Springe zu Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast bad.orange

Tacho Abweichung

Empfohlene Beiträge

Gast Rincewind

Hi Ihr,

 

war eine Zeit lang auf Dienstreise und war schon lange nicht mehr im Forum. Hat sich ja zum Vorteil geändert.

 

Aber das nur nebenbei. Ist euch auch schon aufgefallen das der Tacho etwa 8% zuviel Anzeigt. Ich habe einen Fahrradtacho montiert und bei 100km/h abgeglichen, damit komme leider auf diesen (hohen) Wert. Habt Ihr ähnliche Erfahrungen und gibt es vielleicht einen Trick den Tacho auf einem Normalwert zu stellen? :thumbs_up:

 

 

 

 

 

 

 

Gruß Rincewind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

den Tacho kannst du nur mit zB einen Speedaholder angleichen. Da ein Tacho aber gesetzlich nicht nachgehen darf und die Serienstreuung auch dazu kommt gehen halt alle Tachos vor. Dazu wurde aber auch schon mal was geschrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rincewind

Danke für die schnelle Antwort.

 

Was ist ein "Speedaholder" und wie kann der eigene Tacho angepasst werden? :clap:

 

Ich habe gerade eine Suche im Forum gestartet ("Tacho"). Aber sehr vielversprechend war das nicht. Vielleicht brauche ich ein anderes Suchwort? :thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast DefconOne

du musst nur nach speedohealer suchen, oder auf dieser website nachsehen: www.SpeedoHealer.com

 

das ist ein elektronisches bauteil das in den kabelbaum gehängt wird, damit nach z.b. dem umritzeln die aktuelle geschwindigkeit angegeben wird!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DefconOne schrieb am 12.02.2005 19:40

 

du musst nur nach speedohealer suchen, oder auf dieser website nachsehen: www.SpeedoHealer.com

 

das ist ein elektronisches bauteil das in den kabelbaum gehängt wird, damit nach z.b. dem umritzeln die aktuelle geschwindigkeit angegeben wird!

 

 

 

 

 

 

Sammelbestellung möglich.

 

 

 

....also ich wäre dabei.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Bull, bin ganz deiner meinung

 

 

 

Mir persönlich ist es wurscht was der anzeigt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast adci

Habe wie an jedem Moped das ich bis jetzt hatte ,zusäzlich ein FahrradTacho dran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
adci schrieb am 12.02.2005 20:58

 

Habe wie an jedem Moped das ich bis jetzt hatte ,zusäzlich ein FahrradTacho dran.

 

 

 

Könntest du mal einem Laien erklären, wie das geht...dann könnte ich die 75 Euronen vielleicht deutlich reduzieren :thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rincewind

Hi silver,

 

ein FahrradTacho habe ich auch installiert. Das geht fast genauso wie beim Fahrrad :thumbs_up: , du musst dir nur eine Gute Stelle aussuchen wo du den Magneten und den Aufnehmer hin baust.

 

Ich habe den Magneten an der Bremsscheiben Halterung montiert ( ist leider etwas schräg, geht aber). Den Aufnehmer, mit zwei O-Ringen an der Gabel montiert.

 

Für die Tageskilometer oder der mittleren Geschwindigkeit ist das Teil GUT, aber zu klein um die Geschwindigkeit abzulesen. Für meine Äugeleins auf jeden fall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rincewind schrieb am 12.02.2005 21:23

 

Für die Tageskilometer oder der mittleren Geschwindigkeit ist das Teil GUT, aber zu klein um die Geschwindigkeit abzulesen. Für meine Äugeleins auf jeden fall.

 

 

Danke für den Hinweis....

 

 

 

Naja, du hast wohl nicht mehr die Augen eines Schumis....:thumbs_up:

 

Grüße nach Kerpen :pleased:

 

Übrigens....eine tolle Kart-Strecke..Indoor + Outdoor :clap:))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bazille hatte zu diesem Thema mal eine sehr verständliche und umfangreiche Erklärung geschrieben. Find es aber nicht. Die Suchmaschine läßt einen, wie so oft, im Stich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo...danke für die vielen Hinweise...jetzt kann ja nichts mehr schiefgehen :pleased:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×