Springe zu Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Boogi

Stahlflexleitungen

Empfohlene Beiträge

Gast Tommy_68

Hallo,

 

 

 

hat von Euch schon jemand Erfahrung mit diesen Stahlflexen gemacht?

 

 

 

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=8021784228&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWA%3AIT&rd=1

 

 

 

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=8021693474&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWA%3AIT&rd=1

 

 

 

Kann man die kaufen/verbauen, oder besser die Finger davon lassen?

 

 

 

Mich interessiert auch, ob ich die ganzen Schrauben bei der ersten Leitung zukaufen muss? Hab hier mal irgendwo gelesen, dass es mit den Originalschrauben und Stahlflex Probleme gab, weiss aber nicht mehr welche Zett und von welchem Hersteller die Leitungen waren.

 

 

 

Vielen Dank schon mal

 

Tommy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ich konnte die Originalschrauben nicht weiterverwenden, weil da 1/2 Millimeter Laengenunterschied war. Damit waren die gerade eben nicht dicht und bei Druck entfleuchte langsam die BF.

 

 

 

Die zweite Anzeige hat ABM-Stahlflexleitungen. Die sollen eigentlich taugen.

 

Die erste Anzeige hat Melvin-Stahlflexe. Schon mal gehoert aber kann dazu nichts sagen.

 

 

 

BAZ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tommy_68

Hallo BAZ,

 

 

 

danke für die schnelle Antwort.

 

 

 

Hast Du auch die Leitungen von ABM verbaut? Oder kann ich davon ausgehen, dass ich bei Stahlflex grundsätzlich andere Schrauben brauche?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die Leitungen von Lucas.

 

(Kann man u.a. bei Louis bekommen)

 

 

 

Ich wuerde andere Schrauben (passende) auf alle Faelle dazunehmen.

 

Bei Lucas ist das alles im Set mit drin. Am besten bei den Haendlern nachfragen, damit Du nachher nicht dasitzt.

 

 

 

bazille

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast varasto

@bazille!

 

 

 

hallo!

 

 

 

kannst du mir vielleicht sagen, wo ich solche schrauben noch her bekomme?mein händler hat den A :user2: offen.zu dem will ich nicht gehen.

 

 

 

hat der mich letztens dumm angemacht, was ich für ein kleines mopped fahren würde,als ich nen ölfilter gekauft habe.

 

der hit ist aber, dass er 6 wochen vorher mir unbedingt eine 3/4 zett andrehen wollte.zum glück hatte er keine schwarze. :biggrin:

 

 

 

gruß steffen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast exicuter
varasto schrieb am 15.12.2005 11:32

 

@bazille!

 

 

 

hallo!

 

 

 

kannst du mir vielleicht sagen, wo ich solche schrauben noch her bekomme?mein händler hat den A :user2: offen.zu dem will ich nicht gehen.

 

 

 

hat der mich letztens dumm angemacht, was ich für ein kleines mopped fahren würde,als ich nen ölfilter gekauft habe.

 

der hit ist aber, dass er 6 wochen vorher mir unbedingt eine 3/4 zett andrehen wollte.zum glück hatte er keine schwarze. :biggrin:

 

 

 

gruß steffen!

 

 

 

Würgen bis er blau anläuft,kurz loslassen,dann wieder würgen usw.

 

Das soll helfen,hab ich mir sagen lassen. :biggrin:

 

 

 

 

 

Sind nicht bei jedem neuen Satz Bremsleitungen die Schrauben bei?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tommy_68
Würgen bis er blau anläuft,kurz loslassen,dann wieder würgen usw.

 

Das soll helfen,hab ich mir sagen lassen.

 

Ne gute Methode um den inneren Frieden wieder herzustellen :biggrin:

 

 

 

 

Scheinbar nicht. Bei den bei eBay angebotenen Sätzen scheinen sie nicht bei zu sein. Zumindest nicht bei dem Satz von Melvin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast varasto

@exicuter

 

 

 

hi!

 

 

 

bei meinem satz sind die dabei,aber bazille schrieb, dass er solche probleme hatte mit der länge.um dem aus den weg zu gehen wollte ich mir vorher schon welche besorgen.

 

 

 

obwohl, eigentlich ist das blödsinn.kann ja eh nicht fahren im moment.da macht es nix, wenn ich im fall des falles alles ne woche später zusammen schraube.

 

 

 

gruß steffen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tommy_68

@varasto

 

 

 

Wenn ich das aus dem anderen Thread richtig in Erinnerung habe, hatte bazille Ärger mit den Schrauben der Original Bremsleitung. Nicht mit den mitgelieferten. Mit denen hat es dann Schlußendlich funktioniert. Sollte bei Dir dann also auch ganz entspannt hinhauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast exicuter

Bazille hatte ja auch zuerst die Originalen benutzt,und die die mitgeliefert worden sind mit Nichtachtung gestraft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast varasto

achso!da hätte ich wahrscheinlich mal genauer lesen sollen. :user2:

 

 

 

danke!gruß steffen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe hier gerade die Leitungen von ABM rumfliegen und die

 

wurden ohne zusätzliche Hohlschrauben geliefert! Nur mit Dichtungen

 

Und in der Anleitung steht, dass die Originalen weiterverwendet werden können...

 

 

 

Hab se aber noch nicht verbaut und kann deshalb sonst noch nichts sagen...

 

Werd es aber erstmal ohne neue Hohlschrauben versuchen, wenns draufsteht... :user2:

 

 

 

Hab auch die mit ABE... :pleased:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Kasaki

Da kommt ja gleich mal ne passende Frage von mir dazu. Gibt es eigentlich ne wirkliche Verbesserung durch Stahlflexleitungen? Oder ist es nur Optik?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tommy_68

 

Hast Du schon nen Termin ins Auge gefasst? Dann warte ich noch nen Moment mit dem Kauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×