Springe zu Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Dirk

Federbein Rost Z 900

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

heute ist mir aufgefallen das am Federbein an der Aufnahme Rost ist. Ist das schon mal jemand aufgefallen ?  Was meint Ihr unbedenklich oder eher nicht ? Hier noch mal Bilder.

IMG_2017.thumb.jpg.378a514b4f4f057e35bc77df23bf8f46.jpg

IMG_2018.thumb.jpg.69c8825a35930c4122619b676787cec0.jpg

bearbeitet von Dirk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rost an so einer Stelle ist niemals gut. Wenn das weiter rostet und dadurch geschwächt wird könnte der eines Tages brechen .....

Wie alt ist die Maschine ? Noch Garantie/Gewährleistung drauf ?

Das sollten die nachbessern um weitere Schäden zu verhindern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist 1 Jahr alt, somit noch Garantie, werde es heute mal beim Händler ansprechen und mal hören was er dazu sagt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, aber die Frage nach Garantie würde ich als Händler mit einem Grinsen beantworten wenn ich das Teil angeschaut habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Hinweise, ich habe es nicht mitbekommen   :sorry: der Händler sagt auch das es das schon bei vorherigen Modellen vorgekommen ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde ich auf jeden Fall reklamieren. Korrosion an der Stelle ist nicht lustig. Auch wenn es hier erst mal nur die Oberfläche betrifft. 

Wurden seinerzeit die Federbeine der Z750 eigentlich getauscht oder nachgearbeitet? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe es Reklamiert, mein Händler fragt bei Kawasaki nach und ich soll mich nächste Woche noch mal melden. Ich lass mich mal überraschen was da raus kommt. Ich finde es ein Armutszeugnis wenn Kawasaki schon 15 Jahre das Problem mit den Federbeinen hat und es nicht in den Griff bekommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei meiner 2006er wurde das Federbein, das auch so aussah wie das oben abgebildete getauscht gegen ein neues. Dieses neue war nie im Einsatz, kann deshalb nicht sagen ob das auch Flugrost / Rost angesetzt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich (und viele andere auch) hatte das Problem (während der Garantiezeit) mit meiner Yamaha auch "Rost am Federbein" und wurde anstandslos getauscht.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kommt mir sehr bekannt vor. An der ER6 von mir das gleiche gewesen. 

 

An meiner Z900 hab ich einige Stellen gefunden an denen es etwas gammelt. Am Tank unter der Sitzbank mal einen Fleck gefunden, unter den Verkleidungen am Tank sind Halter die Rosten auch und Rahmen beim Rohr in der Nähe des Kühlers ist mal Rostsuppe raus gelaufen.

Ich hab dann etwas Rostumwandler und Rostschutz aus dem KFZ Bereich verwendet. Der Händler hat auch gesagt, wenn es nochmal aufkommt dann tauscht er den kompletten Tank und schaut es sich genauer an.

 

Aber das am Federbein ist nix gutes.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×