Springe zu Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Kasaki

Mivv war zu laut

Empfohlene Beiträge

Gast Jusi

Ihr glaubt ja nicht was mit heute passiert ist!!! Komm von der Arbeit nach hause und es hat nicht geregnet da dachte ich mir geh doch ne kleine Runde drehen. Gesagt getann auf dem Weg nach hause haben mich die Bullen angehalten, dachte am Anfange die würden den Wagen vor mir anhalten, der durfte doch weiterfahren und mich haben sie angehalten. Musste Papiere und so vorzeigen dann kamen sie zu meinem Auspuff meinen kleinen Mivv ohne db-Killer. Da ist ja nichs mehr drin sagten sie haben ein Handy als Db Messer genommen und mein Bike mal voll aufgedreht es kamen sogar kleine Flammen raus :thumbs_up: . Das Händy ging nur bis 115db. Hab jetzt 49€ zu zahlen und muss mit db-Killer zu denen :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast R.B.

Sei zufrieden dass sie deinen Hobel nicht sofort mitgenommen haben.

 

Das wäre ihr gutes Recht gewesen und hätte dich um einiges mehr gekostet!

 

 

 

Kleiner Tip: Wenn schon db-Killer raus, dann wenigstens mit auf die Fahrt nehmen. :thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spätzle

wenn du keine punkte bekommst, biste aber super weggekommen...

 

 

 

haben dich auch weiterfahren lassen??

 

 

 

 

 

im zweifelsfall nicht bezahlen..warst ja bei keiner offiziellen messung...komische vögel..ham se fotografiert??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spätzle
R.B. schrieb am 05.10.2006 18:55

 

Sei zufrieden dass sie deinen Hobel nicht sofort mitgenommen haben.

 

Das wäre ihr gutes Recht gewesen und hätte dich um einiges mehr gekostet!

 

 

 

Kleiner Tip: Wenn schon db-Killer raus, dann wenigstens mit auf die Fahrt nehmen. :thumbs_up:

 

 

 

wenn du die killer dann vor denen raus holst, können sie dir absicht unterstellen...so kanst du sagen sie sind rausgefallen..

 

 

 

frag mal b.o....der ist da konfirmer was die rechtslage angeht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MiB
R.B. schrieb am 05.10.2006 18:55

 

Sei zufrieden dass sie deinen Hobel nicht sofort mitgenommen haben.

 

Das wäre ihr gutes Recht gewesen und hätte dich um einiges mehr gekostet!

 

 

 

Kleiner Tip: Wenn schon db-Killer raus, dann wenigstens mit auf die Fahrt nehmen. :thumbs_up:

 

 

 

Und mit welche Ausrede sollte man dann der Rennleitung entgegentreten? Der ist mir grad rausgefallen und nu iss die schraube wech z.B.?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast R.B.

Zum Beispiel dass man grad auf der Rennstrecke war und vergessen hat die Dinger wieder einzubauen.

 

Würden nicht das erste mal funktionieren.

 

 

 

Wichtig is ja nur dass man erstmal weiterfahren darf und sein Mopped nicht stehen lassen muss.

 

Die Strafe kommt sowieso wenn die Bullen das wollen, egal ob die Eater zu Hause liegen oder man sie mithat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Kasaki

Was ist das denn für ein Quatsch, Handy als dB-Messer, wo gibts denn sowas?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marko
R.B. schrieb am 05.10.2006 19:09

 

Zum Beispiel dass man grad auf der Rennstrecke war und vergessen hat die Dinger wieder einzubauen.

 

Würden nicht das erste mal funktionieren.

 

is klar, und die nächste rennstrecke is ja auch nur 300km weg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spätzle
R.B. schrieb am 05.10.2006 19:09

 

Zum Beispiel dass man grad auf der Rennstrecke war und vergessen hat die Dinger wieder einzubauen.

 

Würden nicht das erste mal funktionieren.

 

 

 

Wichtig is ja nur dass man erstmal weiterfahren darf und sein Mopped nicht stehen lassen muss.

 

Die Strafe kommt sowieso wenn die Bullen das wollen, egal ob die Eater zu Hause liegen oder man sie mithat.

 

 

 

es gibt rechtlich glaub ich nochmal nen unterschied zwischen vorsätzlich rausgenommen, oder möglicherweise schaden (sprich verloren)...

 

 

 

abgesehen davon geht das dann aber auch nur in unmittelbarer nähe zur rennstrecke...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spätzle
marko schrieb am 05.10.2006 19:12

 

R.B. schrieb am 05.10.2006 19:09

 

Zum Beispiel dass man grad auf der Rennstrecke war und vergessen hat die Dinger wieder einzubauen.

 

Würden nicht das erste mal funktionieren.

 

is klar, und die nächste rennstrecke is ja auch nur 300km weg

 

 

 

hehe..genau...

 

 

 

'uups....mir kams die ganze zeit auch schon so laut vor', mußte dann sagen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Springer
Kasaki schrieb am 05.10.2006 19:10

 

Was ist das denn für ein Quatsch, Handy als dB-Messer, wo gibts denn sowas?

 

 

 

 

 

In Luxemburg ist alles möglich :thumbs_up::clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MiB
R.B. schrieb am 05.10.2006 19:09

 

Zum Beispiel dass man grad auf der Rennstrecke war und vergessen hat die Dinger wieder einzubauen.

 

Würden nicht das erste mal funktionieren.

 

 

 

 

Da hier keine Rennstrecke in der Nähe ist würde ich die Version mit dem rausgefallenem Eater wählen. :thumbs_up:

 

 

 

Edit:/ da ^^ war jemand schneller!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spätzle
Springer schrieb am 05.10.2006 19:15

 

Kasaki schrieb am 05.10.2006 19:10

 

Was ist das denn für ein Quatsch, Handy als dB-Messer, wo gibts denn sowas?

 

 

 

 

 

In Luxemburg ist alles möglich :thumbs_up::clap:

 

 

 

aaachsoooo.....na dann ists wohl halb so wild...sag das doch gleich luxemburger... :danke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marcus

@all der gute jusi kommt aus luxemburg. da herrschen andere sitten.

 

 

 

@ r.b. ein entfernter db-killer ist beim besten willen kein grund das bike zu beschlagnahmen. schon gar nicht wenn die lage so klar ist und man nicht rumdiskutiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast R.B.
marcus schrieb am 05.10.2006 19:20

 

@ r.b. ein entfernter db-killer ist beim besten willen kein grund das bike zu beschlagnahmen.

 

 

 

 

Du kennst dich ja anscheinend besonders gut aus, was?

 

Komisch dass einem Kumpel sein Mopped schon mal abgenommen wurde, da durch die entfernten db.eater die Betriebserlaubnis erloschen ist.

 

Und der mußte dann Abschleppkosten und so weiter selbst tragen, was ihm erspart geblieben wäre wenn er die Killer dabei gehabt hätte.

 

 

 

@ Rest

 

Scheiß egal wie weit die Rennstrecke weg ist, das wissen doch die Bullen auch nicht.

 

Ausserdem wenn man den ganzen Tag ohne Killer gefahren ist, gewöhnt man sich an die Lautstärke.

 

Aber mir soll es völlig Banane sein. Macht am besten das was ihr für richtig haltet in der Verkehrskontrolle.

 

Und ich mach es so wie ich es denke. :thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.