Springe zu Inhalt

Empfohlene Beiträge

Gast Jusi

Hey Ztler ich hab heut ein Termin mit LKM vereinbart in 3 Wochen hab ich meine LKM Z750 fertig werd dann mal berichten was das Teil so bringt!!!!!

 

Freu mich riesig drauf jump.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Quicksilver schrieb am 23.05.2006 14:31

 

und was läßt du alles machen???

 

 

 

Theoretisch machen lassen könnte ...

 

 

 

LKM (Z750)

 

 

 

@ Jusi

 

 

 

Du solltest zum Treffen kommen. Es gibt was zu gewinnen für z.B. die stärkste Z750 :user2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast geckoNRW

da bin ich aber auch gespannt!

 

 

 

vorallem was die rennleitung zu solchen änderungen sagt... :biggrin:

 

 

 

aber geil isses schon... :user2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Gedankenkrieger

Wohnt doch in Luxemburg. Da interessiert es doch keinen. Außerdem interessiert das auch hier in Deutschland die Rennleitung wenig, solange sämtliche Teile zugelassen und für den Straßenverkehr geeignet sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Jusi

Also ich mach alles machen was auf der LKM seite geschrieben steht

 

 

 

@AGON Ist mir zu weit weg über 500km

 

 

 

@geckoNRW Die Rennleitung kann garnichts dazu sagen denn man sieht ja nix wird alles im Motor gemacht. Ja und bei uns schauen sie nicht so drauf :thumbs_up:

 

Meld mich sobald ich sie wieder hab :user2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
geckoNRW schrieb am 23.05.2006 16:07

 

da bin ich aber auch gespannt!

 

 

 

vorallem was die rennleitung zu solchen änderungen sagt... :biggrin:

 

 

 

aber geil isses schon... :thumbs_up:

 

 

 

Meinste das das irgendein Grüner Wicht mitbekommt? :user2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast garp
Thomas schrieb am 23.05.2006 17:46

 

Meinste das das irgendein Grüner Wicht mitbekommt? :user2:

 

 

 

bei einem unfall mit personenschaden werden die beteiligten fahrzeuge unter umständen sichergestellt und kommen zu einem gutachter. und der wird dann wahrscheinlich feststellen was los ist. die versicherungen werden das dann natürlich erfahren und entsprechend reagieren.

 

 

 

ansonsten ist das risiko erwischt zu werden eher gering

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn man das alles einträgt ists wohl kein problem ...... warum die aufregung

 

ich gehe davon aus dass lkm dann gutachten ausstellt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Gedankenkrieger

@ garp

 

 

 

Genau das ist es. Wenn er hier in Deutschland das Bike zugelassen hätte, müsste er die Umbaumaßnahme der Versicherung anzeigen und diese würde Ihn entsprechend neu einstufen (meist lassen die aber alles beim alten). Hatte selbst die Erfahrung beim KFZ gemacht. Damals von 55 PS Basis Karosse auf bisschen was über 140 PS umgebaut (Polo G 40 +). TüV hat alles abgesegnet aber da es die spezielle Variante nicht im Polo gab hab ich bei der Versicherung die alte 55 PS Einstufung behalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass LKM für die Leistungssteigerungen TÜV-Gutachten erstellt hat. :user2:

 

Dass sich das lohnt, dazu müssten viele Tuning-Kits verkauft werden.

 

Außerdem würden die meisten Bikes wahrscheinlich bei der Geräusch- und Abgasmessung scheitern. :neutral1:

 

 

 

Ist es beim Erlöschen vom Versicherungsschutz nicht so, dass geprüft wird, ob die Veränderung an Fahrzeug was mit dem Unfallhergang zu tun haben könnte?

 

Sprich beim Motortuning müsste es schon ein Highspeed-Crash sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast garp

wer regt sich denn auf? übrigens stellt lkm kein gutachten aus. ich kenne genügend leute die ihre Z dort haben machen lassen. sie kriegen so viel ich weiß sogar auf der rechnung den hinweis dass mit den modifikationen keine BE besteht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast garp

kann mir einer erklären wieso es sinn macht ne Z750 für 1300 € auf einen leistungsstand zu bringen, der immer noch schlechter ist als der einer serien z1000? nen 1000er motor gibts schon für den halben preis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×