Springe zu Inhalt
Raphi

Naviapp "Navigon Cruiser" ab Mai 2017

Empfohlene Beiträge

MartinZ1000

Ich hab die Cruiser Navigation in Deutschland, Östereich, Italien und Slovenien getestet.

Hab mich im Urlaub spontan für die Navihilfe entschieden und daher meine Routen in der App geplant und nicht am PC.

Ging erstaunlich gut, hatte allerdings auch das Problem mit Wegpunkten an Kreuzungen, welches Toralf schon beschrieben hat.
GPS Empfang ohne Probleme am iPhone 5s, BT Headset noch nicht getestet, aber bei euch klappts ja auch :pfeif:

Den Preis finde ich sehr attraktiv, wenn man bedenkt, was ein Motorrad Navi kostet.
 

Muss man die Gefahrenwarnung vor Blitzlichtgewitter extra irgendwo aktivieren? (hab die App im Moment nicht vor mir)

Hatte ich glaube ich nicht. :verwirrt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HeckenPenner

... Blitzer sind ein eigenes Modul.....aber schon in der App mit drin und als default aktiviert......

Weitere Module sollen noch folgen...

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DusTho

Seit der V1.4 gibt es nun: Richtungseinstellung des Round Trips :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
arestide69

Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrung gemacht, wie sich die App verhält, wenn man mal im "Funktloch" ist (oder fährt). Ich habe O2 als Provider, die sind bekanntlich nicht so sonderlich gut auf dem Lande ausgebaut, aber genau da brauche ich ja die Verbindung....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
arestide69

besten Dank ride on. Was mich daran aber immer noch nicht richtig befriedigt ist, dass eine "aktive GPS Verbindung" bestehen muss.

Wenn mein Handy also "kein Netz" meldet, habe ich doch wohl auch keine aktive GPS Verbindung mehr, oder? Ist das jemand schon passiert? Läuft da ein Demo irgendwie weiter, wie man das von anderen Navis kennt (solange diese eben off-line sind)?

:verwirrt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ride on

Das eine (GPS) funktioniert unabhängig vom anderen (mobile Daten).

Die Vorraussetzungen dafür stehen in dem verlinkten Topic.

 

Einfach 7 Tage kostenlos testen!

https://cruiser.navigon.com/installation/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HeckenPenner

...habe die Tage den Support mal wieder angetickert....

 

Ist angeblich immer noch nicht klar, wann die Verknüpfung mit den Live-Stau-Daten kommt :verwirrt:

...solange fahr ich im Alltag und bei Urlaubsreisen mit der TomTomApp besser - schade, habe nicht umsonst

direkt nach Erscheinen den Cruiser "gekäuft"......

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kawaz900k

Habe heute den Import über den Motoplaner getestet. Scheint nicht uninteressant zu sein, um die eigenen „Ecken“ einzuplanen :gun:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
onGri

Ich wollte hier ja auch mal was zum Cruiser schreiben:

 

Habe es letztes Jahr im August um FFM und südlichen Schwarzwald getestet, ich habe mich komplett auf das Navi verlassen (hab die vorgeschlagenen Touren mit ner analogen Karte gegengecheckt) und hauptsächlich Rundkurse mit den diversen Kurvenoptionen probiert.

Ich kam mir stellenweise wie ein Einheimischer vor, da ich viele Strecken abseits der Bundesstraßen gefahren bin die ich vermutlich sonst nicht in die Planung mit Karte einbezogen hätte. Den Punkt mit dem Akku leersaugen, den tralf angesprochen hat kann ich auch bestätigen (Samsung S7 edge) und mein Telefon ist auch sehr heiß geworden bis zu dem Punkt das es 2mal in den Notmodus gegangen ist um sich abzukühlen. Der Vorteil der Rundkursplanung ist, das sie dynamisch ist und solllte irgendwo eine Baustelle auftauchen die App einfach eine neue Route berechnet. Bei der Planung mit Wegpunkten kann man jede andere Navi-App nutzen, da hat man sich eh mit dem Gebiet auseinander gesetzt und eine extra Kurven-App ist überflüssig.

Mein größtes Problem war die Instabilität der App, ich habe den Eco Modus genutzt (Bildschirm nur aktiv wenn die aktuelle Straße verlassen werden muss), so stand ich öfter an einer T-Kreuzung und die App war abgestürzt. Neustarten der App war nötig und die erstellte Roundtour war weg ... sehr blöd und ägerlich, jetzt musste ich mir eine restliche Tour bis zu meiner Unterkunft zusammen bauen.

 

Wenn die von Navigon das mit der Stabilität in den Griff bekommen, ist das eine ideale App wenn man sich in einem Gebiet nicht auskennt oder keine Zeit in die Streckenplanung investieren will.

 

Mit den Reglern in der App (Umwege/direkt und Kurven/Autobahn) lässt sich wirklich spielend eine Tour / Rundtour planen. Einen Regler oder Checkbox für den Focus auf Höhenmeter oder ähnliches würde ich mir noch wünschen, sowas in der Art.

 

Für den nächsten Urlaub in einer unbekannten Region werde ich mir die App sicher nocheinmal für einen Monat abonieren/kaufen. 3,99€ /Monat finde ich fair, 60€ würde ich glaube nicht "abnutzen", selbst beim Angebotspreis von ~40€ würde es über 10 Urlaubsmonate dauern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HeckenPenner

NAVIGON AM ENDE?

 

:wall: ...hoffe, das Crusier Team kann sich rigendwie wieder sammeln und neu ausrichten..

 

Ein Ende dieser hochmotivierten App wäre ja totale Shaise !!!!

Naja, mal sehen, was am 18. dann offiziell kommt ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MartinZ1000

Och nöööö, hatte endlich die für mich richtige Variante gefunden...

Da bin ich froh, dass ich noch nicht die "Endlos-Variante" gekaufft hab, wer weiß, wie es weiter geht.

Schade drum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
heliot

Wenn das wirklich so wäre, fänd ich das auch schade. Zum einen für die Leute und zum anderen wegen der App. Ich hab die Cruiser App Vollversion gekauft und bin echt zufrieden damit! :|

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.