Springe zu Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Brosche

Hilfe mit kleinen Kratzern

Empfohlene Beiträge

Gast smarti1

Hallo Leute! Fahre ne 750er in schwarz - so nun hab ich endlich die ersten 450 km abgespult und wollte diese ein wenig säubern!

 

 

 

Nen gewaschenes Geschirrtuch genommen und Sidolin und danach hab ich gemerkt das ich so leichte Kratzspuren oder in der Sonne so leichte Unstimmigkeiten auf dem schwarzen Lack gesehen habe! Mist - hab gleich mit schwarz nachpoliert! Ok!

 

Aber wie entferne ich dann am besten im Sommer Insekten, wenn das jetzt schon so seltsam aussieht? :evil1:

 

 

 

Wäre nett - wenn ihr mir nen Tipp geben könntet - gerade da auch so die Oberschenkel am Tank liegen sieht man schon leichte Spuren! Da bin ich ein wenig Ratlos!!! :thumbs_up:

 

 

 

Soll ich mir nur Polier 1x Tücher holen???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lackschutzfolie draufkleben, oder mit dem lackverschleiß leben..

 

 

 

und mal unter lack usw suchen, da gibts genug pflegehinweise...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast TomBoy

Entschuldige mal,aber was um Himmels willen hat Sidolin auf einem neuen Lack zu suchen?

 

Das zeug ist viel zu scharf und das Geschirrtuch zu hart!

 

Nimm lieber ein Microfasertuch und Seifenlauge.

 

Zum Versiegeln ein gutes Wachs,zb. A1 Speed Wachs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Anonymous

Lackschutzfolie an der Tankseite, habe ich drauf in Carbonlook (hein gericke). Insekten einweichen mit nassem Küchentuch oder Lappen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TomBoy schrieb am 09.04.2006 19:04

 

Entschuldige mal,aber was um Himmels willen hat Sidolin auf einem neuen Lack zu suchen?

 

Das zeug ist viel zu scharf und das Geschirrtuch zu hart!

 

Nimm lieber ein Microfasertuch und Seifenlauge.

 

Zum Versiegeln ein gutes Wachs,zb. A1 Speed Wachs.

 

 

 

Meine Rede. S 100 Motorradreiniger schön lange einwirken lassen Mit nem ordentlichen Wasserstrahl runterspülen mit nem MIkrofasertuch trockenreiben.Und dann en gescheites Wachs rüber.Oder die Nigrin Versiegelung auf Nano-Tech Basis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@smarti1

 

 

 

Wenn deine Z ohne kratzér bleiben soll,

 

musst du sie stehen lassen :biggrin: :biggrin: :biggrin:

 

Schwarz ist da sehr anfällig :thumbs_up::clap:

 

Als meine neu lackiert war,sah sie auch noch gut aus,aber es

 

lässt sich nicht vermeiden mit den leichten kratzern

 

 

 

Gruß Sven :danke::lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Roadrunner_Z

Richtig!

 

 

 

Schwarz ist nunmal ne Farbe auf der man allles sieht.

 

 

 

Fahr damit erstmal ne Weile, nachher ist dir das :thumbs_up: egal...

 

 

 

Aber S100 mit A1SpeedPolish ist ne gute Wahl, machste nix verkehrt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Brosche

mit den micro cratzern wirst du leben müssen,

 

aber beruhige dich dunkelblau ist noch anfälliger :biggrin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×