Springe zu Inhalt

Empfohlene Beiträge

RB11

Hallo weiß jemand wie der Abstand  Sensor zum Sensorring seien sollte  ?.Vorne wie hinten. Ich habe das Gefühl das dieses zuweit auseinander ist. Weil des öfteren habe ich während der Fahrt das Licht vom ABS an.Habe schon versucht es näher dran zu Schrauben , ist aber schon am Ende. Oder gibt es da einen Trick zum verlängern .  Vielen Dank im voraus. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RB11

Vielen Dank, wenn ich aber mit den Sensor nicht näher am Ring dran komme weil der Sensor schon bis zum  Ende  dran geschraubt ist. Was kann ich da machen oder kann man den Sensor verlängern.? 

Danke 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ride on

Das kann nicht sein, dann stimmt irgendwas nicht.

Die Position des Sensors lässt so ohne weiteres nicht verändern.

Den Abstand vergrößern ist mittel Unterlagen möglich.

Ist der Abstand zu groß, stimmt irgendwas beim Radeinbau nicht.

Falsche Distanzhülse links ?

Falscher Sensor eingebaut?

 

Man kann zwar den ABS-Ring unterlegen um den Abstand zu verringern,

ich würde aber nach der Ursache suche.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RB11

Super Danke :thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wolfbiker

Haste mal geguckt, ob der Sensor sauber ist? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RB11

Nur mit einem trockenen Tuch drüber gewischt. Wie Reinige ich die am besten? Danke 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RB11
Geschrieben (bearbeitet)

Noch mal gereinigt die Sensoren, auf den richtigen Abstand gebracht. Batterie abgeklemmt. Bei der Anfahrt geht das ABS Licht  aus und bei ca 30 kmh geht es wieder an. Wenn ich wieder langsamer werde unter  30 kmh  geht es aus. Alles nichts gebracht also Werkstatt aufsuchen. 

bearbeitet von RB11
Verschrieben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ride on
Geschrieben (bearbeitet)

@RB11

kannst du den ABS-Fehlercode auslesen?

 

--> Tutorial zum Auslesen

 

Und seit wann ist das so? hast du einen Radwechsel gemacht?

bearbeitet von ride on

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RB11

Hallo Nein habe keinen Radwechsel gemacht letzte Saison war noch alles in Ordnung  .Hatte nur vor der Saison die Batterie rausgeholt zum Laden das war's. Vor kurzem hatte ich schon mal im Forum geschrieben weil ich bemerkt hatte das das ABS Licht nicht aus ging. Aber  dann war wieder alles normal. Fehlercode auslesen traue ich mir nicht so richtig zu, weil der Vorgänger teilweise mit den Kabeln für die Blinker gearbeitet hat .Also einbißchen durch einander. :crying:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
yellowstone

Hast du mal bei dir die batterie bzw. spannung der lichtmaschine gemessen. Wenn die spannung zu niedrig ist geht die abs lampe nämlich auch an.

Nur mal so als tip bei der fehlersuche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RB11

Wenn die Spannung zu niedrig wäre würde sie doch schlecht anspringen oder ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ride on
Geschrieben (bearbeitet)

Das ganze ließe sich erheblich abkürzen, wenn man den ABS Servicecode ausliest,

nur mal so als tipp bei der Fehlersuche :P

 

Das Kabel an Masse halten und Zündung an und das Lämpchen betrachten

 ist doch wohl selbst für einen absoluten Laien machbar.

Wenn nicht --> Werkstatt, die freuen sich.

 

Der letzte Kandidat brauchte  nen neuen Kabelbaum !

bearbeitet von ride on

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RB11

Hört sich einfach an aber welcher Kabel ist der richtige. :verwirrt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.