Springe zu Inhalt

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'komplettanlage'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Z-Mainboard
    • Bin neu hier... // Ich hau ab...
    • Treffen und Veranstaltungen
    • Alles von A-Z
    • Bekleidung und Helme
    • Fahrwerk und Bremsen
    • Reifen
    • Lack, Lackpflege, Lackier-Tipps, ...
    • Tuning und Auspuff
    • Elektrik
    • Technischer Überwachungsverein
    • Touren, Gepäck und Navigation
    • Rennstrecke
  • Modellspezifisches
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (ab 14)
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (ab 17)
    • Z750 (04-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z800 (13-16)
    • Z900 (ab 17)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z650 (ab 17)
    • Z300 (15-16)
    • Z900 "Z1" (1973-1977)
    • Fremdmarken/-modelle
    • Streetfighter
  • sonstige Themen...
    • Nutzungsbedingungen / Netiquette
    • Forum und Homepage
    • Plauderecke
  • <img src='http://www.z1000-forum.de/public/images/z1000ev/z1000ev_forum_logo.png'> Z1000 e.V.
    • Z1000 e.V. Öffentlicher Bereich
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Team Schwaben's Schwaben Forum
  • Südbayern's Stammtisch Südbayern
  • Allgäu's Stammtisch Allgäu

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Reifenfreigaben
    • Z750 (04-06)
    • Z750 S (05-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z750 R (11-12)
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (14- )
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17- )
    • Z800 (13-16)
    • Z800e (13-16)
    • Z900 (17- )
    • Z650 (17- )
    • Z300 (15-16)

Kategorien

  • Kawasaki
    • Z1000
    • Z1000 SX
    • Z900 (ab 17)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z800 (13-16)
    • Z750
    • Z650 (ab 17)
    • Z300 (15-16)
  • Aprilia
  • BMW
  • Buell
  • Ducati
  • Harley-Davidson
  • Honda
  • Husqvarna
  • KTM
  • MZ
  • MV Agusta
  • Suzuki
  • Triumph
  • Yamaha
  • Moped
  • Trike
  • Auto
  • Quad
  • Fahrrad
  • Wohnmobil/Wohnwagen
  • Anhänger
  • Sonstige

Kalender

  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Mitte's Termine Mitte
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Nordbayern's Nordbayern Termine
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Termine RNO
  • Team Schwaben's Termine
  • Südbayern's Termine Südbayern
  • Allgäu's Termine

Kategorien

  • Fahrzeug
  • Fahrzeugteile
  • Sonstiges
  • Allgäu's Anzeigen

Markergruppen

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Allgemein
  • Z1000 (03-06)
  • Z750 (04-06), Z750S (05-06)
  • Z1000 (07-09)
  • Z750 (07-12), Z750R (11-12)
  • Z1000 (10-13), SX (11-13)
  • Z800 (13-16)
  • Z1000 (ab 14)
  • Z1000 SX (14-16)
  • Z300 (15-16)
  • Z1000 SX (ab 17)
  • Z900 (ab 17)
  • Z900 RS (ab 18)
  • Sonstige Fahrzeuge
  • Fotografie

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

21 Ergebnisse gefunden

  1. Den Krümmer von Scorpion gibt es anscheinend ab sofort mit Euro4! Hier mal ein kleiner Soundcheck:
  2. Hey Ich hätte schon wieder ein paar Fragen zum Thema Auspuff. Wenn ich mir die Akrapovic 4-1 Anlage kaufe, welche Folgen kommen dann noch auf mich zu? Also: Muss ich die Maschine abstimmen? Brauche ich einen anderen Luftfilter? Macht der TÜV Probleme? Hat jemand Erfahrungen mit den Anlagen? Empfehlungen? Und: Was bedeutet "Slip-on`s"? Vielen Dank schonmal
  3. Hallo, hat irgend jemand den Auspuff mit E Nummer eingetragen bekommen und kann mir eine Briefkopie zu Verfügung stellen. Danke
  4. Denyo

    Akrapovic Komplettanlage auf Z750 04-06

    Moin Moin , Ich habe bei meiner 2004er seit neustem die Komplettanlage einer ZX9r drauf. Passte soweit alles schonmal wunderbar. Der Endtopf war allerdings ohne ABE und wurde gegen einen 300mm Hexagonal mit e-nr von einer GSXR getauscht Nun bin icham überlegen das ganze einzutragen da ich nicht genau weiss ob die e-nr mal überprüft wird und die Federn am Krümmer fallen mit Sicherheit auch etwas auf :-\ Hat da schon jemand Erfahrung mit bei der kleinen Z ? Gruß Dennis
  5. zfriend

