Springe zu Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast zalus

Mivv neue Abstimmung?

Empfohlene Beiträge

Gast zalus

Hallo liebe Z-gemeinde

 

 

 

Mir ist von einem bekannten zu Ohren gekommen das wenn man sich einen anderen Auspuff in meinem falle jetzt einen Mivv das man eine ganz neue Abstimmung braucht?

 

 

 

ist das richtig so?

 

 

 

oder eher quatsch?

 

 

 

zu was ratet ihr mir?

 

 

 

noch was: wenn ich den 1. und 2. Gang durchbeschleunige und dann vom Gas gehe aber noch ne bisschen halte gibt es ne fehlzündung oder eher gesagt ne Knall, ist das schlimm?

 

 

 

mfg zalus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Venom

Das mit der Abstimmung wegen nem neuen Auspuff ist absoluter quatsch. Zum 2. Punkt musst du nur mal bisschen suchen, wurde schon diskutiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast STAR-Z-MAN
ThePunisher schrieb am 15.01.2007 20:45

 

Das mit der Abstimmung wegen nem neuen Auspuff ist absoluter quatsch

 

 

 

:thumbs_up:

 

 

 

Und das mit´m Knall .... Ist doch geil :clap:

 

 

 

Hab noch nicht gehört dass das schädlich ist --> eher normal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast zalus

Hmm naja ich trau der sache nicht so recht^^

 

 

 

was haben den andere für erfahrungen mit dem Mivv auspuff?

 

 

 

also laufen tut se noch gut!

 

 

 

mfg zalus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RedDevil

es ist nie verkehrt sein moped ordentlich abstimmen zu lassen :thumbs_up:

 

ich habe (mit hilfe des powercommanderIII) mein moped abstimmen lassen!

 

es bringt auf jeden fall was ....

 

 

 

nur leider ist eine ordentliche abstimmung sehr teuer und steht meistens nicht im verhältniss

 

zur leistungsausbeute .... aber deinem moped schadet es garantiert nicht :biggrin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast zalus

is geht mir ja in erster Linie auch nicht um die Leistungsausbeute sondern einfach nur ob es dem Motor schaden kann, aufgrund der rückstöße!

 

 

 

mfg zalus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Das mit dem Knallen im Schiebebetrieb, kommt oft nur von der Nebenluft.

 

Verbindungsschellen an Krümmer/Verbindungsrohr/Endtopf nachziehen und abdichten hilft oft Wunder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MiB

Meine Mivv knallt auch richtig schön. Besonders jetzt wo mir gestern der DB-Killer weggeflogen ist. :biggrin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JG33

soweit ich bisher gehört habe, ist jeder der ne mivv hat sehr zufrieden damit. und das knallen wird auch überwiegend gern gehört und soll auch nicht schädlich für den motor sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hombre

Ich fahre auch eine Mivv,

 

aber knallen tut sie nicht.

 

Ich denke mal du solltest den Rat vom Topfgugger befolgen

 

und einfach die Schellen nachziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chiller

:thumbs_up:

 

 

 

such mal nach sekundärluftsystem (zum knallen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Headbanger

1. neu abstimmen nur wegen nem Auspuff ist völliger Quatsch

 

2. Das Knallen ist nicht schädlich weils im Auspuff ist und nicht im Motor

 

3. Mein Leo knallt auch ordentlich und...

 

4. Das Knallen ist voll geil

 

 

 

:thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Kasaki

Also mein Leo knallt nicht, ergo meine Schellen sind fest und es wird keine Nebenluft gezogen. :thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Headbanger

Bei mir knallts immer wenn ich in hohen Drehzahlen fahre, dann das gas kurz zu mache und gleich wieder voll aufreiße. :thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Hatte mal das Knallen im Schiebebetrieb nachdem das Mopped beim KD war.

 

Grund war ein sehr niedrig eingesteller Leerlauf.

 

Danach Standgas wieder leicht erhöht und schon hat sich's ausgeknallt.

 

 

 

Warum das so ist? keine Ahnung! :thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.