Springe zu Inhalt

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'blinker'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Z-Mainboard
    • Bin neu hier... // Ich hau ab...
    • Treffen und Veranstaltungen
    • Alles von A-Z
    • Bekleidung und Helme
    • Fahrwerk und Bremsen
    • Reifen
    • Lack, Lackpflege, Lackier-Tipps, ...
    • Tuning und Auspuff
    • Elektrik
    • Technischer Überwachungsverein
    • Touren, Gepäck und Navigation
    • Rennstrecke
  • Modellspezifisches
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (ab 14)
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (ab 17)
    • Z750 (04-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z800 (13-16)
    • Z900 (ab 17)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z650 (ab 17)
    • Z300 (15-16)
    • Z900 "Z1" (1973-1977)
    • Fremdmarken/-modelle
    • Streetfighter
  • sonstige Themen...
    • Nutzungsbedingungen / Netiquette
    • Forum und Homepage
    • Plauderecke
  • <img src='http://www.z1000-forum.de/public/images/z1000ev/z1000ev_forum_logo.png'> Z1000 e.V.
    • Z1000 e.V. Öffentlicher Bereich
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Team Schwaben's Schwaben Forum
  • Südbayern's Stammtisch Südbayern
  • Allgäu's Stammtisch Allgäu

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Reifenfreigaben
    • Z750 (04-06)
    • Z750 S (05-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z750 R (11-12)
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (14- )
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17- )
    • Z800 (13-16)
    • Z800e (13-16)
    • Z900 (17- )
    • Z650 (17- )
    • Z300 (15-16)

Kategorien

  • Kawasaki
    • Z1000
    • Z1000 SX
    • Z900 (ab 17)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z800 (13-16)
    • Z750
    • Z650 (ab 17)
    • Z300 (15-16)
  • Aprilia
  • BMW
  • Buell
  • Ducati
  • Harley-Davidson
  • Honda
  • Husqvarna
  • KTM
  • MZ
  • MV Agusta
  • Suzuki
  • Triumph
  • Yamaha
  • Moped
  • Trike
  • Auto
  • Quad
  • Fahrrad
  • Wohnmobil/Wohnwagen
  • Anhänger
  • Sonstige

Kalender

  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Mitte's Termine Mitte
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Nordbayern's Nordbayern Termine
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Termine RNO
  • Team Schwaben's Termine
  • Südbayern's Termine Südbayern
  • Allgäu's Termine

Kategorien

  • Allgemein
  • Z1000 (03-06)
  • Z750 (04-06), Z750S (05-06)
  • Z1000 (07-09)
  • Z750 (07-12), Z750R (11-12)
  • Z1000 (10-13), SX (11-13)
  • Z800 (13-16)
  • Z1000 (ab 14)
  • Z1000 SX (14-16)
  • Z300 (15-16)
  • Z1000 SX (ab 17)
  • Z900 (ab 17)
  • Z900 RS (ab 18)
  • Sonstige Fahrzeuge
  • Fotografie

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

537 Ergebnisse gefunden

  1. eyj

    Austausch der Blinkerlampe

    Hallo! Hat jemand schon eine Blinker Lampe im vorderen Verkleidungsteil bei der Z1000SX Baujahr 2017 getauscht? Im Bedienungshandbuch steht nichts wie dies durchgeführt werden soll. Ich vermute, dass das wieder mal nur der Werkstätte vorbehalten ist. glg Johannes
  2. Yves_HB

    Kellermann LED-Blinker Bullet Atto

    Bei der Hubi-Tour am gestrigen Tag haben wir kurz über Blinker gesprochen. Habe mir die Moppeds vor Ort angeschaut und die Kellermann Bullet fand ich am sinnvollsten, wenn man sich schon irgendetwas zum basteln besorgt - klein, hell und kaum sichtbar. Es gibt für die Bullets von Kellermann eine 15mm lange Verlängerung mit innen- und Außengewinde. Das fällt an meinem Kennzeichenhalter, wie bei vielen anderen wohl auch, recht knapp aus, sodass der Blinker jeweils gerade eben vollständig sichtbar wäre. Hat vielleicht jemand eine Idee oder kennt bereits eine Lösung an einem anderen Moped, was eine adäquate Art der Verlängerung betrifft. Unterlegscheiben & Co. scheiden tendenziell aus ...
  3. Big-D