    Auspuff Komplettanlage Z1000 2014

    Bin jetzt schon ne Weile auf der Suche nach ner Komplettanlage für meine Z1000. Irgendwie finde ich nix. Weis da jemand mehr?
  6. Heute bei der Werkstatt meines Vertrauens zur Ansicht entdeckt ! Ich find ihn lecker ! Soll im März,April auf den Markt kommen !
  7. bosc89

    Arrow Komplettanlage Z1000 03-06

    Moinsen, kennt bzw fährt einer von euch die Komplettanlage von Arrow für die Kilo Z 03-06? Sieht vom Preis her sehr interessant aus. Aus dem 2011er Katalog von Arrow muss man für die Komplettanlage je nach Variante min.953 Euro bis max.1150 Euro löhnen.. Danke für die Antworten
  8. Wollte mal durchfragen wer auch eine Komplettanlage von Akrapovic besitzt und was er dazu sagen kann? Leistungsmäßig bin ich sehr enttäuscht, die Anlage sollte ja nach sämtlichen Leistungsdiagrammen +14 PS bringen. Merken davon tu ich nicht einmal ansatzweise etwas. Im Gegenteil zeitweise kommt es mir vor das sie sogar etwas schlechter geht als mit der noch originalen Auspuffanlage. Wie sieht das bei euch aus?
  9. Hallo zusammen, ich überlege mir für meinte SX eine Komplettanlage zuzulegen. Nach langem suchen und viel lesen, scheinen mir die Akra Komplettanlagen vernünftig zu sein. Habe die Tage den linken Endtopf zum testen etwas modifiziert. Fazit war, bis jetzt, Klang hat auf der linken Seite eine höhere Frequenz (evtl. Löcher zu klein?!) Das empfinden war jedoch ungewohnt da es links lauter war als rechts. Nun Frage ich mich wie es mit der Akra 4in1 ist. Gewöhnt man sich dran das links nichts mehr zu hören ist? Ich würde auch gerne einen Pro-Contra Vergleich zwischen beiden Anlagen machen. 4-2-1 Pro: Gewichtseinsparung, Leistung Contra: Optik (Geschmackssache), TÜV Eintragung 4-2-2 Pro: Optik, Leistung Contra: Gewichtseinsparung, Preis (2 Endtöpfe) Wie ist eure Meinung hierzu?
  10. Molke-Drink

    Akra Titananlage gammelt

    Huhu Männer Hab letztes Jahr ne Komplette Akraanlage erworben.Gebraucht und ist glaub ich gestrahlt gewesen der Krümmer.Wird ja Titan sein. Heute mal unters Bettlaken geschaut und siehe da gammel soweit das Auge reicht Woher kommt so etwas? Und vor allem wie bekomm ich es wieder weg.Erneut Glasperlenstrahlen wäre meine Idee,hat zufällig noch jemand ne bessere Lösung? http://www.z1000-forum.de/uploads/imgs/thumb_forums_1458557942__img_3185.jpg
  11. Frank

    4in1 Komplettanlage von SC Project

    Es kommt eine 4-1 Komplettanlage von SC-Project: http://www.sc-project.com/kawasaki_z1000_10.htm Preise, Ausführungen, etc. alles schon gelistet EDIT: Neuen Link eingefügt
  12. Bam Bam

    Akrapovic Komplettanlage an der Z800

    Hey Leute Wollte mal nachfragen ob schon irgendwer eine Akra Komplettanlage an seiner z800 fährt. Ich werde mich wohl von meinem Mivv wieder trennen und spiele mit dem Gedanken eine Akrapovic Komplettanlage zu verbauen. Ich fahre aber mit der Z ausschließlich auf der Straße und deshalb würde mich interessieren ob die von der Lautstärke noch halbwegs im grünen Bereich bleibt oder ob ich dann nur mehr Probs habe mit der Rennleitung. LG Bam Bam
  13. Moin, hat von euch schon jemand versucht, die originalen Endtöpfe auf eine Akrapovic Krümmeranlage zu verbauen? Wenn ja, wie wirkt es sich leistungsmäßig aus? Finde die Akraendtöpfe langweilig und mit dem Originalkoffersystem hängen sie zu tief. Schöne Pfingsten Toto
  14. Zorro1000

