Springe zu Inhalt
RRomella

Kennzeichenhalter an der Z1000SX ab 2017

Empfohlene Beiträge

stef73

Also nochmal kurz nachgefragt:

 

Wenn man nur hinten LED Blinker verbauen möchte und vorne die originalen lässt

muss auch ein neues Relais verbaut werden.

Richtig??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joerch

Ja natürlich muss auch dann ein lastunabhängiges Relais verbaut werden. Die noch vorhandene Last durch die vorderen Blinker ist nicht so ausreichend, dass du eine vernünftige Taktfrequenz bekommst. Ist ja auch logisch, der Widerstand in den LED-Blinkern ist gering.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michl

Ist ja auch logisch, der Widerstand in den LED-Blinkern ist gering.

Nein, hoch. :pfeif:

 

Grüße Michl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KAWAZ1000SXRider

Hallo Leute,

ist es für einen ungeübten Schrauber ein Problem so einen KZH inkl. LED Blinker selbst zu verbauen??

Relais einfach tauschen????

Wäre schön von euch zu lesen......

Gruß

Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joerch

Relais ist einfach, sitzt in der Lampenmaske. Der KZH ist etwas aufwendiger zu tauschen, die Heckverkleidung muss abgenommen werden, Schrauben unter dem Soziussitz lösen, neue Verdrahtung, geht aber.

Ventilspiel ist aufwendiger :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gevner

Heckverkleidung muß nicht unbedingt ab die 2 Schrauben gehen auch so mit bischen schmackes ;-) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jüba

Hallo,

Hab heute meine 2018 ner SX bekommen und möchte meinen Kennzeichenhalter umbauen, Kann mir jemand eine detaillierte Beschreibung geben was ich alles beachten bzw. wegschrauben muß.

Wäre nette wenn mir jemand helfen könnte.

Vielen Dank im voraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kamill

Glückwunsch zur neuen :-) Eigentlich gibt es da nicht viel zu erzählen. Man sieht alles ganz gut. Was mich nur etwas stutzig gemacht hatte bei der 2017er sind solche... naja wie soll ich sagen... "Spezialschrauben". Die muss man allerdings gar nicht entfernen um einen anderen KZH zu montieren. Ein bisschen biegen und drücken dann geht alles so. Kommt halt darauf an was für einen neuen KZH du dir dran bauen willst. Alles in allem ist es aber kein Hexenwerk. 

 

Hast du denn Koffer und/oder ne andere Auspuffanlage dran? Da musst du drauf achten das die Blinker (die du dir ja vermutlich neu holst) auch passen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z_Fighter

So Leute, muss Mal meine Bastelei zeigen. Zu 95% fertig. Nummernschild und Rückstrahler fehlen noch. Basis war ein Kennzeichenhalter gebraucht von einer KTM glaube ich. Rizoma Blinker waren dran. Mir war wichtig dass die Koffer passen. Drum so weit nach hinten raus. Gar nicht einfach den Halter zu verbiegen. Hab's aber hin bekommen. Das Kennzeichen ist genau so breit wie der Halter. Glaube aber die Optik ist so okay. Was denkt ihr? Das Bild mit Koffer war nur provisorisch montiert. 

 

IMG_20180516_190201.thumb.jpg.3213ec653e4939042919abd1efbc9226.jpgIMG_20180517_211048.thumb.jpg.06826619f9391d3b2d1a6c5cee5154d4.jpgIMG_20180517_195305.thumb.jpg.ad0c97934bb005604daf9a9920cbeaa5.jpg

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MZ1000SX

Hallo zusammen, habe meine gerade vom Häbdler geholt und direkt den komischen Kzh entfernt.

 

ich habe die RIZOMA Action Blinker hinten montiert incl. Der mitgelieferten Woederstände, zwei pro Seite damit die 21 Watt simuliert werden.

 

Blinken funktioniert top, nur nicht die Warnblinkanlage.

hat jemand einen Tip?

 

gruss 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kamill

Einfach ein Lastunabhängiges Relais benutzen (10€) und du kannst dir alle möglichen Blinker anbasteln :-) Dann brauchs t du nie wieder mit Wiederständen rumhantieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.