    Blinkerrelais Z1000 2014

    Kann mir jmd sagen wo das blinker relaia bei der neuen sitzt?
  4. Habe an der Z900 ab 2017 die Kennzeichenhalterung, Blinker & das Relais gewechselt wer oft an Motorrädern schraubt und sich auskennt für den ist es kein großes Ding. Für den der weniger Ahnung hat, hoffe ich damit eine freude machen zu können. Hab es als PDF in meine Dropbox gelegt damit ich das aktuell halten und ggf verbessern kann. Anmerkungen Verbesserungsvorschläge werden gerne angenommen. Anleitung: https://www.dropbox.com/s/nl53hcr0m2ruqne/Kawasaki%20Z900.pdf?dl=0 Ergebnis: VIDEO https://www.dropbox.com/s/kad42i96papsf2n/VID-20170407-WA0008.mp4?dl=0 (leider etwas kurz) Grüße LukasZ
  5. black-Z

    Zeigt her Eure Z750 ab 2007

    Dann fange ich mal an. Z750 Modelljahr 2009 bisher geändert: Rizoma Griffe in schwarz ABM Streetbar Rizoma Class Retro Lenkerendenspiegel in schwarz Mizu Heckhöherlegung TRW Lucas Fußrastenanlage Bikefire Carbonseitenverkleidung Kawasaki Soziusabdeckung und Bugspoiler SC Project Auspuff Schwarze Rahmenstreben vom 2008er Modell (Motorhalter folgt) Kzh und Blinker M-Design HRA (zur Zeit nicht verbaut) Werd noch mal vernünftige Fotos machen, sch**** IPhone
  6. GREEN MONSTER

    Lastunabhängiges Blinkrelais - ein paar Tips

    Da in der letzten Zeit wieder vermehrt Anfragen zum Thema Blinkfrequenz und Blinkrelais gestellt worden sind, hier mal ein kleiner Hinweis. Es gibt zwar schon einige Beträge hier im Forum darüber, aber es tauchen immer wieder die gleichen Fragen dazu auf. Beim Wechsel von den original Blinkern zu LED-Blinkern, ändert sich in den meisten Fällen die Blinkfrequenz. Um die richtige Frequenz zu erhalten, wurden in grauer Vorzeit Widerstände in den Kabelsträngen zu den Blinkern eingelötet. Dies kann man heutzutage zwar auch noch machen, es ist aber nicht mehr zeitgemäß. Heutzutage reicht einfach die Montage eines lastunabhängigen Blinkrelais. Diese gibt es in verschiedenen Ausführungen und von verschiedenen Herstellern. Es muß aber nicht immer ein teures Relais von RIZOMA oder Kellermann sein. Es gibt genügend preiswerte Alternativen. Unsere Formssponsoren können Euch diesbezüglich top beraten und es kostet nur ein Bruchteil von den teuren oben genannten Herstellern. Diese Relais werden plug &. play verbaut, dh. altes Relais raus &. neues Relais rein. Und es funzt. Ohne aufwendiges Einlöten oder abzwacken des originalen Kabelstranges. Beschreibung: Dieser Mikroprozessor gesteuertes Blinkmodul stabilisiert nach der Montage von LED-/Halogen-Blinkern zu 100% die Blinkfrequenz. Auch der Ausfall der Warnblinkanlage nach Montage von Zubehörblinkern gehört jetzt der Vergangenheit an. Dieses Blinkmodul entspricht in Form und Abmessungen dem Originalen, somit ist eine einfache "plug in" Montage in wenigen Minuten gewährleistet. Es muss nur das originale Relais gegen das Blinkmodul getauscht werden. Kein löten, kein zerschneiden von Leitungen, keine Montage von Hochleistungs-Widerständen oder ähnlichen halbherzigen Lösungen. Hier mal ein paar Beispiele: 2-polig wie zB. bei: Z750 & Z750S Bj.04-06 Z750 & Z750R Bj.07-12 Z800 & Z800e Bj.13-16 Z1000 Bj.03-06 Z1000 ab Bj.2014 - Montage plug &. play 3-polig wie zB. Z1000 Bj.10-13 Montage plug &. play Habe die oben genannten Beispiele aus dem Kopf aufgeschrieben. Bin aber jetzt 2 Jahre aus der Materie raus. Sollte ich ein Fzg.-Modell vertauscht/verwechselt/vergessen haben, bitte kurz Bescheid sagen. Werde es dann ändern bzw. dazufügen. Und natürlich kann man auch die teuren Relais oder auch Widerstände von den oben gannten Anbietern verbauen. Manch einer schwört ja auch große Namen. Man kann auch günstige Relais bei Polo, Louis usw. erstehen, aber ich finde, man kann auch bei unseren Sponsoren diese Teile kaufen. Dort wird man nämlich fachmännisch beraten und man bekommt auf jeden Fall das Richtige! Und man spart sich viel Zeit, wenn man woanders wieder das Falsche bekommen hat.
  7. Patrese

