Springe zu Inhalt
Z-Power_Freak

Z-Power_Freak's Kilo Z Umbaustory für Leseratten

Empfohlene Beiträge

Z-Power_Freak

ServuZ lieber Z'ler,
 

willkommen zu meiner kleinen " Story ".

Nachdem einige hier solche inspirierenden Umbaugeschichten ihrer 00a Zetts eingestellt haben dachte ich mir ich schreibe auch mal so etwas zusammen und gebe meinen Senf dazu, was meine Umbauten angeht. Ich finde es immer cool zu sehen was andere so umbauen sowie sich darüber auszutauschen.
Auch wenn die 00a nun zum älteren Semester gehört denke ich, dass es doch einige Fans von ihr hier gibt (hoffe ich zumind.). 

Die Geschichte zu meiner kleinen:
gekauft habe ich sie im Winter 2014/15 aus erster Hand, jungfräulich ohne jegliche Umbauten, originale 03er. 
Da mein Vater ebenfalls begeisterter 00a Fan ist und an seiner orangen 04er Kilo Z einiges gemacht hatte, gings bei mir ebenso los. 
Mein Augenmerk lag darin ein schwarz/rotes Konzept durch zu ziehen, wo natürlich das ganze goldene orig. Zeugs nicht in das Gesamtbild passt. 
Daraufhin folgte quasie die Mission weg mit dem gold und teils dem silber, die ich aktuell immer noch verfolge. 
Erstmal flog dann der irgendwie für meinen Geschmack zu klein dimensionierte Fahrradlenker runter und die Bremssättel ließ ich von einem guten Lackerfreund in tiefschwarz seidenmatt lackieren. Als weiteres kamen dann zuerst diverse Dinge wie kurzer Kennzeichenhalter, LED Blinker samt Kennzeichenbeleuchtung, Spiegel etc.pp. wie das eben so ist. 
Die Gabel befindet sich im übrigen jetzt ab Januar 2k18 bei unserem Forumssponsor Z1000shop.de aka Lasertom bzw. Hyperpro zum Umbau. Diese wird natürlich ebenso schwarz eloxiert, Gabelfüße schwarz matt gepulvert und mit neuen Hyperpro Federn etc. versehen und komplett überholt, da sie mir doch zu schwammig ist (denke wir 00a Fahrer wissen, dass das Fahrwerk leider kein Hit ist). 

Auf diese bin ich natürlich schon sehr gespannt^^. 
Als weiteres folgten im Zuge der Zeit natürlich diverse weitere Spielereien sage ich mal, die teils nicht notwendig waren wie Carbon, rote Schrauben usw. , die mir jedoch einfach so gefielen, dass ich es haben musste. Mal zur Verbesserung der Fahrleistungen und Fahreigenschaften ganz zu schweigen^^.
Da alles genau zu beschreiben zu viel wäre für alle interessierten, fasse ich wirklich fast alle Dinge mal hier unten in einer Auflistung in Kurzform zusammen, die ich bislang vom Kauf bis zum Stand 2k17 umgebaut habe.
Alle Umbauten erfolgten natürlich von meiner Wenigkeit und dies nach größter Sorgfalt, denn ich bein kein Typ der halbe Dinger macht, das könnte ich mit meinem Gewissen nichtmals vereinbaren und liegt aufgrund meines Berufes nicht in meiner Natur  :thumbs_up: . Es muss einfach alles stimmen! 
Teils fertigte ich auch mittels CNC Maschinen selber Dinge an auf der Arbeit. 

