Inhalte aufrufen

Rückruf Z900 - Federbeinaufnahme - weitere Infos


- - - - -


Einfahren



Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Sowas nennt man dann wohl: doppelt abkassieren !!! Eingefügtes Bild

#2
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Der Hammer ist ja..........wir bezahlen die noch Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

#3
Anonymous

Anonymous
  • Gast

Quote:


Sam schrieb am 04.02.2004 19:56



Wenn ich ehrlich bin, ich vergesse mich auch oft! Aber vier Wochen Zwangspause Eingefügtes Bild




Eben, mit der Z geht es ziemlich schnell in "führerscheingefährdende" Umstände.

Aber ich versuche die +40 schon einzuhalten, denn 4 Wochen laufen ist nicht schön. Und in der Eifel stehen die Schnittlauchs manchmal schön getarnt in einer Wiese mit hohem Gras oder einem Waldstück und zielen mit gefährlichen Laserpistolen auf harmlose Moppedfahrer. Eingefügtes Bild

#4
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Wenn ich ehrlich bin, ich vergesse mich auch oft! Aber vier Wochen Zwangspause Eingefügtes Bild

#5
Anonymous

Anonymous
  • Gast
+40km/h ?! Toll, schon wieder eine Einschränkung... Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

#6
Anonymous

Anonymous
  • Gast
@ChristianF

Mach ich auch immer so! Ist schon ganz automatisch! Eingefügtes Bild

#7
Anonymous

Anonymous
  • Gast

Quote:


bazille schrieb am 03.02.2004 22:04

Naja, es stehen um den Rursee in der Eifel ja eh nur noch 70er Schilder. Ich glaube, in 2 Jahren sind alle Strassen in der Nordeifel auf 70. :fun02:((





Wen interessierts?



Eingefügtes Bild



(Denke daran, ausserorts immer +40km/h rechnen Eingefügtes Bild )

#8
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Da wo es auch angebracht ist, habe ich ja nichts dagegen aber wenn man versucht alles nachzuvollziehen bekommt man seine Zweifel an sich selbst. Eingefügtes Bild

#9
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Hier fangen die Pappnasen an die 70er Schilder durch 50er auszutauschen ! Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

Ein Kumpel hat mich schon gefragt, ob er mit seinem Rennrad mitfahren könnte, wenn ich hier in der Ecke unterwegs bin ... Eingefügtes Bild

#10
bazille

bazille
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 2575
  • Dabei seit: --
Hi!



Hatte heute mal mein GPS im Tankrucksack:

4000 U/min machen nach GPS gut 80km/h oder rd. 86km/h

Tachoanzeige.



Da wird man doch dusselig beim Fahren!



Naja, es stehen um den Rursee in der Eifel ja eh nur noch 70er Schilder. Ich glaube, in 2 Jahren sind alle Strassen in der Nordeifel auf 70. :fun02:((

#11
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

#12
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Alles eine Einfahr.-und Übungssache http://www.motorratt...ics/bommels.gif

#13
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Das ist wie bei einer neuen Frau! Wenn du die am Anfang zu sehr schonst, hast du auch nur noch Ärger (keine Ansauggeräusche, kippt vom Ständer usw...) Eingefügtes Bild

#14
Anonymous

Anonymous
  • Gast
@bazille

Ich geb Dir Recht. Mein Händler hats auch genau so gesagt. Und so mach ichs auch. Hab mal ne BUELL von nem Kumpel eingefahren. 150km low und dann so, wie beschrieben. Bergauf schön von unten kommen lassen. Das Ding hat jetzt auch schon n paar Tausender drauf und läuft wie Sau.

#15
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Meiner Meinung nach eignet sich die Stadt, zum einfahren am besten. Bist ständig am schalten, fährst nie konstant, einfach ideal zum einfahren!!!