Springe zu Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Brosche

Ritzel - Tacho eichen?

Empfohlene Beiträge

Gast Anonymous

Hi!

 

 

 

Wollte beim 1000 service ein kleines Ritzel reinmachen da sie mir von unten heraus ein bisser schwach vorkommt! Bin ja sonst sehr zufrieden aber bei mir muss das arme Motorrad 105 kilo schieben :verdacht:

 

Nun das Problem. Wenn ich das gemacht hätte, dann stimmt lt Werkstat der Tacho nicht mehr! Hat wer ne Ahnung wer so nen Tache eichen kann!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
yamaha

Siehe im Forum unter Begriff Tuning u. Auspuff / Speedohealer

 

Da läuft eine Sammelbestellung mit dem Speedohealer kannst du deinen Tocho einstellen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
yamaha

Oder bei Marktplatz/Sammelbestellungen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Anonymous

Gegenfrage: woher bekommst du das kleinere Ritzel - muss ja wohl ein 14er sein, oder?

 

 

 

Bollergruss,

 

KawAndy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kawa-Racedriver

Wieso stimmt dann der Tacho nicht mehr?? Nimmt Kawa das Analoge Signal nich von Getriebe!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bazille

Das Signal wird auf der Getriebeausgangswelle, genaugenommen der Ritzelmutter, abgenommen. Wenn die Sekundärübersetzung veränder wird, dann stimmt der Tacho nicht mehr! Da er eh schon ca. 7% vorgeht, haette man dann mit einem 14 statt 15er Ritzel satte 15% Fehler.

 

 

 

Da hilft entweder Speedohealer oder ein Fahrradtacho.

 

 

 

B a z i l l e

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kawa-Racedriver

Ja ist ja richtig die Getriebeausgangswelle dreht doch gleich schnell,nur das das Ritzel 1 Zahn weniger hat ,dadurch dreht die Welle nicht schneller,ist doch nur für die Übersetzung zm Hinterrad!

 

Habe jetzt mal mal kurz auseinander gebaut ,

 

 

 

Ritzel.jpg

 

 

 

Sensor.jpg

 

 

 

 

 

Wenn durch den Magnetsensor die Km/h durch die Ritzelmutter genommen wird dann ist das doch genauso so schnell bloß das 14 Zähne sind !!!

 

Also musst dir mal so vorstellen! (Kann sein das es anders ist aber so stelle ich mir das vor)!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Brosche

naja die antriebswelle dreht sich gleich schnell nur das es eben bei nem 14ritzel nur 14 kettenglieder zieht und nicht wie orginal 15 heist das dein hinterrad sich weniger dreht.

 

übersetzung 15/47=antriebswellen umdrehungen 3,13333

 

übersetzung 14/47=antiebswellen umdrehungen 3,35714

 

für eine drehung des hinterrades

 

also 14er ritzel weniger echt gefahrene geschwindigkeit zur anzeige und mehr km auf der uhr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kawa-Racedriver

Ne bin immer noch der Meinung das die Km/h eigentlich gleich sein müsste ,weil mit 14 Zähnen ja nur beschleunigung ´hast sprich mehr Drehzahl bei gleicher Geschwindigkeit ,aber die Geschwindigkeit verändert sich nich! winkesmily.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerry

ein Ritzel mit 15 Zähnen ist vom Durchmesser grösser als eins mit 14 Zähnen, da der Abstand zwischen den Zähnen (wegen dem Abstand der Kettenglieder) ja gleich bleibt. Wenn jetzt die Welle eine Umdrehung macht bewegt das Ritzel mit 15 Zähnen genau ein Kettenglied mehr. Da heisst das du bei 10.000 U/min 10.000 Kettenglieder pro Minute mehr bewegst bei gleicher Drehzahl. Das Kettenrad hat 42 Zähne. Eine Radumdrehung benötigen also 42 Zähne. Wenn du also 10.000 Kettenglieder pro Minute mehr zur Verfügung hast dreht sich das Rad schneller => du fährst schneller.

 

Leider hast du dafür dann etwas weniger Drehmoment

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kawa-Racedriver

So die Km/h nimmt die Kawa von dieser Mutter,wenn ich jetzt ein 14 Ritzel drauf mache ,dreht díe Welle genauso schnell nur das die Übersetzung anders ist, zb

 

15 Ritzel 50km/h bei 3000U/min

 

14 Ritzel 50km/h bei 5000U/min

 

 

 

Du hast nur mehr Drehzahl bei gleicher Geschwindigkeit !

 

Die Mutter belibt doch gleich genauso wie die Welle nur die Übersetzung anders!

 

i25.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast fenrir

Kawa-Racedriver

 

Bau dir zusätzlich einen Fahradtacho dran und vergleich die Werte. Dann hast du es schwarz auf weiss. verklopp.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Anonymous

Mit einem kleineren Ritzel wird bei gleicher Drehzahl des Ritzels das Hinterrad weniger weit bzw. oft gedreht. Also fährst Du bei gleicher Drehzal langsamer==> Der Tacho geht vor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Anonymous

@ Kawa-Racedriver

 

kleine denkaufgabe, warum sitzen die geber von fahrrad-tachos am rad und warum mußt man den radumfang eingeben?

 

die fahrgeschwindigkeit ist von der rad-drehzahl abhängig. wenn du zwischen dem punkt der geschwindigkeitsmessung (am getriebe) und dem hinterrad die übersetzung änderst (kettengetriebe) stimmt der tacho nicht. das ist fakt. eigentlich ist die drehzahlmessung am getriebe zur geschwindigkeitsbestimmung ungünstig. beim fahrrad misst man ja auch nicht an der tretkurbel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bazille

@kawa-racedriver:

 

 

 

bei 14 Zähnen am Ritzel dreht sich bei einer Radumdrehnung und 42er Kettenblatt das Ritzel 3x = 12 Impulse für den Tacho.

 

 

 

So, nun mal mal extrem: 21er Ritzel ...

 

Dann dreht sich das Ritzel bei o.g. Kettenblatt nur noch 2x pro Radumdrehung, macht also nur 8 Impulse pro Radumdrehung; also 1/3 weniger.

 

Bei gleicher Geschwindigkeit, also gleicher Radumdrehungszahl pro Zeit haettest Du bei dem Riesenritzel nur 67% der Impulse. Also wuerde der Tacho bei echten 100km/h jetzt nur noch 67 km/h anzeigen.

 

 

 

Bei weniger Zähnen am Ritzel zeigt der Tacho dann eine zu Hohe Geschwindigkeit an. Da der Tacho eh schon mehr anzeigt, als gefahren wird, wird es noch dramatischer.

 

Dann brätst Du mit Tacho 100 durch die Gegend und sämtliche Moppeds kommen an Dir vorbeigeflogen angry.gif

 

 

 

 

 

Bazille

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.