Die Liste der Änderungen:
-Akrapovic 4-1 Komplettanlage mit Hexagonal Carbon Enddämpfer mit 350mm Mantellänge
-LSL Superbikelenker flache Ausführung AN01 in schwarz glänzend
-Vtrec Brems & Kupplungshebel in schwarz mit roten Verstellern
-Kellermann Rhombus Led Blinker in schwarz vo.+hi.
-ShinYo Led Kennzeichenbeleuchtung
-Kennzeichenhalter von Zietech
-Anlasser mit Dose verkleidet (Captain Morgan)
-Bremsflüssigkeitsbehälterdeckel vo. in schwarz mit ausgefrästem "Z1000 Power" Schriftzug (Eigenanfertigung von mir). 
-Kühlerblende schwarz mit Z1000 Logo
-Soziusabdeckung orig. Kawasaki in Black Pearl metallic lackiert
-Lenkerendenspiegel in schwarz von Polo Motorrad
-LSL Lenkergewichte in schwarz
-Dynojet Powercommander
-Dynojet Quickshifter (pull) 
-K&N Luftfilter
-Micronsystems Luftfiltergehäuseupgrade
-Abstimmung bei K&M in Bottrop (147ps) 
-Ariete Griffe mit "Z" Logo
-Schwarz getönte Led Rückleuchte von ShinYo
-Eigens designtes Tankpad mit Bergmann (siehe unten) angefertigt durch colorplex.com
-Roter orig. Sitz gegen schwarzen getauscht
-LSL Verschlusstopfen für orig. Spiegelaufnahmen oben am Lenker
-Öleinfüllschraube gegen Ölthermometer ersetzt
-Injektorenabdeckung mit Kawasaki "K"
-Gipro Ganganzeige
-Matris Lenkungsdämpfer
-Scottoiler Kettenschmiersystem
-Rizoma(CT029) Bremsflüssigkeitsbehälter in rot eloxiert, hinten. 
-Schwarzes Alu Kettenblech mit Z-Logo
-Supersprox stealth Kettenrad rot eloxiert (extra aus den USA nach Wunsch geordert - 43Z)
-Silentritzel von unserem Forumssponsor Kettenmax.de
-Enuma Quadra X-Ring superverstärkt Endloskette in chrom
-Kühlerecken, Rahmenverkleidungen, Seitendreicke, Soziusrastenhalter in Carbon ( Z1000Shop.de )
-1 von 3 offene Ritzelabdeckungen in Carbon ( Z1000Shop.de )
-Bremssättel lackiert in tiefschwarz seidenmatt(RAL) und ausgerüstet mit neuen Brembo Sintermetall Belägen.  
-Spiegler Stahlflex Bremsleitungen in rot mit schwarzen Fittingen rundum
-Stahlbus Bremsentlüftungsschrauben + schwarze Staubschutzkappen rundum

-Triumph Halterungen für Stahlflexleitungen  (die orig. Ringe sind zu groß)
-Samco Kühlerschlauchkit in rot
-Holschrauben der Bremssättel in rot eloxiert ( Z1000Shop.de ) 
- Rahmenstopfen mit "Z1000" Gravur ( Z1000Shop.de )
-Tachoumbau auf weiße Beleuchtung mit rotem Verlauf ende des Drehzahlbands (made by Forumsmitglied ->Mattes)
-LSL Racing Alu Fahrerfußrasten in schwarz eloxiert 
-LSL Gabelversteller in schwarz eloxiert 
-Pro-Bolt Schaltstange in rot eloxiert 

-Pro-Bolt Kupplungseinsteller in rot eloxiert
-Pro-Bolt Limadeckelschrauben in rot eloxiert 
-Pro-Bolt Kupplungsdeckelschrauben in rot eloxiert
-Pro-Bolt Wasserpumpenschrauben in rot eloxiert 
-Pro-Bolt Ritzelabdeckungsschrauben in rot eloxiert 
-Pro-Bolt Ölwannenschrauben in rot eloxiert 
-Pro-Bolt Tankdeckelschrauben in rot eloxiert
-Pro-Bolt Verkleidungsschrauben inkl. Windabweiser, Kotflügel VR+HR in schwarz eloxiert

-Pro-Bolt Kettenblechschrauben in rot eloxiert 
-Pro-Bolt Hinterachsmutter in schwarz eloxiert
-Gilles AXB Achsversteller/Kettenspanner in rot eloxiert
-Gabel in schwarz eloxiert + überholt (Z1000shop.de/Hyperpro)
-Gabelfüße schwarz gepulvert 
-Hypepro progressive Gabelfedern
-Hafer Tankdeckel in schwarz eloxiert mit Schlagring Verschluss 
-Pulverarbeiten in schwarz: Klemmblock des Lenkers, Soziarastenhalter, Bremspedal, Schalthebel
 
Dankeschön:
Als Danksagung möchte ich mich natürlich noch beim User Mattes bedanken für den schnellen und hübschen Umbau meines Tachos mit dem ich super zufrieden bin!
Dann beim User Stefan aka Shoei der mir in so manchen Entscheidungen zu Seite stand und mich mit Tipps&Tricks sowie seinen Rat versorgte rund um die Z.
Zu guter letzt bei unserem Forumssponsor Lasertom für die stets top Beratung, den 1A Service und wie fix er das alles immer auf die Reihe bekommt. 
 