    Frage zur Lärmentwicklung bei Krümmertausch

    Hi, ich weiß es gibt schon etliche Threads über Krümmer, Auspuff, Krach usw. Aber ich hätte gern eine ganz spezifische Frage beantwortet. Ich fahre eine Z1000 von 2011 und habe von Leovince Sport Pötte verbaut. Ich finde das Geräusch hat sich leicht verbessert, aber es ist nicht ganz das Ergebnis das ich haben wollte. Bei meiner damaligen Er-6 war beim Umstieg auf die Leovince Anlage einfach ein ganz anderes Kaliber zum Vorschein gekommen. Wenn ich bei der Z1000 also besseren Sound möchte, werde ich wohl (ob Erlaubt oder nicht sei mal in den Schatten gestellt) den Krümmer tauschen müssen. Habe gelesen das dieser durch 4 Kats enorm was schluckt. Jetzt kommen wir zu meiner Frage. Kann ich, sagen wir mal bis 4000 U/min noch "normal" damit fahren? Kann ich das Motorrad in niedrigen Drehzahlen durch Wohngebiete fahren? Oder ist es ein Mörder Lärm, egal welche Drehzahl? Danke schonmal für eure Antworten.
  15. Hi Leute, ich hab schon ein paar mal geguckt ob es eine 4in1 anlage für die z1000 gibt außer die Anlage von Akra nicht viel erfolg gehabt. Ich suche eigentlich auch nur den krümmer. Passt denn vielleicht von ein andern Modell die anlage ran ? Danke im vorraus
  16. Silvio2910

    Abnahme Akrapovic 4 in 2 Komplettanlage

    Hallo, Ich war heute mit der SX zur Abnahme meiner Akrapovic 4 in 2 Komplettanlage bei der Dekra. Leider wollte der nette Prüfer die Anlage mit dem Racingkrümmer nicht abnehmen. Ich habe die Anlage günstig auf eBay erworben und deshalb keine Unbedenklichkeitsbescheinigung. Habt ihr Tipps, wie die Anlage doch abgenommen werden kann bzw. hat jemand Erfahrungen? Mfg Silvio2910
  17. Shoei

    Komplettanlage für die Z1000 03-06

    Hi leute, es gibt ja anscheinend nur 2 komplettanlagen für die 03er Z aber wie siehts ausm mitn bugspoiler der würde weder bei Akrapovic noch bei Arrow passen oder? und brauch ich dann unbedingt n powercommander? Mfg
  18. weiß jemand ob die Akrapovic komplet Auspuffanlage 4-2-1 Z1000 07-09 in die Z750 07-12 passt ? und ob die Lambdasonde an der gleichen Stelle sitzt ? Z1000 07-09 http://www.akra-shop.de/pdf/Z%25201000%2520komplett.pdf Z750 07-12 http://www.akra-shop.de/pdf/R%2BEL%2520Z%2520750%252007.pdf Ich glaube das nur das Endrohr (link pipe) nicht past der rest müsste aber passen bin mir nich 100% sicher ..........ich bitte um Rat und Unterstützung
  19. Molter-Blacki

    Anderer Topf auf Akrapovic-Komplettanlage Z750 '12

    Hallo zusammen, da ich am überlegen bin ne komplett neue Anlage einzubaun, wollt ich wissen ob man auf der akra Anlage einen anderen Esd draufmachen kann? Danke
  20. tralf

