Springe zu Inhalt
Primersen

Umbau auf USD-Gabel einer ZX6-R

Empfohlene Beiträge

Primersen

...leider hab ich keinen Schimmer, sicher ist nur das ich die komplette Gabel mit Felgen. Bremsengedöhns und und und nehme, wenn ich mir sicher sein kann das ich das verbauen kann! Wenn jemand wertvolle Tips hat, ich bin für fast alles breit äähh bereit meine ich...

 

:thumbs_up:

 

..und das nur, weil ich meine Maschine abgelegt habe ich könnt :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Brausenpaul

Leider kann ich dir dazu keine Tips geben, aber wenn du den Umbau mal irgendwann machst, dokumentiere mal bitte alle per Bild und Text. An so einem Umbau wäre ich auch interessiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bad.orange

Alle Infos dazu stehen hier im Forum. Suche benutzen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Primersen

...mmhh, nach nun ca 3,5h suche muss ich sagen, das ich nichts für mich verwertbares gefunden habe... :thumbs_up:

 

...naja, nun erstma abwarten und dann mal sehen was geht...

 

...werd halt nicht so schlau daraus, is ja die kleine Z und die hat numal von hause aus eine telegabel... :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kawa-Racedriver

Yamaha hat mal ein Umbau von der alten 6er die Gabel genommen (98 Bj.) und in die Z750 verpflanzt!

 

 

 

 

 

Gabel ist soweit schon gut ,USD Gabel sicherlich besser.

 

 

 

Mache andere Federn rein. 15W Gabelöl!

 

 

 

Schon hast du eine ruhigere Gabel,sei dir aber bewusst das am Fahrwerk ca. 70% das Federbein ausmacht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mystic-Healer

@KRD:

 

 

 

Wie hast du doch so schön in dem Sportec-Thread geschrieben:

 

 

 

Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

 

 

 

Tja, um die Gabel der Kleinen ging es hier gar nicht. Primersen will / muss die Gabel aus folgenden Grund wechseln:

 

 

 

Primersen schrieb am 04.08.2006 23:50

 

 

 

..und das nur, weil ich meine Maschine abgelegt habe ich könnt :thumbs_up:

 

 

 

Stand übrigens gleich im ersten Posting....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kawa-Racedriver
Kawa-Racedriver schrieb am 05.08.2006 18:42

 

Yamaha hat mal ein Umbau von der alten 6er die Gabel genommen (98 Bj.) und in die Z750 verpflanzt!

 

 

 

QUOTE]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

@Mystic wer lesen kann ist klar im Vorteil!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mystic-Healer

Das hatte ich wohl registriert, nur was nützen ihm deine zusätzlichen Optimierungstipps, wenn die Gabel krumm ist... :thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kawa-Racedriver

Wieso wenn er unbedingt ne USD-Gabel haben will dann soller Yamaha fragen ,der hat ne USD Gabel von ner 6er in die Z750 gebaut!

 

 

 

Die Optimierungstipp waren als guter Tipp gemeint!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HEKTOR

hatte auch eine krumme gabel und das selbe vor wie du damals

 

problem ist aber nur die gabelbrücken von einer z1000 günstig zu bekommen

 

kannst natürlich alles neu holen, da bist du aber mit ca 600€ dabei für die brücken

 

als zweites brauchst du die felge, da die achse von der z 750 dünner ist als die von der tausender, welche auch mindestens um die 200€ bei ebay liegt, also alles ganz schön preisintensiv

 

was ist an deiner gabel alles hin

 

nur die standrohre mit brücken oder die komplette gabel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Primersen

....so momentan kann ich nichts mehr aufnehmen... daher nochmal von vorn (sorry dafür) :lol:

 

 

 

Punkt1

 

 

 

an meiner Z750 sind kaputt/kalt verformt... Felge, Bremsscheibe li, untere Gabelbrücke Tauchrohre der Telegabel(beide)

 

 

 

Punkt2

 

...die Idee war USD-Gabel der ZX6-R komplett in der Z750 zu verbauen...

 

...daher die Frage kann man die untere Gabelbrücke der ZX6-R nutzen ja/nein(bitte nicht beides ankreuzen)

 

 

 

...das Umpressen der -ich sagmal- Lenkstange von der defekten Gabelbrücke in die der ZX6-R sollte kein Problem darstellen, hab da jemanden an der Hand der sagt das er es hinbekommt :dance: ... (bei meinem Glück??)

 

 

 

 

 

...obere Gabelbrücke muss dann von ABM, RTM oder wie sie nich alle heissen her, oder?

 

 

 

....und sollte ich was vergessen haben is das jetzt der richitge zeitpunkt mich darauf hinzuweisen und letztendlich auch nicht mehr so schlimm :thumbs_up: , da für mich die Saison eh schon vorbei ist *heul* :clap:

 

 

 

 

 

...da ich in zwei Wochen bei meiner Freundin in Kanada sein will - für ein halbes Jahr- und mir da Trost und Sstreicheleinheiten abholen werden...l :neutral1:

 

 

 

..ach ja, Danke noch für die rege Anteilnahme... :danke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HEKTOR

das mit dem umpressen kannt ich noch nicht, aber ob dann auf deine "Lenkstange" die Superbikebrücke für ne 6 er draufpasst würd ich überprüfen, da die 6er ja eine andere "Lenkstange" hat

 

wenn das funktioniert hätt ich daran ein verstärktes interesse :cool1:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Primersen

...so Thema Umbau erstma gecancelt...Paste kann erstma gespart werden und mal sehen welche Ideen sich im Winter ein "stelldichein" geben...

 

:neutral1: :clap::thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HEKTOR

hallo

 

habe heut mit meinem dealer gesprochen wegen zx-6r gabelumbau in die z 750

 

er erwähnte auch die möglichkeit des umpressens oder z 1000 brücken

 

es ist also kein problem die 6er brücken(auch obere) zu verwenden,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.