Springe zu Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Franky

...schon wieder Kettenschutz abgerissen!

Empfohlene Beiträge

Moin moin,

 

 

 

mir ist schon wieder an der 750er die Haltelasche auf der Schwinge in der mitte des Kettenschutzes abgerissen :thumbs_up:

 

Hab den originalen Kettenschutz gegen ein Alu Teil ausgetauscht wobei der zwar leichter ist

 

aber nicht so flext wie der originale!

 

 

 

Hatte das schon mal jemand an der 750er :clap:

 

Wie ist das denn erst mit dem Kettenschutz aus VA?

 

Beim ersten mal gab es ne neue Schwinge weil Tragendes Teil und nix mit Schweißen.

 

 

 

Bin ich da der einzige :danke::lol:

 

 

 

Gruß Franky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast DefconOne

meiner ist mir auch schon 2mal abgebrochen! und ich hab einen aus V2A dran!

 

wurde das letzte mal im april gemacht, und hat die ganze saison durchgehalten! bei mir wurde aber beide male nur geschweist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na das ist ja schon mal was :thumbs_up:

 

Hab noch bis nächstes Jahr Mai Garantie

 

und werd es noch mal machen lassen.

 

 

 

Wenn es dann noch mal vorkommt werd ich es auch anbratenn :biggrin:

 

 

 

Danke...

 

 

 

Gruß franky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast pepper

Als meiner Abgerissen ist, habe ich ne neue Schwinge bekommen.

 

Mein Dealer riet mir aber keinen NICHT Orginalen Kettenschutz mehr zu verbauen, da Kawa sich bei Zubehörteilen event. Quer stellen könnte :clap:

 

 

 

 

 

Hatten eure Erzatzkettenschützer einen 2 Punkt oder 3 Punkt halter? :thumbs_up:

 

Ich denke mal das hier das roplen liegt.

 

Mit 2 Punkten wird das ganze zu instabil und bekommt zu viel eigendynamik. :danke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Kettenschutz macht bis jetzt noch keine Probleme

 

ich hoffe das es auch dabei bleibt :thumbs_up:

 

Hat es was mit der Befestigung zu tun ob er Abbrechen kann oder nicht :question:

 

Der Kettenschutz ist bei mir an zwei punkten befestigt.

 

 

 

Guckst du hier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Roadrunner_Z

Yo! Willkommen im Club... :danke:

 

 

 

Meiner ist mir auch auf der Autobahn abgerissen, war in VA, hab aber ne neue Schwinge auf Garantie bekommen, sietdem fahr ich trotzdem ohne Kettenschutz!

 

Wenn du mal auf SUCHE gehst wirst du mit Sicherheit den ein oder anderen Thread dazu finden. Gib ne ganze Menge Leutz denen das passiert ist.

 

 

 

In dem Punkt muss man einfach ein ganz grosses F :thumbs_up: an KAWA richten...

 

:clap: aber sowas darf einfach nicht sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Badmanklaus schrieb am 16.11.2005 10:36

 

Hatte damit auch noch nie Ärger

 

 

 

Kein Wunder, die 1000er hat das Problem auch gar nicht. Lediglich bei der kleinen Zett ist das Problem bisher aufgetreten. ==> Also, die 1000er-Fraktion sollte sich mit ihren Erfahrungswerten in diesem Thread etwas zurückhalten, sonst wird es unübersichtlich.

 

 

 

BTW: Hab auch seit gut 2 Monaten nen Alu-Kettenschutz drauf, bisher ohne Probleme. Habe aber dennoch Muffe, dass sich der Halter verabschiedet.

 

 

 

Der Kettenschutz an der 1000er wird bei den Zubehörteilen i.d.R. auch nur an zwei Punkten verschraubt, der hintere Halter bleibt auch da ungenutzt. Warum dort dieser Fehler nicht auftritt, ist mir ein Rätsel...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:thumbs_up:

 

 

 

Kann mich nur anschließen! Keine Probs bei den 1000er.

 

 

 

Fertigungsfehler???? Ziehts sich das Prob eigentlich durch alle Bj??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmmm das schreckt mich doch ein wenig ab, mir was aus alu zu kaufen..

 

dann lasse ich doch lieber den originalen lackieren..

 

habe ich wohl mehr davon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast DefconOne

beim orignalen kann ja auch nichts passieren, dafür ist der viel zu leicht! bei den V2a ists immer so ein problem weil die doch sehr schwer sein!

 

 

 

bei denen aus alu würd ich mit weniger sorgen manchen, zumal kawa selber auch einen aus alu anbietet!

 

 

 

oder einfach ne z1000 kaufen, dann gibts das problem auch nicht mehr! :thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast pepper

Der Alz Kettenschutz ist aber (glaube ich) an 3 Punkten befestigt. Die Dinger aus dem Zubehör nur an 2.

 

 

 

 

 

An die 1000er Fraktion

 

Schaut euch einfach mal das Material eurer Schwinge an und dann vergleicht es mit der kleinen :thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×