    Sequentielle Blinker

    Hallo Hatte mir vor kurzem Lauflichtblinker für meine Z1000 2003 bestellt. https://www.ebay.de/itm/4-x-LED-MOTORRAD-BLINKER-SEQUENTIELL-LAUFEFFEKT-SCHWARZ-QUAD-TRIKE-ATV-ROLLER/253232640723?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2057872.m2749.l2649 wurden geliefert, habe sie gestestet und haben nicht funktioniert. Nach Rücksprache mit dem Verkäufer wurde das lsasunabhängige Relais ausgebaut und überbrückt. Die Blinker haben so weit funktioniert, aber waren etwas schnell. Nach dem der Motor gestartet wurde, haben die hinteren Blinker nur noch unkontrolliert geblinkt und zudem hat an den Armaturen der Blinker ständig geleuchtet! Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Gruß
  8. Frank

    Zeigt her eure Z1000 07-09 (ZRT00B)

    Ich denke, wir mit unserem schönen B-Modell haben auch einen Sammelthread verdient. Ich fang mal an! Z1000-09 ohne ABS, aber deutsch mit: Leo-Vince Factory carbon Magazzi 1 Spiegel LSL Sozius Fußrasten Bike Fire carbon Fersenschoner (noch nicht auf Bild 2-3) Tec-Bike Kennz. Halter Tec-Bike Blinker Bereifung derzeit Metzeler M3 Mal gucken was noch kommt...
  9. Habe an der Z900 ab 2017 die Kennzeichenhalterung, Blinker & das Relais gewechselt wer oft an Motorrädern schraubt und sich auskennt für den ist es kein großes Ding. Für den der weniger Ahnung hat, hoffe ich damit eine freude machen zu können. Hab es als PDF in meine Dropbox gelegt damit ich das aktuell halten und ggf verbessern kann. Anmerkungen Verbesserungsvorschläge werden gerne angenommen. Anleitung als Download: https://www.dropbox....i Z900.pdf?dl=0 Ergebnis: VIDEO https://www.dropbox....WA0008.mp4?dl=0 (leider etwas kurz) Grüße LukasZ
  10. michaellach68

    Blinker nach einigen Tagen ausgefallen

    Hallo, habe mir im letzten Jahr eine Kawasaki Z1000SX zugelegt und dirket vom Händler mit kurzem Kennzeichenhalter und Miniblinker hinten ausgestattet. Muss mit dem Koffersystem passen. Die Blinker funktionieren am Anfang nur nach einigen Tagen geben Sie den Geist auf! Kann mir jemand etwas dazu sagen, warum ..... Danke Michael
  11. Frankenbub883

    Lenkerendenblinker

    Hey Folks, Ich mach aktuell eine Liste was für Teile ich alles für meinen Lenker-Umbau benötige. Dazu gehört auch die Wahl der richtigen Lenkerendenblinker. Aktuell gibt es 3 Favoriten: Kellermann BL2000 https://www.kellermann-online.com/produkte/bl-2000/48/bl-2000?c=61# MotoGadget m.blaze disc https://motogadget.com/shop/de/m-blaze-disc.html Rizoma SGUARDO http://www.rizoma.com/universal/indicator-lights/fr060/de Preislich spielen sicherlich alle in der oberen Kategorie, aber das ist auch gut so, auf China-Billigschrott hab ich keine Lust (mehr). Ich hatte bisher auf allen Bikes Kellermann Blinker. Meine Frau fährt MotoGadget Blinker. Waren immer super zufrieden. Rizoma kannte ich bisher nur von anderen Teilen wie KZH, Hebel, Pissbecher, etc. Dennoch mal die Preise der 3 Kandidaten (jeweils UVP Preise pro Stück): BL2000: 99,95€ m.blaze disc: 99,00€ SGUARDO: 69,00€ Die Rizoma haben hier also (ausnahmsweise mal) einen klaren Preisvorteil. BL2000 und m.blaze disc leuchten rundherum, SGUARDO "nur" nach vorne+hinten. Das kann natürlich auch von Vorteil sein, hab gehört (reines Hörensagen), dass die m.blaze den Fahrer bei Dunkelheit auch mal blenden können. Meine Fragen an euch: Habt ihr Erfahrungen mit den genannten Modellen? Falls Ihr einen favorisiert, warum (Vor-/Nachteile)? Habt ihr evtl. einen vierten Kandidaten, den ihr empfehlen könnt? Warum (Vor-/Nachteile)? Gibts evtl Bilder von euren Bikes der o.g. Kandidaten im montierten Zustand? Danke euch! p.s.: Bitte keine Diskussion über pro/contra solcher Blinker oder warum es die "Nobel-Marken" sein müssen. Dankeschön :-) BL2000 m.blaze disc SGUARDO
  12. crusty

