Inhalte aufrufen

* * * - - 2 Stimmen


Profilbild

Akrapovic für die Z1000 10-13

akrapovic 2010 z1000

  • Du musst dich einloggen, um zu antworten

#1
Frank

Frank

    Spaßbremse

  • MODERATOR
Es gibt schon eine Vorschau auf die Akra Töpfe für die neue Z:



http://shop.akrapovi...I,Z_1000,10.htm



Eingefügtes Bild



Die hier ist aber leider ohne Zulassung Eingefügtes Bild



Dafür gibt's die gewohnte Optik mit Zulassung:



Eingefügtes Bild

#2

  • Gast
schon toll diese Akra ,aber diese Preise ......... :)

#3

  • Gast
Iiigitit...geht gar nicht`. :)

Aber schon krass, was mit diesen underengine Teilen alles möglich is`.

#4
GREEN MONSTER

GREEN MONSTER
  • Beiträge: 6.284
  • Dabei seit: --

Es gibt schon eine Vorschau auf die Akra Töpfe für die neue Z:



http://shop.akrapovi...I,Z_1000,10.htm



http://www.akrapovic.com/typo3conf/ext/u...



Die hier ist aber leider ohne Zulassung http://www.z1000-forum.de/public/style_e...




naja, diese megaphone variante bietet GPR seit anfang des jahres auch schon für die z1000 07/09 an. die nachfrage ist gleich null. ist optisch nciht gerade der brüller

#5
Frank

Frank
  • Themenersteller
  • Spaßbremse

  • MODERATOR
Wenn man die Leistungskurve der 4-1 anguckt, fragt man sich, ob die Originalanlage wieder eine Drosselfunktion hat, wie anno 2003, oder ob Akra hier ein wenig geschönt hat. :mrgreen:

Von 128PS auf 141PS am Hinterrad, nur durch den Auspuff, ist schon ne dicke Nummer. :pfeif:



http://www.akrapovic...racing_2010.pdf

#6
-Z-

-Z-
Also die Race-Variante ist mir eindeutig zu klein. Sieht doch verkrüppelt aus.

#7
Z1000-FIGHTER

Z1000-FIGHTER

    Streetfighter

  • Beiträge: 8.324
  • Dabei seit: 30.04.2006
  • Alter: 54
  • Wohnort:37176 Nörten-Hardenberg OT Parensen
  • Fahrzeuge:
  • Kawasaki Z1000 (2004)

Also die Race-Variante ist mir eindeutig zu klein. Sieht doch verkrüppelt aus.




Wenn man ne Einarmschwinge drin hätte.ist das genau die richtige Größe,weil so das Rad nicht verdeckt wird :pfeif: :mrgreen:

#8

  • Gast

Wenn man die Leistungskurve der 4-1 anguckt, fragt man sich, ob die Originalanlage wieder eine Drosselfunktion hat, wie anno 2003, oder ob Akra hier ein wenig geschönt hat. http://www.z1000-forum.de/public/style_e...

Von 128PS auf 141PS am Hinterrad, nur durch den Auspuff, ist schon ne dicke Nummer. http://www.z1000-forum.de/public/style_e...



http://www.akrapovic...racing_2010.pdf




Tja, die neue Z hat wohl auch wieder so eine verkorkste 4-2-4-Anlage serienmäßig verbaut ... wie man immer wieder liest aus optischen Gründen und wg. der klassischen Anleihen! ... Vergessen wird immer wieder, dass der Mist häufig schon in den 80er'n bei den uralt-Z's gegen eine leichtere und leistungsfähigere 4-1-Anlage ausgetauscht worden ist! Damals kam die halt nicht von Akrapovic, sondern von Marving!



Gruss KawaAxel

#9
-Z-

-Z-
@KawaAxel



Dein letztes Posting würde ich an Deiner Stelle noch einmal auf Richtigkeit recherchieren :pfeif:

#10
BoOoM

BoOoM
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 501
  • Dabei seit: 24.01.2005
  • Alter: 43
  • Wohnort:Ingolstadt
  • Fahrzeuge:
  • Kawasaki Z750 (2004)
naja ... das Stummelteil da is nicht gerade mein Fall

ist wirklich zu klein! da gibts deutlich schönere Pötte



Gruß BoOoM

#11
Frank

Frank
  • Themenersteller
  • Spaßbremse

  • MODERATOR

Wenn man die Leistungskurve der 4-1 anguckt, fragt man sich, ob die Originalanlage wieder eine Drosselfunktion hat, wie anno 2003, oder ob Akra hier ein wenig geschönt hat. http://www.z1000-forum.de/public/style_e...

