Springe zu Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast mike

Drehmoment Umlenkhebel

Empfohlene Beiträge

Gast mike

Will demnächst meine Heckhöherlegung von Wemotec bei meiner Z750 einbauen. :user2:

 

Jetzt weiß ich aber nicht genau, mit wieviel Nm die Muttern wieder angezogen werden. :thumbs_up:

 

Ich besitze wohl das Werkstatthandbuch, aber da finde ich nicht wirklich etwas für diese Umlenkhebel.

 

Kann es sein das diese Muttern als :exclamation_mark: Kipphebelmuttern :exclamation_mark: bezeichnet werden, die werden nämlich mit 34Nm angezogen. :question:

 

Bitte um eure :verwirrt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast mike

:user2:

 

Sind diese Drehmomente in der Werkstatt CD angegeben :question:

 

Ich glaube nicht.

 

Aber trotzdem vielen Dank :exclamation_mark: :exclamation_mark:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast mike

Nochmals Ich :fear:

 

Habe jetzt nochmals die Anzugsmomente durchgeschaut :exclamation_mark:

 

Ich vermute mal das sind die Spurstangenmuttern :user2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mike schrieb am 25.03.2006 16:48

 

Nochmals Ich :fear:

 

Habe jetzt nochmals die Anzugsmomente durchgeschaut :exclamation_mark:

 

Ich vermute mal das sind die Spurstangenmuttern :user2:

 

 

 

... ja ist es.. unter Federung Seite 13-25 mit Fotos

 

 

 

Mutter der Spurstange 59 Nm

 

Mutter des Hinterradstossdämpfers 34 Nm

 

 

 

schöne Grüsse Kurt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast mike

Ja Habe ich jetzt auch alles gefunden.

 

Ist ja sehr gut mit Bilder beschrieben. :user2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast mike
shadowZ750 schrieb am 25.03.2006 18:22

 

Wo bekomme ich die CD her :user2:

 

 

 

kann ich mir die irgend wo runterladen :thumbs_up:

 

 

 

Gruß Alex

 

 

 

schreib marko eine PN.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×