    Akrapovic 4-2-2 komplett

    07.06.2010 Der originale Auspuff riss mich nicht vom Hocker. So musste ein Zubehörauspuff her. Leider gab es nicht so viele optisch ansprechende Varianten für mich. So bin ich bei Akrapovic gelandet. Genauer gesagt bei der 4in2 Anlage, da dort die ESDs an dem Originalkrümmer zugelassen sind. Die von Akra postulierten Werte waren beeindruckend: -12kg Gewicht + 14PS Leistung -> gekauft! Schade um den schwarzen Krümmer, aber der Akra-Krümmer ohne Brotkasten (liebevoll für Mittelschalldämpfer) klingt die Z um einiges geiler. Ich habe mich auf das Paket wie ein Kind am Heiligabend gefreut und dann war es endlich soweit. Ein erster Blick auf den Inhalt - hmm, lecker! Angebaut sah meine Z dann so aus: Mittlerweile waren dann auch die Kellermann Rhombus dark verbaut, die waren nämlich nicht im März lieferbar, sondern es dauerte bis Juni. So viel zur Ankündigung eines Produkts und dessen Erhältlichkeit. Nach dem Anbau wurde gleich noch ein Soundcheck gemacht: mit Eater http://www.youtube.com/watch?v=6dPVfXoPJ8s ohne Eater http://www.youtube.com/watch?v=eWrxFbBhTFA Die erste Ausfahrt war lustig, durch den Produktionsprozess waren sämtliche Metallteile mit einem Ölfilm versehen. Nachdem ich nach einer kurzen Autobahn-Etappe das Motorrad abgestellt habe, dachte ich der rechte Topf brennt mir ab. So stark hat der Pott bläuliche Rauchzeichen gegeben. Nach 2 Minuten war der Spuk vorbei, aber ist schon ein komisches Gefühl wenn die Karre raucht. Auf dem Treffen 2010 konnte die Akra dann mal überprüft werden http://www.youtube.com/watch?v=jPI78x7WUeU Resultat waren 144PS an der Kupplung und 107Nm Drehmoment bei 8000Upm. Fand ich jetzt nicht so überzeugend, aber das Thema Prüfstände haben wir ja schon mehrfach diskutiert. War sicher nicht der letzte Prüfstandlauf - spätestens mit dem PC V muss sie wieder ran. Hier mit Eater: http://www.youtube.com/watch?v=QsdkqXadKuA Interessanterweise waren die Leistungswerte mit und ohne Eater (32mm) exakt auf dem gleichen Niveau. Mittlerweile sind 38mm Eater verbaut . Gekostet hat mich die Komplettanlage 1330€ (-20% Aktion) bei Akra-Shop.de (scheinbar nur Reseller, da der Versand über Jamparts, dem offiziellen Akra-Importeur lief) Mein eigentlicher Auspufffavorit ist der FMF Apex 4-2, leider hat der aber keine E-Nummer und ist nur in USA erhältlich. Aber geil ist er....
  21. webmaster