Noch in Planung:
-Umbau auf Hyperpro Federbein Typ 469 3D
-Einarbeiten der Gipro Ganganzeige in die Maskenverkleidung unter dem Tacho (ähnl. des Umbaus von Svenson mit der Starlane Anzeige) 
-Umrüstung auf Wave Bremsscheiben 
-Div. Kleinigkeiten (Feinschliff)
-Umbau auf die hinter dem Kühler liegende Hupe des FL Modells nach 04 (Wer so eine Halterung zu veräußern hat, darf sich gern bei mir melden!! )
 
Abschluss:
Nun genug zu den Infos und anbei mal ein paar Bilder meiner Z im Verlauf vom Kauf bis zum aktuellen Stand 2k17 noch ohne Gabelumbau, Achsversteller und die Pulverarbeiten. Aufgrund Probleme mit diesem sch*** directupload muss ich sie separat hochladen. 
Bei Fragen könnt ihr mir natürlich gern schreiben, bin jederzeit parat und stehe Rede & Antwort. 
Anbei würde ich mich natürlich über Feedback freuen was ihr so von der Z haltet. Kritik nehme ich natürlich ebenso an ;-)
Danke euch für das Interesse und die Aufmerksamkeit!
 
DLzG, Z-Power_Freak
 

Z1000-Umbaustory

Z1000-Umbaustory

Z1000-Umbaustory

Z1000-Umbaustory

Z1000-Umbaustory

Z1000-Umbaustory

Z1000-Umbaustory

Z1000-Umbaustory

Z1000-Umbaustory

Z1000-Umbaustory

Z1000-Umbaustory

Z1000-Umbaustory

Z1000-Umbaustory

Z1000-Umbaustory

Z1000-Umbaustory

Z1000-Umbaustory

 

 

bearbeitet von Z-Power_Freak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
snippa

sehr schicke Z, für mich persönlich bissl zu viel rot dran, aber ist sehr stimmig umgesetzt und sieht clean aus. rein optisch war der wechsel des sattels mit die beste idee;). ich mag die 04/05 reihe immer noch, hatte zwar die 3/4 Z aber die formensprache ist ja die gleiche. nochmal geiles maschinchen und gw dazu;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z-Power_Freak

Danke für die Blumen ;) , ja der originale Sitz war mir damals schon beim Kauf ein Dorn im Auge. Das Teil ging farblich echt gar nicht und passt meiner Meinung nach nicht, weshalb ich ihn gleich mit als erstes runter geworfen hatte. Bin sie damit keinen Meter gefahren :D .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hoschi

schicker umbau...ordentlich was dran gemacht...schaut echt gut aus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Moshpit

Finde deine Arbeit auch echt gelungen, nur die Soziusrasten würde ich jetzt noch schwärzen, die fallen, finde ich, jetzt noch wirklich raus. Ansonsten hast du da ein sehr schönes Motorrad.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z1000-FIGHTER

Finde deine Arbeit auch echt gelungen, nur die Soziusrasten würde ich jetzt noch schwärzen, die fallen, finde ich, jetzt noch wirklich raus. Ansonsten hast du da ein sehr schönes Motorrad.

Viel mir auch sofort auf ..evt versuchen mit Wassertransverdruck in Carbon Optik ,so das es zu der Rahmenblende und dem Dreieck passt 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z-Power_Freak

Vielen Dank euch! Ja die Soziarasten stimmt vollkommen. Diese sind gerade in Arbeit und werden samt Halter komplett schwarz gepulvert und endlich die Carbon Blenden auf die Fronten geklebt die ich vor einiger Zeit direkt mit dem anderen Carbon bei Lasertom bestellt hatte. Müssen quasie also nur noch montiert werden ;-).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z-Power_Freak

Das ist mal schön zu hören :-P. Momentan steht die aktuelle Kilo Z ja sehr im Fokus bei den meisten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lasertom

Geil Nico.....

 

so, das Federbein wird echt individuelle Klasse haben . perfekt gepimpt für deine schwarz/rote Zora...  ;)  :thumbs_up:

 

ach ja , schreib mir mal ich hab noch was ganz feines für dich was grenau zu Deinem bike passt.....

 

heute noch wiedergefunden bei meiner Inventur... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z-Power_Freak

Danke dir ;-) ! Ja das will ich hoffen hehe. Bin schon sehr gespannt wie es dann verbaut ausschaut :-P. Die Transportbox kam heute mit DHL, werd die Gabel dann jetzt die Tage ausbauen und schon mal verpacken, dass sie direkt Versandfertig ist und dann zum abgemachten Termin los kann :D.