    Blinkrelais Z1000 2010

    Kann mir jemand sagen wo man das original Relais findet? Sind so viele Stecker da will man ja nicht den falschen ziehen ... cheers
  13. Odonto

    Blinkerumbau vorne an der Z1000 2014

    Moinsen Zettis... Ich hatte mich nun auch mal entschieden, welche Blinker vorn dran kommen sollen... Nun hab ich sie zu Hause und wollte grad mal "schnell" nen Blinkerwechsel machen... Nun steh ich aber vor dem Problem mit den alten Blinkern... wie bekomm ich diese ab, ohne gleich die gesamte Halterung abbauen zu müssen ? (wobei dafür die Maske ja auch stört) Hab von innen nun ne Kreuz-Schraube gelöst, Halterung 1 runter... ne weitere gesteckte Blende runter und nun ist das noch eine Kreuzschraube (an die ich nur sehr sehr bescheiden ran komme) Bin ich da auf dem richtigen Weg oder doch lieber irgendwie die Halterung runter, alles in Ruhe wechseln und dann Halterung drauf ? Wenn ich alles demontiere, wie sieht es da mit den Kabeln aus ? Sind die lang genug um gescheit hantieren zu können ?
  14. hi ihr lieben.. Meine erste Frage die mich bedrück.. Bekomme ja bald die 1000sx Habe hier einen verstellbaren Kennzeichenhalter liegen und Kennzeichen (Breite 18cm) Blinker von Blaze ..Länge 5cm . Wenn der Halter mit den Blinkern ja unter das Heck rutscht ..kann ich dann noch die Koffer drann setzen ?? oder abnehmen.. Man man ich weiß nicht weiter .. Es ist die neue sx ..nur zur Info
  15. Hallo Zusammen, nach dem ich heute (endlich) ganz spontan die erste Ausfahrt des Jahres gemacht habe, gab es auch schon das erste Gespräch mit der Rennelitung des Jahres. Die lieben LED-Lauflichblinker (noch kein Jahr alt) und meine LED-Kennzeichenbeleuchtung hatten den (diesmal verdammt langen) Winterschlaf meiner Kawa nicht ganz so gut überstanden. Das hübsch blau Auto überholte mich also und bat mich zu einem Gespräch auf den Seitenstreifen. Der ausgesprochen höfliche (fast schon freundliche) Staatsdiener meinter nach Durchsicht meine gesammelten Papierwerke, dass "meine Fahrtrichtungsanzeiger unzureichend funktionieren würden" (bei dem Wort "Fahrtrichtungsanzeiger" ging in meinem Kopf schon das Kino los "Mängelkarte, Bußgeld, SCHEISSE, fängt ja gut an..."), d.h. bei einem meiner schönen Lauflichtblinker waren ca. die Hälfte der LEDs abgeraucht. Nach dem wir nun aber beide gesehen hatten, dass dieser aber wenigsten ein kurzes bißchen leuchtete, hab´ ich mal ganz naiv gefragt "wie lange muss denn ein Blinker leuchten?". Antwort des Herrn Staatsdieners: "Hmm, also, hmm, er muss ca. 90 mal pro Minute leuchten..., hmmm". Ok, Stopuhr (Handy) raus und los ging es mit der Messung. Blinken rechts: 80x, blinken links: 79x, dann verschwand der liebe Mann in seinem Auto. Nach ca. 5 Minuten kam er wieder und sagte (sehr) kurz: "neee, ist alles in Ordnung so, säh aber unschön aus"! Wir wünschten uns "einen schönen Tag noch" und ich durfte ohne irgendwas weiter fahren... Also schnell nach Hause, Quittung suchen und ab zu Polo, umtauschen...Schnell den neunen Blinker montiert und Moped in die Garage gestellt... Dann bei Google & Wiki nachgeschaut und mit großem Erstaunen festgestellt, "ich finde nix", oder fast nix. Eine "Frequenz von 1,5Hz (+- 0,5Hz)" für die Lichterscheinung ist tatsächlich vorgeschrieben (also 90 (+-30) mal pro Minute, aber die "relative Hellzeit" soll 30-80 % betragen, relativ zur Dunkelzeit oder zur Frequenz??? Naja, wenigstens weiß ich jetzt warum der liebe Mann einfach gefahren ist und warum ich kein Jura studiert habe...
  16. Anuzzerich

