smartphone öffnen, route anklicken. Diese wird dann gleich in die cruiser app importiert.

 

Wie exportierst du die Route im Motoplaner, als GPX ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heckenpenner hat den entsprechenden Link gesetzt. Am besten noch die Route als gpx speichern, damit der motoplaner die Route auch wieder importieren kann.

Das .cruiser format wird beim import (noch) nicht unterstützt.

 

Wer mit routeconverter arbeitet: Die neue Prerelease Version unterstützt mittlerweile auch den export als cruiser-Datei.

 

Grüße

Jochen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

ich bin auf die Navi-App Navigon Cruiser gestoßen und habe gestern die erste vorgeschlagene Tour mit der Testversion ( 7 Tage kostenlos ) gefahren. Ich bin total begeistert!

Von der Dauer, Richtung bis zur Kurvigkeit ist alles einstellbar. Beide Daumen hoch.

Der Preis ist nicht niedrig, ich glaube aber gerechtfertigt.

 

Kaufe die unbegrenzte Volversion.

 

Allzeit gute Fahrt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

 

habe gestern das erste mal die neue App ausprobiert. Gefällt mir erstmal ganz gut, allerdings ist mir eine Frage aufgekommen:

 

Bei einer Routenplanung "ROUND TRIP", kann man da die Fahrtrichtung ändern? Ob man die Route im Uhrzeigersinn, oder gegen den Uhrzeigersinn starten möchte? Habe alles ausprobiert, aber nichts gefunden.

Es fehlt ausserdem eine Art Tastensperre, dass zwar der Bildschirm angezeigt wird, aber man nicht ausversehen an eine Taste kommt und irgendwas verstellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Round Trip einfach auf eins der Richtungsfelder n / s / o / w unterteilt in weitere Felder klicken. Schon wird der Trip in diese Richtung vorgeschlagen. In der Mitte steht die auswählbare Fahrdauer.

 

Über Zwischenziele kann die Richtung beeinflusst werden. Kommst du vom Kurs wird aktualisiert.

 

Hab die Vollversion gekauft ( aktuell -20% ).

 

Lohnt sich für mich um neue Ecken kennenzulernen. Gute Einstellung über Fahrdauer / Länge und Kurvigkeit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@kawaz900k: Erstmal danke, die Funktionen mit den Richtungsfeldern habe ich bereits verstanden.

 

Es muss doch aber auch wählbar sein, ob ich im oder entgegen den Uhrzeigersinn starten will. Mit einem Zwischenstopp ist das schon klar, aber fahre ich diesen dann auf dem Hinweg an, oder erst auf dem Heimweg. Somit kann ich nicht einstellen, wo es langgehen soll.

 

Diese zwei Fragen habe ich bereits auch an Navigon selbst gesenden. Mal gucken was bei rum kommt.

 

Zur App muss ich sagen: Für aktuell 48€ kann man das schonmal machen. Ausserdem gibt es fürs IPhone keine wirkliche Alternative.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da war ich etwas schneller :pfeif:

Mit etwas Glück ist es beim nächsten Update implementiert.

 

 

AW: Fahrtrichtung bei Roundtrip ändern

 

 

Sehr geehrter ride on,

 
vielen Dank für Ihre Anfrage.
 
Aktuell steht diese Funktion nicht zur Verfügung.
 
Wir entwickeln unsere Software ständig weiter, um sie den Bedürfnissen unserer Nutzer noch besser anzupassen. Aus diesem Grund nehmen wir gern alle Anregungen entgegen. 

Wir haben unsere Entwicklungsabteilung über Ihren Verbesserungsvorschlag informiert. Wenn es möglich ist, werden wir die Änderungen in einem zukünftigen Update mit aufnehmen.


Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

__________________________________

Ihr NAVIGON Team
i. A. Uwe Ackermann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Perfekt, hab meine Fragen auch schon an Navigon weitergeleitet und bekam die selbe Antwort. Da bin ich ja mal gespannt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir Cruiser auch geholt. Mal sehen wie es sich macht. Am nächsten Wochenende geht es in den Harz, die Touren bastele ich gerade zusammen. Ich werde berichten wie es war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, das Wochenende mit Cruiser, abweichend im Erzgebirge, ist erledigt.

Hier sind mein Lessons learned, eher Allgemein für Navisoftware auf dem Handy und einige Dinge sind sicher Cruiser-spezifisch.

- Ersatzakku/Powerbank mitnehmen, das zieht trotz Display aus alles ordentlich Strom (3h Tour von 90 auf 15% runter, Xperia Z3+). Alternativ eine Bordsteckdose haben zum Handyladen.
- Die Ansagen kommen rechtzeitig. Auf meinem Android war aber das Problem, das nach längerer Inaktivitätsphase, wenn wieder etwas vorangekündigt wurde, die ersten Silben der Ansage nicht mitkamen. Ich weiß nicht woran es liegt, ob es Cruiser ist oder die Strecke Bluetooth Handy -> Headset irgendwann einschläft und einfach länger braucht um wieder aufzuwachen.
Die 1. Vorankündung kommt 700m vorher, dann noch eine 200m vorher und schließlich exakt kurz vorm Abbiegen, dass hat eigentlich immer gut geklappt. Insofern ist es kein Problem, aber komisch. Da müsste man mal mit einem anderen Handy testen, ob das da auch ist. Mein Headset ist ein Cardo SHO-1.

- Die geplante Tour im Motoplaner muss zwingend im Cruiser überprüft werden. Da nur Wegpunkte angelegt werden und die Strecke dazwischen von der Software geroutet werden kann es da Unterschiede geben. Also am besten im Motoplaner mehr Zwischenpunkte hinzufügen, damit die Wegfindung nicht so viel Freiraum hat.
- Zwischenziele nicht an Kreuzungen/Kreisverkehre usw. legen. Das Navi sagt an, das ich jetzt mein Ziel erreiche, wenn ich aber weiterfahren will, braucht es etwas (5-10s) bis wieder Ansagen kommen. Blöd, wenn das Ziel genau vor einer Kreuzung kam und ich dann kurzzeitig nicht weiß wo lang ich abbiegen soll.
- Wenn ich durch Umleitungen einen Wegpunkt nicht erreiche, muss ich natürlich weiter schalten. Das geht nicht ohne das Handy in die Hand zu nehmen. Und auf der Tour waren irgendwie alle Umleitungen so, dass ich da Wegpunkte drin hatte. Das nervte.

- In der 3D Ansicht zoomt es sich nur sehr langsam in der Karte, wenn die Route läuft. Manchmal will man mal schauen wo der nächste Wegpunkt ist. Dann auf die Karte tippen um in die 2D Ansicht zu wechseln. Da geht es recht flüssig.

- Super sind die Warnungen vor den "Gefahrenstellen", nicht das man in ein Blitzlichtgewitter kommt. ;)

 

Mein Fazit: Ist als reines Routennavi, auch rein akustisch, ganz brauchbar. Die Selbststreckenfindung mit kurviger Route usw. habe ich noch nicht getestet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

ich nutze ein Iphone und habe ca. 15% Akkuverbrauch pro Stunde. Läuft alles "flüssig". Als Halterung habe ich die Smartphonehalterung von SW Motech. Für die "längere" Tour nutze ich eine Powerbank von Coolreall 6000mAh. Der Akku paßt gut hinter das Handy in der Navi-Tasche.

bearbeitet von kawaz900k

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×