Springe zu Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Unplugged

Kette schleift an der Schwinge

Empfohlene Beiträge

Servus,

 

 

 

Hab letzte Woche ein 14er Ritzel und ein ZX10R Federbein samt 3 cm Heckhöherlegung bei miener kleinen verbaut. Jetzt schleift leider die Kette an der Schwinge!

 

Hat von euch vieleicht noch jemand das Problem? Wenn ja, wie habt ihrs gelöst?

 

 

 

Gruß Alex.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast garp

das kannst du nur durch rückbau lösen. größeres ritzel drauf und dafür hinten paar zähne mehr. dann schleifts nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast garp

mit dem zehnerbein kommt das heck auch schon paar cm höher. dazu noch ne höherlegeung und das ritzel, das ist zu viel. war bei mir auch so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werds mal mit den originalen Umlenkhebeln versuchen. Größeres Kettenblatt wollte ich eigentlich nicht weil sonst die Kette zu kurz wird. Außerdem haben bei mir die Grünen schon mal nachgezählt. Kann man nicht einen Kunststoff dazwischen legen? Polyarmid soll recht abriebfest sein.

 

Malschauen... so a mist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast garp

auf der schwinge der Z1000 ist so ein schleifschutz, aber das rasseln der kette nervt ganz schön. aber das mit den hebeln ist die einfachste lösung, zumal das mopped ja mit dem federbein eh schon höher liegt als normal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Anonymous

Hinten grösseres Kettenrad und vorn orginal Ritzel,ist die beste Lösung sag ich mal so. :user2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht jeder kann sich mehr Leistung leisten, da ist das Ritzel/Kettenrad die günstigere Alternative.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MaPi schrieb am 18.04.2006 00:07

 

Nicht jeder kann sich mehr Leistung leisten, da ist das Ritzel/Kettenrad die günstigere Alternative.

 

 

 

Wenn ich so dein Mopet sehe,da muß es dir aber leicht von der Tasche fallen! :biggrin:

 

 

 

Gruß

 

 

 

Ducjäger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ducjäger schrieb am 18.04.2006 00:22

 

MaPi schrieb am 18.04.2006 00:07

 

Nicht jeder kann sich mehr Leistung leisten, da ist das Ritzel/Kettenrad die günstigere Alternative.

 

 

 

Wenn ich so dein Mopet sehe,da muß es dir aber leicht von der Tasche fallen! :biggrin:

 

 

 

Gruß

 

 

 

Ducjäger

 

Haha, der war gut. mein Moped ist nur Grün :user2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×