    Blinkerumbau hinten

    Hallo zusammen, Ich würde gerne meine Originalblinker am Heck gegen etwas vom Zubehörmarkt tauschen. Die originalen sind ja allerdings nicht geschraubt sondern quasi bloß reingesteckt. Gibt es da irgendwelche Adapterplatten die man einbauen kann? Ich finde immer nur welche für die vorderen blinker... Viele Grüße Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk
  17. Stiefelwolf

    Wer kennt diese Blinker ?

    Ich habe an meiner Z800 beim kauf vom Händler bereits Kennzeichenhalter und Blinker ändern lassen. Den Händler gibt es jetzt nicht mehr und ich hab keine Ahnung was ich fur Blinker montiert habe, da mir offenbar die ABE dazu fehlt. Auf dem Kaufvertrag steht Lightech Umbausatz. Mehr nicht. Ich füge euch unten ein Foto vom Blinker ein. Ich hab bereits nach Lightech blinkern gegooglet und auch den fred 'zeigt eure blinker' ganz durch. Ich wäre für Hilfe sehr dankbar . MfG
  18. siamcrut

    Welchen LED Blinker kaufen?

    Hallo Leute! Ich muss meine standard Blinker loswerden, da sie für meine Satteltaschen zu groß sind. Welche Modelle / Marke könnt ihr empfehlen. Hat jemand günstige und gute auch auf eBay gefunden? Danke um voraus! Gruss aus Siam http://www.directupload.net/file/d/4850/o8trjvfz_jpg.htm http://fs5.directupload.net/images/170919/6ec7o7zk.jpg
  19. Hi, ich habe hier bislang stumm mitgelesen, aber jetzt ist beim Umbau der vorderen Blinker eine Frage aufgetaucht, auf die ich noch keine Antwort gefunden habe. Und zwar habe ich Spiegel mit integrierten Blinkern montiert. Nun würde ich gerne die Löcher komplett verschließen, in denen die Originalblinker angebracht waren. Dafür suche ich nach einer Möglichkeit. Adapterplatten für Miniblinker sind bereits drin. Der Karosseriebauer, den ich gefragt habe, meinte ich soll eine Einlage anfertigen, die eine plane Ebene mit der Oberfläche der Maske ergibt und darüber folieren. Das Loch mit Fiberglasspachtel oder Kunststoff zu verschließen dürfte wohl nicht halten laut ihm. Das nächste Problem ist, dass die Folie auf der unlackierten Fläche nicht hält, laut einem Folierer gibt es auch keine andere Folie, die darauf halten würde. Seht ihr noch andere Möglichkeiten, die Löcher zu schließen, außer die Maske zuerst zu lackieren um anschließend darüber zu folieren? Alternativ habe ich überlegt, eine andere Maske anzubauen, allerdings bisher noch keine gefunden, die ohne größere Umbauten einfach anzubringen wäre. LG Elin
  20. 1nk3d