    4 in 1 selbst gebaut

    hallo, da ich nicht bereit war 1.000-1.500 € für eine 4 in 1 komplettanlage auszugeben, habe ich mich im letzten sommer dazu entschlossen "selbst eine zu bauen". nun habe ich alle notwendigen teile zusammen und es geht in den nächsten tagen los... an dieser stelle gilt mein besonderer dank yamaha und garp für die tipps, tricks und bilder zu diesem vorhaben. um es möglichen "nachbauern" zukünftig etwas einfacher zu machen, versuche ich mal an dieser stelle das "projekt" detailiert in wort und bild zu erläutern. ich habe mich für den "yamaha-umbau" entschieden da meiner meinung nach der "garp-umbau" mit etwas mehr schweiss- und anpassungsaction verbunden ist. folgende materialien werden benötigt: krümmer und schalldämpfer mit edelstahlverbindungsrohr und ein stück edelstahlauspuffrohr (für den leo-umbau ist ein zusätzliches edelstahlauspuffrohr nicht notwendig da das verbindungsrohr lang genug ist, yamaha brauchte für seinen devil-umbau ein stück auspuffrohr)... wie sicher vielen bekannt ist, passt der krümmer der zx9r an die z1000. also habe ich bei ebay ausschau gehalten und für 75€ eine komplettanlage (krümmer, verbindungsrohr und endschalldämpfer - verbindungsrohr und esd sind übrigens für eine kleine "mark" zu haben) einer 2004èr zx9r "geschossen". versandkosten kamen nicht hinzu, ich konnte die anlage bei mir um die ecke selbst abholen (so klein ist manchmal die welt :biggrin: )... nun ging es darum sich für einen endschalldämpfer zu entscheiden. in der näheren auswahl waren die fabrikate gpr, remus und leovince. nach langem hin und her, habe ich mich für einen leovince evo II, slip on in alumatt mit edelstahlverbindungsrohr für eine zx9r (art. nr. 6878) entschieden. habe ihn incl. versand für 239€ bekommen. es ist die anlage ganz unten (alloy=alu). und so sieht sie live aus... weiterhin benötigt man für den "umbau a la yamaha" noch ein stück 2" (50,8 mm aussendurchmesser) edelstahl-auspuffrohr. ich habe mir dieses http://www.auto-cross.net/Index/contents/de/p193.html? bestellt. es hat sich jedoch rausgestellt, dass ich für meinen umbau keines benötigt hätte. warum mit muffe erkläre ich weiter unten. kostet 19,50€ zzgl. 6,00€ versand. somit habe ich bisher 339,50€ ausgegeben... so, hier nun mal eine detailierte beschreibung der nächsten und wichtigsten schritte... 1. alte anlage komplett demontieren und gut einmotten/ggfs. oberfläche einölen (der ein oder andere wird sie evtl. zur nächsten HU/AU wieder montieren müssen :biggrin: ...) um den originalkrümmer abzubauen muss der kühler gelöst oder aber komplett abgebaut werden. man kommt sonst nicht an die muttern der krümmerflanschen. ich habe nur die beiden oberen befestigungsschrauben und die untere befestigungsstrebe des kühlers entfernt. somit habt ihr eigentlich genug spiel um die schrauben zu lösen bzw. wieder zu befestigen. ist aber ein wenig fummelarbeit... 2. hier seht ihr nun das problem. der zx9r krümmer läuft genau in die umlenkung des federbeins. das federbein der z1000 ist, im gegensatz zu dem der zx9r, außermittig montiert. daher muss der krümmer ausgangsseitig gekürzt und neu geschweißt werden. keine angst, ist keine große baustelle aber einen guten va-schweisser solltet ihr schon an der hand haben. der krümmer wird also an punkt 2 des linken bildes gekürzt (flexen oder sägen). auf dem mittleren bild (danke yamaha) seht ihr, dass ca. 40mm links neben der originalen schweissnaht am sammler (dort wo die vier rohre in eins übergehen) die trennung erfolgen muss. das abgesägte stück hat eine länge von ca. 120mm. dadurch vergrössert sich der anschlussdurchmesser des krümmers von 54 auf ca. 65mm. 3. das verbindungsrohr der leo-anlage hat eine befestigungslasche. diese ist an der z1000 nicht zu gebrauchen und muss vorsichtig "abgesägt" werden. beim ersten anpassen stellte sich heraus, dass das leo-verbindungsrohr zu lang ist. ich habe die muffe an der krümmeranschlussseite komplett abgesägt ( ca. 47mm) und mir ein kurzes (ca. 30mm) übergangsstück von 50 auf 65mm anfertigen lassen. dieser "weiche" übergang ist strömungstechnisch wesentlich günstiger als wenn man das verbindungsrohr und denn krümmer "stumpf" zusammenschweisst. dadurch ist das verbindungsrohr nicht mehr durch eine schelle mit dem krümmer verbunden, sondern die gesamte einheit ist fest miteinander verschweisst. ich hoffe nicht, dass es irgendwelche risse im betrieb gibt... 4. nun den gekürzten krümmer nur provisorisch/handfest montieren da er zum schweissen wieder demontiert werden muss. schalldämpfer incl. verbindungsrohr montieren. nun stellt ihr fest, dass das verbindungsrohr zu lang ist (wie bereits weiter oben beschrieben) und es auf das passende mass gekürzt werden muss. hierzu braucht ihr in jedem fall einen zweiten mann/frau zum an- bzw. festhalten. ich habe mir noch ein kurzes übergangsstück 65/50mm für einen vernünftigen übergang zwischen krümmer und verbindungsrohr anfertigen lassen... Anmerkung: anstatt des übergangsstückes wäre vielleicht das einschlitzen (4-seitig), aufweiten auf den anschlussdurchmesser (ca. 65mm) und verschweissen der längsschlitze am verbindungsrohr die bessere lösung und der übergang von 50 auf 65mm wäre etwas sanfter... nun alles zusammenstecken, vernünftig ausrichten und die teile an min. 3 stellen (2x seitlich, 1x unten) an der krümmerausgangsseite und am verbindungsrohr mit einem schweissgerät anheften. den krümmer demontieren und die beiden nähte schweissen lassen. zusammenbauen - fertig... hier das fertige ergebniss... 5. nun ab zum tüv und versuchen ob man die anlage eingetragen bekommt. hat bei einigen schon ohne probleme geklappt, aber bei den herren weiss man ja nie was einen erwartet... 6. ist die tüte eingetragen, kann der esd ggfs. auf "normales" mass eingekürzt werden :biggrin: . hier sollte jeder seine optischen ansprüche selbst festlegen. ich denke aber, dass mehr als 10cm kritisch werden... weitere fotos findet ihr in meinem album...
×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.