Springe zu Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
ZMan

Alu Kettenschutz Z750

Empfohlene Beiträge

ZMan

haben uns wegen den bekannten Probs bei Darklizzys Zett für einen Kettenschutz aus Alu entschieden.

 

Allerdings war der eloxiert (uns bekannt) und daher nicht so glänzend wie ein VA-polierter.

 

Deshalb hab ich den Kettenschutz sofort enteleoxieren lassen, um ihn anschließend zu polieren.

 

Aber das Ergebniss ist nicht berauschend :lol:

 

Kann das an einer miesen Aluqualität liegen :lol:

 

wer weiß Rat :wink:

 

 

 

das is übrigens das Teil

 

Bild1438.sized.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mystic-Healer

Ich habe ihn ja auch ersteigert und finde ihn so wie er geliefert wurde in Ordnung.

 

 

 

Wenn das Polieren nicht geklappt hat, kann man ihn denn nicht verchromen lassen??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lenny

Setz mal ein Bild vom Polierergebnis rein....es gibt natürlich verschiedene Quali´s vom Alu,aber auch Unterschiede bei den Polierscheiben!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sir Zwerg

@z-man natürlich gibt es materialunterschiede, wie rein der stoff ist und wie er hergestellt wurde

 

 

 

ps. wo haste das teil denn gekauft?

 

bräuchte nämlich einen der ein stück länger is als der originale

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Franky
Lenny schrieb am 17.11.2005 12:28

 

Setz mal ein Bild vom Polierergebnis rein....es gibt natürlich verschiedene Quali´s vom Alu,aber auch Unterschiede bei den Polierscheiben!!!!

 

 

 

Die Alulegierung ist nicht soooo wichtig zum polieren.

 

Das die Eloxalschicht nicht richtig runter ist ,ist das Problem.

 

Eloxat wird runter geätzt,wenn es aber nicht komplett entfernt ist bleibt eine raue Oberfläche.

 

Die runter zupolieren ist sehr mühsamm.

 

 

 

Besser komplett überschleifen mit 240er Wasserschleif Papier,dann 400 o. 500er S.Papier

 

dann 800er und letztlich 1000er S.Paier

 

Dann polieren und dann glänzt es auch.

 

Das Billig Polierset von Loius reicht da völlig aus!

 

 

 

Wenn du es hast machen lassen und dafür bezahlt hast,zurück geben und nochmal

 

sonst ist die Wurst warm :lol:

 

 

 

Gruß Franky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ZMan

@Mystic

 

Alu verchromen is wohl machbar, aber nicht so ohne weiteres....

 

@Lenny

 

im Moment versucht sich gerade ein Bekannter daran. Deshalb sind Bilder momentan nicht möglich.

 

@Franky

 

Das Teil ist in einem Eloxalbetrieb enteloxiert worden.

 

Aber danke für deine Tips...

 

Ich weiß aus Erfahrung, das Aluguss sich schlecht bis gar nicht polieren läßt. Aber der Kettenschutz is ja nicht aus einem Gussmaterial.

 

@fighterzwerg

 

Hab den Kettenschutz von ebay (meine Bikefarm, bin aber nicht mehr ganz sicher)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mystic-Healer

@fighterzwerg:

 

 

 

Der ebay-Name für den Kettenschutz ist corobri

 

Er hat auch wieder einen Kettenschutz für die Zett in der Auktion, allerdings ist das Alu-Teil etwas kürzer als das Original...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MaPi

Sieht aus wie Sandgestrahlt oder Alu gebürstet. Laß es doch Eloxieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ZMan
MaPi schrieb am 17.11.2005 19:36

 

Sieht aus wie Sandgestrahlt oder Alu gebürstet. Laß es doch Eloxieren.

 

der war ja eloxiert und wohl auch gestrahlt.

 

Gestrahlte und dann eloxierte Teile sehen immer hellgrau, aber nicht glänzend aus.

 

´ne Chance haste nur, wenn das Teil nicht gestrahlt wurde und schon vorher glänzend war...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nono

den gleichen hab ich auch. Ich finde den so wie er ist genial, aber die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Ich würds mit verchromen versuchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Franky
ZMan schrieb am 17.11.2005 13:23

 

@Mystic

 

Alu verchromen is wohl machbar, aber nicht so ohne weiteres....

 

@Lenny

 

im Moment versucht sich gerade ein Bekannter daran. Deshalb sind Bilder momentan nicht möglich.

 

@Franky

 

Das Teil ist in einem Eloxalbetrieb enteloxiert worden.

 

Aber danke für deine Tips...

 

Ich weiß aus Erfahrung, das Aluguss sich schlecht bis gar nicht polieren läßt. Aber der Kettenschutz is ja nicht aus einem Gussmaterial.

 

@fighterzwerg

 

Hab den Kettenschutz von ebay (meine Bikefarm, bin aber nicht mehr ganz sicher)

 

 

 

@ZMan

 

kleine berichtigung und nur zur Info,

 

was meinst du woraus die originale Klemplatte für die Lenkerklemmung ist oder die Fussrastenhalteplatten :lol: :wink: :lol:

 

Die zu polieren ist ne Kleinigkeit,die glänzen wie Judeneier!

 

Nur nebenbei,Aluguss hat sehr identische Eigenschaften zu kalt oder warm gewalzten Aluminium.

 

Zu polieren absolut geeignet!

 

Das Eloxat muß vollständig entfernt werden dann klappt's auch mit polieren :biggrin:

 

 

 

Guß Franky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Anonymous

Ich habe das gleiche Teil. Finde der sieht richtig gut aus.

 

Meiner ist allerdings Pulverbeschichtet worden.

 

Einen fast gleichen gibt es bei Polo. Der ist dann schon Poliert…

 

Kostet um die € 40,- wenn ich nicht irre… und sieht cool aus…

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ZMan

@Franky

 

hatte an meiner FZR Fersenschützer aus Alu. Und die habe ich in einen Profibetrieb gegeben.

 

Der hat mir die Auskunft gegeben.

 

Die hat er zwar poliert, sah aber nach ein paar Tagen kacke aus.....

 

Waren aber auch am Anfang schon nicht so prall.

 

 

 

Habe beruflich jeden Tag mit Alu, strahlen und eloxierten Teilen zu tun.

 

Ich kenne es nicht anderes, wenn wir etwas zum enteloxieren geben, dann is nachher auch kein Eloxat mehr drauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michl

Da kann ich mich gleich dranhängen. Hab den gleichen Kettenschutz und mir ist der auch zu hell eloxiert.

 

Wenn man den dunkler haben will, so titanfarben etwa, muß das Teil erst enteloxiert werden, oder kann man da direkt dunkler nacheloxieren ?

 

Alternativ käme schwarz Pulvern in frage, muß da vorher auch erst die Elox-Schicht runter ?

 

 

 

Grüße Michl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Franky

@ZMan

 

 

 

kenn das Problem mit den Fersenschützern der FZR :biggrin:

 

Hatte absolut kein problem beim polieren :redface:

 

Hab grad mal fix den rechten Fersenschützer von meiner Z poliert,also ich mus sagen,

 

wie verchromt und hat mit Maschiene einrichten,

 

von Hand naßschleifen und alles wieder sauber machen ne dreiviertel stunde gedauert.

 

Werd später mal n Bild reinstellen.

 

Versteh die Problematik echt nicht :lol: aber wenn Ihr das sagt ... :wink:

 

 

 

Gruß Franky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.