    Blinker vorne vollständig entfernen

    Hallo, ich würde gerne Lenkerendenblinker an meine Z900 basteln. 1. könnte irgendetwas im Lenke blockieren oder ist er komplett hohl? 2. krieg ich die Originalblinkerlöcher irgendwie zu? Adapter ohne Loch oder ne Komplette Maske vielleicht? Grüße
  21. Sooo, endlich ist es soweit. Ich hab die ersten Handgriffe an meiner Zett getan. Bisher kann noch fast jeder sagen: toll, das hab ich auch schon gemacht an meiner. Trotzdem möchte ich euch meine Kawa hier mal eben vorstellen. Ich hoffe sie gefällt bis Weilen. Im moment fehlen noch die Lenkerenden (sind aber bestellt und müssten morgen kommen). Sobald die dran sind gibts noch ein Bild nachgeschoben. In diesen Threat schmeiß ich nach und nach meine Umbau-Bilder rein. Nicht extra fotografiert hab ich die Highsider Blinker, da man diese auf fast jedem Bild gut sieht. Zunächst mal, das ist meine Zett im Gesamtbild: Und nun die bisherigen Änderungen: Fersenschoner in Matt-Schwarz gepulvert Fußrasten hinten in Matt-Schwarz gepulvert Der neue Protech Kennzeichenhalter und wie ich das KZ daran befestigt habe Hier der KZ-Halter von außen. Meine überarbeitete Heckunterverkleidung (glänzend lackiert und mit Folie beklebt) Die Folienaufkleber sind von Drachenbändiger, der da übrigens sehr gute Arbeit geleistet hat. Hier meine neugestaltete Heck-Seitenverkleidung und die in Fahrzeugfarbe lackierte Lampenverkleidung sowie Sattelbrücke. Die Z750 Aufkleber im Forums-design sind einlackiert. Auch hier hat Drachenbändiger seine Finger drin! Und nochmal die Seitenverkleidung - diesmal von der Seite. Mehr gibts ein Anderes mal! Jetzt freue ich mich schon über Kritiken zum Umbau!
  22. pad

    Laufblinker Erfahrungen, bekannt?

    Hallo zusammen, kennt schon jemand diese Blinker? Oder weiß jemand ob diese oder solche in der Art passen? https://www.amazon.de/MOTORRAD-BLINKER-SEQUENTIELL-LAUFEFFEKT-SCHWARZ/dp/B01LLR6OZA/ Finde die echt sexy, bin bei dem Preis aber skeptisch. Außerdem weiß ich nicht, wie das mit dem Relais ist, ob die noch passen und bleiben können? Beste Grüße paD
  23. drift denny

    LED Blinker

    Hallo Freunde, ich möchte an meiner Z750 schöne LED Miniblinker verbauen. Mein Wissensstand bisher: Blinker kaufen, Widerstände an jeden Blinker mit anschließen bzw. Relais und gut. Welche Widerstände sind es genau? und was ist besser, Relais oder Widerstände? Bitte um kurze Aufklärung.
  24. Sunday77

    Probleme wegen Vibrationen

    Hallo auch, habe meine gute Anfang Juli vom Händler übernommen. Mit kleinem Kennzeichenhalter, Miniblinkern und Slidern. Nach 3 Wochen war mein Nummernschild gebrochen und der hintere Blinker hat schön Helikopter gespielt und sich immer um die eigene Achse gedreht. Diese beiden Probleme hat der Händler nach 3 VErsuchen gelöst bekommen indem der Kennzeichenhalter nun Gummigelagert ist und der Blinker 17fache Schraubenversiegeleung genossen hat. HEut hab ich aber festgestellt, dass beide Sliders ebenfalls angebrochen sind. HAb ich nu besonders viel Pech oder ein Motorrad mit besonders starken Vibrationen ? Oder gibts hier Jemanden, der schon ähnliche Probs hatte ?
  25. Hallo zusammen, Ich habe mir eine z900 gekauft ( Ausstellungsstück der Messe Leipzig ) welche schon mit jeglichen Stylingparts umgerüstet wurde. da ich letztes Wochenende in Bonn unterwegs war, hab ich auf der Rückfahrt feststellen müssen, das mein vorderer und hinterer Blinker blinkten ohne das der dazugehörige Schalter betätigt wurde. Jedoch leuchteten die Blinker nicht im normalen Rhythmus, sondern schwächer und nicht im gewöhnlichen Blinkertakt. Ab und an flackerten sie auch. Zündung an/aus half leider nicht dabei, nach kurzer Strecke kam das Problem wieder. Noch zu erwähnen ist, das die 'rechte Seite' auch weiter mit leuchtet auch wenn der Blinker nach links betätigt wurde. Auch im Display ist das Licht schwächer zu erkennen. Blinker sind von der Marke Rizoma Typ Avio hat jmd eine Idee ? lg sLoe
×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.