Alles klar hört sich interessant an, schreibe dir mal^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
timtailer3

Klasse Hocker hast du da auch wenn ich die erste Baureie immer in Orange als schickste empfunden habe. Mir will die in Schwarz nicht recht gefallen aber du hast es genau richtig gemacht ohne dem Roten Sattel schaut das gleich ganz anders aus. Hast wirklich ein haufen netter Gimmicks dran und sauber gearbeitet. Vorallem an der Motorabstimmung mit shifter und abstimmung hast du nicht gesparrt/ performance steht bei bei dir wohl genau so im vordergrund wie die Optik und das gefällt mir sehr :thumbs_up:. Mir auch ein wenig zu viel Rot aber ansonsten Top gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z-Power_Freak

Klasse Hocker hast du da auch wenn ich die erste Baureie immer in Orange als schickste empfunden habe. Mir will die in Schwarz nicht recht gefallen aber du hast es genau richtig gemacht ohne dem Roten Sattel schaut das gleich ganz anders aus. Hast wirklich ein haufen netter Gimmicks dran und sauber gearbeitet. Vorallem an der Motorabstimmung mit shifter und abstimmung hast du nicht gesparrt/ performance steht bei bei dir wohl genau so im vordergrund wie die Optik und das gefällt mir sehr :thumbs_up:. Mir auch ein wenig zu viel Rot aber ansonsten Top gemacht.

Vielen Dank für die netten Worte, freut mich zugleich, dass dir auch eine schwarze ein wenig gefallen kann hehe ;-) . Ich muss sagen in orange gefällt sie mir auch gut (mein alter Herr hat sie ja in dieser und das ist ein sehr schöner Lack, keine Frage! :D) .

Nein da habe ich auf keinen Fall gespart. Ich komme ja selber teils aus der Branche und fertige Teile an (Zerspanungsmechaniker) von daher ist mir die Performance und die Qualität natürlich ebenso sehr wichtig und da ich seit Jahren K&M in Bottrop kenne von klein auf und diese jahrelang auch in der IDM etc. aktiv dabei waren und nun mit KME Engineering gas geben und sich halt damit bestens auskennen war direkt klar, dass ich die Abstimmung aufm Dyno dort machen lasse. Zudem hatte mein alter Herr seine Zett auch dort machen lassen und das Teil läuft wie ne 1 und hat für eine 00a Dampf satt, wie es sich gehört.

Was die Performance angeht steht diese wie du richtig erkannt hast natürlich auch im Vordergrund. Ich sage mal das schönste Bike nützt nichts wenn es scheiße fährt hehe. Von daher jetzt bewusst auch noch der Umbau der Gabel sowie Federbein was noch kommen soll. Ich dachte auch schon an einen ZX6R Gabelumbau, allerdings werde ich die Geschichte so erstmal testen mit dem Umbau von Hyperpro. Denke für mich als "normalo" reicht die Kombi erstmal aus, da ich nicht die stärkste Bremse fahren muss. Das Fahrwerk ist 00a typisch aber einfach total schwammig vom handling, da geht's mir erstmal am meisten drum.

Schöner Bericht und deine Z ist wirklich geschmackvoll veredelt und nicht verbastelt wie viele Z‘s grade der ersten Generation.

Vielen Dank für die Blumen ;-) das freut mich zu hören!! Genau das war auch der Grund warum ich im Endeffekt hingegangen bin und mir gesagt hatte, ich kaufe eine komplett originale und baue selber um nach meiner Vorstellung. Der Kostenaufwand und die Zeit ist natürlich höher aber man weis einfach was man da hat und kennt an dem Teil jede Schraube und weis, dass es alles takko ist. Ich hatte mir diverse Zetts damals angesehen und was da für abenteuerliche Dinge "geschraubt" wurden ist wirklich ein Horror gewesen. Simple Blinkerumbauten gingen da in die Hose mit Isoband und co. gefummelt. Somit war das alles für die Tonne weil ich zudem keinen Bock hatte erst geprutsche von einem Vorbesitzer erstmal instand zu setzen.

Ich denke diese Entscheidung getroffen zu haben mit der originalen war genau richtig :-) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
timtailer3

Du hast alles richtig gemacht :thumbs_up: .

Als ich meine ZX10R gekauft habe auch die erste Generation habe ich auch bewußt eine unverbastelte gesucht und hab es bis heute nicht b ereut auch wenn ich mittlerweile unsummen reingesteckt abe in den Umbau.

Meine eigene Z1000  ist mir nur durch zufall in die Hände gefallen und die baue ich ja auch von grund an neu auf gerade

http://www.z1000-forum.de/topic/72382-timis-schwarzes-kleines/

Das ist meine Geschichte dazu.

Ich gehe das genau so an wie du Performance steht ebenso auf der to do liste wie die optik. Das muß passen, auch wenn ich auf den Power-Commander und abstimmung in der ersten Saison verszichten werde. Ich werde ersteinmal schauen wie der Hocker so läuft. Das neue Fahrwerk kommt bei mir von Wilbers und ist schon fertig für den einbau.

Ich hoffe mit der Z meine schöne ZX10R etwas zu entlasten damit ich sie noch lange habe und mich drann erfreuen kann. Mal schauen was noch so aus der Z1000 wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.