Springe zu Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
VampireDeluxe

Fußrasten abbauen

Empfohlene Beiträge

VampireDeluxe

hi leute,

 

 

 

ich wollte meine fußrasten die tage nun abbauen.

 

deswegen meine frage:

 

 

 

ist das ein akt? oder bekommt das auch ein schrauberlaie hin????

 

 

 

 

 

gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Anonymous

wenn du die Fahrerrasten von der Grundplatte abschrauben willst nimm ein sehr gutes Werkzeug. Ich hab mit meiner noName Nuß die Schraube rund gemacht, musst man aufbohrer. Sonst ist das kein großer Akt.

 

 

 

Gerry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gnom85

Musst mir Innensechskantschrauben "vorsichtig" sein.Wenn bei uns auf de Arbeit welche schwer aufgehen machen wir folgendes: Die entsprechende Nuss drauf ( 6er oder 8er Imbus?? ) und eins zwei Schläge mit dem Hammerli.Dann flutscht das normal.Es sei denn sie sind eingeklebt.Aber dann is sie zumindest auf und du machste nich mehr rund..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kawa-Racedriver

Kurzen Schlag und dann müsste es gehen. Scheiss Schraubensicherung ,ist jede Schraube fest! :user2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
VampireDeluxe

und ansonsten, will ja die ganze verdammte rastenanlage abbauen, damit ich sie pulvern lassen kann

 

 

 

auf der bremsseite, muss ich da was beachten????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kawa-Racedriver

Bremslichtschalter vielleicht ansonsten genau das gleiche!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bazille

Notfalls die Schraube mit etwas Kältespray schrumpfen (Halter erwaermen). Aber das ist erst der letzte Versuch nach dem Schlagen und Hauen.

 

 

 

Schraubensicherung wird durch Waerme auch 'weicher'.

 

 

 

baz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
VampireDeluxe

hi leute, ahbe nun angefangen, habe aber ein problem....

 

 

 

wie bekomme ich bei der schaltung das kugelgelenk auseinander....???

 

 

 

hier ein bild davon

 

CIMG6095.sized.jpg

 

CIMG6096.sized.jpg

 

CIMG6097.sized.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MaPi

Ich habe es auch nicht geschafft, habe dann das Gestänge raus geschraubt und das Gewinde abgeklebt und dann zum Pulverer gebracht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kai

@VampireDeluxe

 

Hallo, was zusammen gebaut ist geht auch auseinander :smile01:

 

Schau dir die Aufnahme für den Kugelkopf genau an ob du einen Sicherungssplint siehst. Wenn nicht müsste man ihn einfach auseinader ziehen können, wenns nicht mit der Hand geht, besorg dir einen Kugelkopfabzieher.

 

Gruss Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast streetfighter

Nicht vergessen zum Schluss alles wieder zusammen zu kleben, Kawa klebt die Schrauben nicht aus spaß an der freunde fest!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rayman

kannste dran lassen.Ich habe meins abkleben lassen und anschließend wurde es gepulvert.

 

 

 

Siehst du nix und geschadet hat es auch nicht :biggrin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.