Inhalte aufrufen

Rückruf Z900 - Federbeinaufnahme - weitere Infos


- - - - -


Tankrucksack



Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
Anonymous

Anonymous
  • Gast
billich isser freilich nicht - ich hab meinen von ebay :fun02:



aber guckst du:

http://www.goetz-mot...e_artnr=3036378



da kein bild vorhanden, besser erstmal vorher anrufen und nachfragen.

#2
Gerry

Gerry

    Kampfkürbistreiber

  • Beiträge: 8910
  • Dabei seit: --
der Oxford ist wirklich erste Sahne. Leider ist der Preis viel zu hoch. Am besten du tust ihn "porbetragen" bei HG

#3
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Hab auch den von Oxford ... ist nicht gerade gross und schweineteuer, aber passt gut und ist super verarbeitet. Ausserdem lebenslange Garantie ...

#4
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Hallo,



ich habe einen FLM Freeway (von Polo), weiss gar nicht, ob es den noch gibt.

Der hat 7 Magneten, einen vorne in der Mitte, jeweils drei links und rechts in so "Flügeln". Wie Artikel 70220101070, aber die Magneten seitlich. Kann in der Grösse verstellt werden. Der passt wie angegossen. An meiner ZR-7 vorher ist das Teil immer ab 140km/h abgehoben, auf der Z1000 hat er schon 230km/h klaglos geschluckt.



Christian

#5
Anonymous

Anonymous
  • Gast
ich habe einen oxford tankbag - der ist speziell für sportmotorräder. die magneten haften wie hölle und er hält auch auf dem runden z-tank sehr gut.

#6
garp

garp
  • Gast
hab auch einen von Louis: Cycle Spirit Sports. Der ist tropfenförmig, sieht gut aus, super verarbeitet, aber nicht gerade megagroß. Reicht aber in Verbindung mit ner 30-Liter Rolle für nen langen Urlaub.

#7
webmaster

webmaster

    Dienstältester

  • Forumsgründer
  • Beiträge: 1655
  • Dabei seit: 18.04.2003
bin immer noch auf der suche nach einem, wirklich gut passendem magnet-tankrucksack für meine z. mein derzeitiger (louis, moto-detail, 2 in 1) ist nicht das gelbe vom ei. wer hat einen tip welcher wirklich gut passt...