Von 128PS auf 141PS am Hinterrad, nur durch den Auspuff, ist schon ne dicke Nummer. http://www.z1000-forum.de/public/style_e...



http://www.akrapovic...racing_2010.pdf




Tja, die neue Z hat wohl auch wieder so eine verkorkste 4-2-4-Anlage serienmäßig verbaut ... wie man immer wieder liest aus optischen Gründen und wg. der klassischen Anleihen! ... Vergessen wird immer wieder, dass der Mist häufig schon in den 80er'n bei den uralt-Z's gegen eine leichtere und leistungsfähigere 4-1-Anlage ausgetauscht worden ist! Damals kam die halt nicht von Akrapovic, sondern von Marving!



Gruss KawaAxel



Hmm, ich hatte ne Z1000J von 1982. Hab von der Original 4-2 kurzzeitig auf eine Marving 4-1 Racing gewechselt. Zu dem damals schon unfahrbaren Sound kamen ungefähr 10-20 gefühlte PS Leistungsverlust dazu. Ohne scheiß, dass Ding war optisch und vom Sound her der Brüller, aber sonst nur schöner Murks aus Italien.

Hab dann auf eine Schüle 4-2-1 gewechselt. Da sah es schon besser aus.

Schüle war vielleicht eher die Akra der 80ziger.

#12

  • Gast

@KawaAxel



Dein letztes Posting würde ich an Deiner Stelle noch einmal auf Richtigkeit recherchieren http://www.z1000-forum.de/public/style_e...




Dann sag doch was an der Aussage falsch ein soll ... ich kenne jemand, der so ein Teil an seiner uralt-Z hatte ... ich meine er sprach von Marving-Anlagen!

Bei Ebay findeste noch solche 4-1-Auspuffanlagen!



Gruss KawaAxel

#13

  • Gast


Wenn man die Leistungskurve der 4-1 anguckt, fragt man sich, ob die Originalanlage wieder eine Drosselfunktion hat, wie anno 2003, oder ob Akra hier ein wenig geschönt hat. http://www.z1000-forum.de/public/style_e...

Von 128PS auf 141PS am Hinterrad, nur durch den Auspuff, ist schon ne dicke Nummer. http://www.z1000-forum.de/public/style_e...



http://www.akrapovic...racing_2010.pdf




Tja, die neue Z hat wohl auch wieder so eine verkorkste 4-2-4-Anlage serienmäßig verbaut ... wie man immer wieder liest aus optischen Gründen und wg. der klassischen Anleihen! ... Vergessen wird immer wieder, dass der Mist häufig schon in den 80er'n bei den uralt-Z's gegen eine leichtere und leistungsfähigere 4-1-Anlage ausgetauscht worden ist! Damals kam die halt nicht von Akrapovic, sondern von Marving!



Gruss KawaAxel



Hmm, ich hatte ne Z1000J von 1982. Hab von der Original 4-2 kurzzeitig auf eine Marving 4-1 Racing gewechselt. Zu dem damals schon unfahrbaren Sound kamen ungefähr 10-20 gefühlte PS Leistungsverlust dazu. Ohne scheiß, dass Ding war optisch und vom Sound her der Brüller, aber sonst nur schöner Murks aus Italien.

Hab dann auf eine Schüle 4-2-1 gewechselt. Da sah es schon besser aus.

Schüle war vielleicht eher die Akra der 80ziger.



Mag sein, ... ich habe auch keine eigenen Erfahrungen damit! Wollte damit nur sagen, dass die wohl aus optischen Gründen verkorksten Serienanlagen bei den Z's von Kawasaki Tradition haben!



Gruss KawaAxel

#14
detlef

detlef

    Rumdriver

  • ADMINISTRATOR
@ Axel: wir wissen ja nun alle, dass Dir die neue nich gefällt. musst Du denn nun unbedingt jeden möglichen Thread damit zutexten? :pfeif:

#15
Frank

Frank
  • Themenersteller
  • Spaßbremse

  • MODERATOR

Mag sein, ... ich habe auch keine eigenen Erfahrungen damit! Wollte damit nur sagen, dass die wohl aus optischen Gründen verkorksten Serienanlagen bei den Z's von Kawasaki Tradition haben!



Gruss KawaAxel




Zumindest hat Kawa von jeher den besten Seriensound der 4 Japaner.

Das war denen scheinbar auch immer wichtiger, als die letzten PS rauszukitzeln.

Aber die können auch richtig gute Pötte bauen, siehe Z750 04-.



Zur 2010er fällt mir nur ein, dass Akra sich ja von allen Euro 3 Würgegriffen befreit hat und ein komplett offene Anlage dagegen gestellt hat.





Ähnliche Themen