Springe zu Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Michi1

unruhiges Vorderrad

Empfohlene Beiträge

Gast ZIC

am Wochenende ist mir aufgefallen das mein Vorderrad etwas unruhig läuft (merkbar beim ziehen der Kupplung). so in etwa als ob die Straße etwas uneben ist. Hab neue Reifen drauf (Michelin Pilot Sport)

 

-liegt es an den Reifen?

 

-oder schlecht gewuchtet?

 

-oder trockene (kaputte) Lager?

 

 

 

mercie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

je nach frequenz des rappelns würde ich erstmal auf unwucht schliessen (da ja auch grad die reifen gemacht wurden)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz bestimmt schlecht gewuchtet. Haeufig wuchten die Reifenfreaks die Hinterraeder nicht, was damals bis in die 80er Jahre vielleicht taugte. Aber

 

durch die Unwucht von Hinten faehrt die Kiste einfach unruhig. Hatte das Problem auch, weshalb ich mir dann mal so einen Auswuchtbock gekauft hatte.

 

Seither mache ich das selbst und ruhig ist!

 

 

 

Bazille

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast fenrir
bazille schrieb am 05.07.2005 14:54

 

Ganz bestimmt schlecht gewuchtet. Haeufig wuchten die Reifenfreaks die Hinterraeder nicht, was damals bis in die 80er Jahre vielleicht taugte. Aber

 

durch die Unwucht von Hinten faehrt die Kiste einfach unruhig. Hatte das Problem auch, weshalb ich mir dann mal so einen Auswuchtbock gekauft hatte.

 

Seither mache ich das selbst und ruhig ist!

 

 

 

Bazille

 

 

 

Wuchte meine Hinterräder schon seit geraumer Zeit nicht mehr. Vorne spüre ich es sofort wenn was nicht passt, aber das Hinterrad hat noch nie Probleme gemacht. BMW wuchtet hinten auch nicht mehr, zumindest sagt das unser netter BMW-Dealer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich Wuchte beide Räder und es hat sich Positive Eindrücke hinterlassen,früher war meine Z bei 180km/h sehr unruhig ,schaukelte sich auf,jetzt macht sie es ab 225km/h.!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast sacknussen

@ fenrir : Bei BMW brauchste selbst vorn nicht wuchten,das erledigt sich von selbst,wenn 'se mangels funktionierender Bremse in die Büsche fahren. :biggrin:

 

 

 

@ K-R : Seit wann kann man mit 79 Ps 225Km/h fahren :thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sacknussen schrieb am 06.07.2005 00:06

 

@ K-R : Seit wann kann man mit 79 Ps 225Km/h fahren :thumbs_up:

 

 

 

Eyyyyyyy, haste das immer noch nicht kapiert? Es kommt nicht auf die PS an, sondern einzig und allein auf das Können des Fahrers, dann ist alles möglich.

 

 

 

:clap::lol::danke::dance:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der Z750 habe ich es deutlich gespuert, dass der Hinterreifen nciht gewuchtet war. Bringt ganz gut Unruhe ist die Fuhre.

 

 

 

baz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ZIC

:danke:

 

das wird doch nicht wieder eine "König" Diskussion :clap:

 

 

 

Ich dachte nur Anfangs an die Achse da es ja hier scheinbar ein Problem mit Mangelhafter Fettung geben sollte :thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meine räder waren ab werk auch scheiße gewuchtet und mein lenker hat bei 80 immer gezappelt. die mangelhafte fettung der achse bring "nur" schnelle korrosion derselben. wenn man(n) sie mal draußen hat, ein bisschen fett drauf und gut. im extremfall können sonst (nicht bei schönwetterbikern) die lager auf die achse gammeln und du bekommst sie nur noch mit dem hammer raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hatte bei meinen neuen MPP mit Kennung ähnliche Probleme liegt am Reifen. Hatte bei hoher Geschwindigkeit und beim starken Beschleunigen so ein Rühren im Fahrwerk. Habe die Federvorspannung rausgenommen. Liegt jetzt wie ein Brett

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×