Springe zu Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Kai

K&N ohne geändertem Lufi-Deckel

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, ich weis war schon oft Thema hier habe aber trotzdem noch ein paar Fragen. Ich will mir einen K&N Luftfilter holen. Mir geht es nicht um mehr Krach oder mehr Leistung. Gibt es bei den K&N's jetzt eine modifizierte Version für die 3/4Zett und wie sieht es mit dem abgemagertem Gemisch aus, läuft sie dann noch gescheid?

 

Gruss Kai

 

 

 

:user2::thumbs_up::verwirrt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte den K&N in der Z750 und Z1000 ohne Mod's am Deckel. Läuft mit Serienauspuff tadellos!

 

 

 

BTW: Macht kein Deut mehr Geräusch als der Serienfilter wenn man den Originaldeckel verwendet.

 

 

 

BAZ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn du den Deckel original beläßt, wird es wohl kein Problem hinsichtlich einer Gemischabmagerung geben....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Jungs :thumbs_up:

 

 

 

 

 

 

 

Wenigstens kein dummes geschwätz :user2:

 

 

 

Gruss Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

im prinzip braucht man nicht wirklich nen k&n. meiner meinung nach eher was fürs prestige oder inklusive mod und abstimmung. mit serienlufi läuft sie doch astrein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast bull
marko schrieb am 10.02.2006 16:57

 

im prinzip braucht man nicht wirklich nen k&n. meiner meinung nach eher was fürs prestige oder inklusive mod und abstimmung. mit serienlufi läuft sie doch astrein.

 

 

 

 

 

Hast schon Recht,aber dafür kannste mit dem K&N ewig fahren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marko schrieb am 10.02.2006 16:57

 

im prinzip braucht man nicht wirklich nen k&n. meiner meinung nach eher was fürs prestige oder inklusive mod und abstimmung. mit serienlufi läuft sie doch astrein.

 

 

 

Gebe dir recht, muss dann aber nicht ständig neue Filter kaufen. Hat nur etwas mit faulheit zu tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BeCool schrieb am 10.02.2006 17:09

 

marko schrieb am 10.02.2006 16:57

 

im prinzip braucht man nicht wirklich nen k&n. meiner meinung nach eher was fürs prestige oder inklusive mod und abstimmung. mit serienlufi läuft sie doch astrein.

 

 

 

Gebe dir recht, muss dann aber nicht ständig neue Filter kaufen. Hat nur etwas mit faulheit zu tun.

 

nun....muss jeder selbst wissen was er unter "ständig" versteht :smile01:

 

dann drück ich es mal so aus......würde mir erst nen k&n holen, wenn der serienlufi getauscht werden MUSS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und weiß einer, wann oder bei wieviel Km der original Luftfilter getauscht werden muss...

 

Denn nur dann würde ich auch auf einen K&N steigen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Anonymous

ich bin da vielleicht allen mit meiner Meinung....aber ich behaupete oder bin der Meinung, der Motor reagiert schneller beim Gas geben, und das Drehzahlloch wird kleiner.....ist mein Persönlicher Eindruck :user2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Blackghost schrieb am 10.02.2006 18:23

 

....aber ich behaupete oder bin der Meinung, der Motor reagiert schneller beim Gas geben, und das Drehzahlloch wird kleiner.....ist mein Persönlicher Eindruck :user2:

 

 

 

wenn so, ist um so besser.......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast garp

ich habe einen k&n drin und kann das mit dem besseren fahrverhalten nicht bestätigen.

 

 

 

und das mit der vorstellung, man würde sich geld oder arbeit sparen, wegen der nicht mehr nötigen filterwechsel, ist auch falsch.

 

 

 

erstens muß man das reinigungskit für den filter kaufen und das reinigen selbst ist mehr arbeit als einen neuen papierfilter einzusetzen.

 

 

 

hab schon öfter auf ebay nagelneue originalfilter für 10- 15 € weggehen sehen, da mußt du schon an die 100.000 km mit der Z fahren, bevor der k&n auch nur einen € gespart hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×