Springe zu Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Franky

Zeichnung für Kettenschutz?

Empfohlene Beiträge

Gast ZIC

ich weiss das ich furchtbar faul bin :redface:

 

 

 

aber hat jemand zufällig eine Zeichnung für dieses (am besten eine als dxf, dwg oder solidworks)

 

 

 

würde mir gerne selber eine designen und lasern da mir die ganzen die es so zu kaufen gibt überhaupt nicht gefallen. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ice

Bedekne aber, daß du eine Z750 fährst. Also bastel dir einen möglichst leichten Kettenschutz! Sonst gibt es eine Woche später wieder nen Heulpost mit dem Tenor "Scheiß Kawasaki, meine Kettenschutz ist abvibriert" - soll ja schon mal passiert sein (ca. 500 Mal).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ZIC

ist schon klar!

 

aber da ich sie im Winter eh kpl. zerlege, entlacke und Pulverbeschichte nehm ich mir wenn sie entlackt ist gleich die poplige Schweißnaht vor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stiffi

Hab ne DXF von diesem Kettenschutz. Wenn er Dir gut genug ist sag bescheid und gib mir Deine Mail. Aber der 3. Befestigungspunkt für die 750er ist nicht dran.

 

DSC02735.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Franky
Ice schrieb am 12.09.2006 17:38

 

Bedekne aber, daß du eine Z750 fährst. Also bastel dir einen möglichst leichten Kettenschutz! Sonst gibt es eine Woche später wieder nen Heulpost mit dem Tenor "Scheiß Kawasaki, meine Kettenschutz ist abvibriert" - soll ja schon mal passiert sein (ca. 500 Mal).

 

 

 

jump.gif sehr geil!

 

 

 

@ZIC,

 

oder frag einfach direkt jemand der sich damit auskennt :biggrin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ZIC

@ franky

 

aha! und was hilft mir das jetzt weiter?

 

meinst nicht das dieser Thread dafür da ist um heraus zu finden wer sich damit auskennt?

 

 

 

@ Stiffi

 

Danke schon mal!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Franky

@ZIC,

 

recht hast Du :lol: War ja nicht forsch gemeint :wink:

 

hast ja schon mal zugegeben das Du faul bist aber das Du dir mal anschaust wer viell.

 

das Problemchen hatte hast Du demnach nicht, oder? Na egal.

 

Wichtig ist eigendlich nur der Lochabstand und die Höhe vom Kschutz was man ganz leicht und schnell selbst messen kann.

 

Dann sind Deinen Fantasien keine Grenzen gesetzt. Ich hab mir ein aus Alu selbst gebaut

 

und kann ihn jederzeit abändern oder fix neu bauen.

 

Verwende nur kein VA weil die Haltelasche das nicht lange mitmacht.

 

Also dann viel erfolg...

 

 

 

Gruß Franky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ZIC

das Problem mit dem abreisen an der Schwinger war / ist mir bekannt (wie Ice schon sagt wird hierzu ja täglich ein neues Thema erstellt) aber dadurch das ich die Z eh neu beschichte ist das besser verschweissen kein Thema. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Franky

Ok, ist auch ne möglichkeit .

 

Ich hab die günstigere gewält und eine Gummischeibe zwischen Kschutz und Lasche gesteckt.

 

Bin seid dieser montage schon einige Kopfsteinpflasterpisten gefahren und bis jetzt gibts noch keine Ermüdungserscheinungen.

 

Mal sehen wie lange... :biggrin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.