Springe zu Inhalt

Empfohlene Beiträge

weblion

So hier mal die Bilder von dem offenen Brotkasten.

 

thumb_forums_1498656484__draufsicht.jpg

thumb_forums_1498656622__1_raum.jpg

thumb_forums_1498656646__2_raum.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
weblion

Zum beispiel.

bearbeitet von weblion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alex-Z1000

Handelt es sich bei den genannten 77 db(A) im Nahfeld um einen Schreib oder Messfehler? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
weblion

Wollte euch die Fotos halt nicht vorenthalten.

Das Forum hat mir schon oft geholfen und nun wollte ich auch was dazu beitragen.

bearbeitet von weblion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z900 Driver

Erstmal Danke für die Bilder.

Wäre ein Versuch wert die beiden Enden zu verbinden und alles zusammen zu schweissen.

Würde mich sehr interessieren was dabei raus kommt.

 

Was hast du vor damit?

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

bearbeitet von Z900 Driver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Underdog

Auch wenn es die Frage nicht zur Zufriedenheit aller beantwortet:
Am hinteren Ende kommt auf jeden Fall warme Luft raus.
​Trotzdem sind die Bilder auf jeden Fall interessant für diejenigen, die sich einen Bypass (in den Brotkasten) legen wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alex-Z1000

Gibt es einen Grund das du deinen Beitrag #3 gelöscht hast bzgl. der Messung nach Vorgabe und den ermittelten 77 db(A) und meiner darauf gestellten Frage?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Jedenfalls interessant und auch sauber den Dosenöffner angesetzt.

 

Die 77db könnte ich mir als reines Standgeräusch im Leerlauf vorstellen. Das hat aber nichts mit dem Standgeräusch in den Papieren zu tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kalmi

Sehr interessante Bilder! Hatte mir den Inhalt des Kastens wesentlich komplexer vorgestellt.

Bin gespannt was du nun vor hast. Hälst uns auf jeden Fall auf dem Laufenden.

Eine db vorher/nacher Messung wäre dann ebenfalls noch sehr interssant.

 

Edit:

Was ich persönlich halt für sehr problematisch halte ist, dass wenn die Polizei z.B. Fünfzig Z900 mit

Originalkat anhält und du bist dann die Nr. 51, was glaubst du wird dann passieren?

Ich denke da ist Trouble angesagt.

bearbeitet von kalmi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z900 Driver

Jedenfalls interessant und auch sauber den Dosenöffner angesetzt.

 

Die 77db könnte ich mir als reines Standgeräusch im Leerlauf vorstellen. Das hat aber nichts mit dem Standgeräusch in den Papieren zu tun.

 

Ich hab in dem Euro 4 Thread eine Frage dazu gestellt. Laut Aufkleber auf der Schwinge dürfen es 78,6 dB bei 39km/h sein, und 91 dB im Stand bei 4750 U/min. In der EU-Übereinstimmungserklärung steht bzgl. des Fahrgeräuschs 74,2 dB. Irgendwie stimmen die nicht überein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Long2602

Eine Kammer dicht machen und in der zweiten das Rohr bis zum Rand abtrennen, dann sollte noch genug Staudruck vorhanden sein... dachte der Kat ist an den krümmer verschweißt!? wäre mal interessant da direkt einen SC oder Akra dran zu hängen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
weblion

Ganz meiner meinung :happy2::thumbs_up:

thumb_forums_1498682944__bearbeitet.jpg

 

Der Kat sitzt direkt hinter der Lambdasonde. Quasi das Dicke Rohr zwischen Sonde und VSD

thumb_forums_1498683169__kat.jpg

bearbeitet von weblion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ride on

Für was Staudruck? Beide Rohre verbinden und die Zetty frei ausatmen lassen :pfeif:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Long2602

bin gespannt auf das Ergebnis...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.