Springe zu Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Gedankenkrieger

Motorteile rot lackieren???

Empfohlene Beiträge

Gast DJPhil

Also,

 

Ich werde demnächst meine Motorteile, die jetzt noch in diesem häßlichen gammel-Gold-Ton sind pulverbeschichten lassen!

 

Aber jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich die teile schwarz machen lassen soll, oder in einem dunklen rot??????????????

 

Ich hab schon ein paar rote akzente drin wie zB rote fußrasten vo+hi sowie einen roten lenker und felgenranduafkleber in rot...

 

Auf der einen Seite kann man mit schwarz nix falsch machen, aber rot wär mal was neues...

 

 

 

Was meint ihr dazu???

 

LG, Phil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Z Fan

Hi Phil,

 

 

 

finde einen Roten Motorblock auch Rattenscharf, sollten aber Akzente in Schwarz oder Chrom vorhanden sein z.B. Ventildeckel und Seitendeckel in Schwarz oder Chrom.

 

 

 

Was auch nicht schlecht aussehen würde wäre ein Schwarzer Motorblock mit Roten Ventil und Seitendeckel.

 

Natürlich dürfen dann auch edle Schrauben nicht fehlen.

 

 

 

Viel Erfolg bei der Umgestalltung und wenn es so weit ist bitte Bilder zur verfügung stellen.

 

 

 

Gruß Rainer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Gedankenkrieger

DSC01321.JPG

 

 

 

oder so...

 

 

 

 

 

Aber überleg Dir das mit den roten Deckeln. Also ich würde da die Finger von lassen. Sieht dann aus wie ein Kirmesbike.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast DJPhil

Ich will auch nicht den ganzen motorblock rot machen lassen, sondern nur die Teile, die jetzt Gold sind....Also wär der Motor im endeffekt schwarz/rot.....

 

 

 

 

 

Danke @ Gedankenkrieger das du das Bild reingestellt hast!!!! :thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Gedankenkrieger

@ Phil

 

 

 

Keine Ursache. Vielleicht kann Dir ja einer der Photoshopgiganten hier im Forum behilflich sein. Versuch es mal bei Zealot bzw. Hoppi per PN mit der Bitte um Retuschierung. Wobei ich wirklich bei der Farbwahl vorsichtig wäre. Denn es besteht hier einfach die Gefahr, dass Du dann den dritten Rotton mit einbeziehst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast DJPhil

Ja und genau da seh ich auch mein Problem....

 

Ein dritter Rotton wäre ziemlich mies!

 

Mein Motorrad-Mann des Vertrauens hat gesagt, dass es um die 100,- kosten würde Ventildeckel und den anderen kram beschichten zu lassen...ist der Preis in ordnung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Z Fan

Hi Phil,

 

 

 

ok dann wäre der Motor Schwarz Rot. Ich wäre aber auch vorsichtig mit einem weiteren Rot ausser Du entfernst den Roten Streifen auf den Felgen und polierst den Felgenrand evtl.

 

 

 

Vor allem würde ich das Silber auf den Seitendeckeln durch das Schwarz des Fahrzeuges ersetzen, dann hast Du wieder eine Farbe weniger.

 

Habe meine Seitendeckel auch in Fahrzeugfarbe lackieren lassen und muss sagen es sieht gut aus.

 

 

 

Aber alles in allem ist so eine Farbumgestalltung keine leichte Sache.

 

 

 

Gruß Rainer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast DJPhil

@ Z Fan

 

Keine schlechte Idee mit den Felgenrandaufklebern....Die haben eh so ein grelles Plastik-rot, was nicht zu dem rot der rasten und des lenkers passt...

 

Die seitendeckel will ich auch noch schwarz machen lassen, aber erst will ich den motor feddig haben!!!Was hast du denn für die lackierung der deckel bezahlt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Z Fan

Hi Phil,

 

 

 

kann Dir keinen Preis für die lackierung der Deckel sagen da ich noch andere Teile habe mitmachen lassen. Beide Seitendeckel, beide Rahmenabdeckungen, beide Kotflügel, beide Felgen und Kühlergitter. Hebe mir das Gelbgold der Benelli TNT Cafe Racer annähernd mischen lassen und habe letztendlich nach mehreren Versuchen und Decklacken mehr als viel bezahlt, aber so ist das halt wenn man sich was in den Kopf gesetzt hat.

 

 

 

Ein bekannter von mir lässt sich zur Zeit beide Kotflügel lackieren und bezahlt direkt beim Lackierer 30€. Mehr sollten die Seitendeckel auch nicht kosten. Kannst sie ja selber mit 800er Nasspapier anschleifen, geht ruck zuck (10 min).

 

 

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, mir gefällt das das roteloxierte garnicht. Ich würde die Teile gleich mit pulvern lassen, dann hat alles ein und das selbe rot. Dann noch die Felgenaufkleber runter und das Bike sieht sicher total geil aus. :thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast DJPhil

@Headbanger

 

 

 

Das wär natürlich eine gute alternative, um möglichst wenig verschiedene Rot-töne zu haben!!!Aber wird das rot beim pulvern denn auch schön kräftig?

 

Das rot muss schon was her machen und darf nicht zu lasch sein!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast chrhurek
Headbanger schrieb am 16.01.2007 13:03

 

Also, mir gefällt das das roteloxierte garnicht. Ich würde die Teile gleich mit pulvern lassen, dann hat alles ein und das selbe rot. Dann noch die Felgenaufkleber runter und das Bike sieht sicher total geil aus. :clap:

 

 

 

Was habt ihr eigentlich immer gegen die Felgenaufkleber? :thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DJPhil schrieb am 16.01.2007 12:07

 

@ Z Fan

 

Keine schlechte Idee mit den Felgenrandaufklebern....Die haben eh so ein grelles Plastik-rot, was nicht zu dem rot der rasten und des lenkers passt...

 

 

 

 

:thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×