Inhalte aufrufen

Rückruf Z900 - Federbeinaufnahme - weitere Infos


- - - - -


Profilbild

Winterschlaf / Einwintern

winterschlaf winterpause einwintern

  • Du musst dich einloggen, um zu antworten

#1
danny99

danny99
  • Mitglied (inaktiv)
Hallo zusammen,



da dies der erste Winter für meine Z1000 ist möchte ich hierbei nichts falsch machen.

Leider habe ich keine Garage so dass mein Moped draussen stehen muss, eine gute Abdeckplane ist aber vorhanden...



Könnt Ihr mir gute Tipps geben was ich beim einmotten alle beachten muss so dass mein Moped nächstes Jahr im März wieder fit ist?



Danke im voraus

#2

  • Gast
Also mein Tipp is... :-)



benutz doch mal die Forensuche :mad2:

#3
ZMan

ZMan

    Immer schön Rocker bleiben

mal juste so nach kurzer Aktivierung der :mad2:







http://www.z1000-for...ight=einwintern



http://www.z1000-for...ight=einwintern



http://www.z1000-for...ight=einwintern



http://www.z1000-for...ight=einwintern



http://www.z1000-for...ight=einwintern



http://www.z1000-for...ight=einwintern



http://www.z1000-for...ight=einwintern



http://www.z1000-for...ight=einwintern

#4

  • Gast
Das Thema ist schon recht ausgelutscht.



Ich putz mein Bike gründlich, pollier noch mal alles, fette die entsprechenden Teile und geb ein Aditiv in den Tank.

Dann wird das Bike auf Montageständer gestellt, die Baterie ausgebaut und das Bike abgedeckt.



5 Monate später kommt die Baterie wider rein und ab geht die Post.

#5
danny99

danny99
  • Themenersteller
  • Mitglied (inaktiv)
Danke schonmal für eure Hilfe, dachte es gäbe etwas wichtiges zu beachten wenn das Moped draussen steht.



Werde das ganze so umsetzen, dann sollte es meinem Moped ja im März genauso gut gehen wie jetzt.



Gruss

#6
Svenson

Svenson

    Loud pipes save lives

@ Danny: Eine Garage ist Pflicht für ein Zweirad (diebstahl- u. pflegetechnisch gesehen). Ist nur meine Meinung.
  • Nordisk bedankt sich

#7
Ewan

Ewan
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 609
  • Dabei seit: 17.05.2010
  • Wohnort:Winterthur
Ich stell das Teil in die Garage und gut ist.....



:mad2:

#8
Fixelpehler

Fixelpehler

    Z1000 Bj.09

  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 171
  • Dabei seit: 25.08.2009
  • Alter: 52
  • Wohnort:74080 Heilbronn

Hallo zusammen,



da dies der erste Winter für meine Z1000 ist möchte ich hierbei nichts falsch machen.

Leider habe ich keine Garage so dass mein Moped draussen stehen muss, eine gute Abdeckplane ist aber vorhanden...



Könnt Ihr mir gute Tipps geben was ich beim einmotten alle beachten muss so dass mein Moped nächstes Jahr im März wieder fit ist?



Danke im voraus


das tut der z bsonders gut :mad2:..im winter schön draussen stehen :-)..temperaturschwankungen...und am besten ne plastikplane (was anderes geht ja nicht) drüber....so gammelt das teil schön vor sich hin..



mein tip...miet dir ne garage..oder schau, ob das gute stück irgendwo unterstellen kannst...draussen im winter..das nix...aber gar nix...:danke:
  • SX1977 bedankt sich

#9
Captain Future

Captain Future
  • Mitglied (inaktiv)
also draussen würde ich meine auch nicht stehen lassen...



frag doch mal bei deinem oder anderen händlern nach, die bieten teilweise auch einen überwinterungsservice an... bei uns bietet es z.b. der ortsansässige bmw-händler für 119,00 euro an (winterfest und frühjahrsfitmachen inkl.)...

#10

  • Gast
Ich hab meine auch in der Halle stehen. Es gibt auch spezielle Faltgaragen für den Außenbereich. Aber was die taugen weiß ich nicht.

#11
hacksen

hacksen
  • Mitglied (inaktiv)
draußen geht gar, da würd ich ja keine nacht schlafen!!! die oben genannten tips find ich gut (händler)
  • Nordisk bedankt sich

#12
Tornanti

Tornanti
  • Mitglied (inaktiv)
Würde mir an deiner Stelle auch überlegen die beim Händler

stehen zu lassen.



Ansonsten bei einer Plane aufpassen dass nichts scheuert (Wind!!).



Ein gutes Gefühl hätte ich aber nicht.



Gönn deinem Schätzchen eine Garage oder Halle beim Händler.

Sie wird es dir danken.



Grüße

#13
NaughtyDog

NaughtyDog

    Moppedinfizierter

  • Mitglied (inaktiv)
Wenn die dann noch am Fussweg steht wo immer ordentlich Salz gestreut wird ist es überhaupt nicht nett. Hör dich doch mal im Freundeskreis um ob einer nen Platz hat oder vielleicht kannst die ja auf der Arbeit überwintern lassen...

#14
Z1000-FIGHTER

Z1000-FIGHTER

    Streetfighter

  • Beiträge: 8.321
  • Dabei seit: 04.05.2010
  • Alter: 38
  • Wohnort:37176 Nörten-Hardenberg OT Parensen
  • Fahrzeuge:
  • Kawasaki Z1000 (2004)
ich hab meine immer zerlegt übern winter :mad2: :-)

#15
Z-Jörg

Z-Jörg
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 830
  • Dabei seit: 10.07.2010
  • Alter: 52
  • Wohnort:Marbach am Neckar (BW)
  • Fahrzeuge:
  • Kawasaki Z1000 (2008)
Einwintern kannst auch bei Deinem Motorrad-Händler...



hab ich schon ein paar mal gemacht....der schaut auch nach der Batterie usw usw. Wenn ich se abgeholt habe war immer alles Top, Luft geprüft und Batterie voll.



kostet nur ein paar Euro...frag mal nach.





Ähnliche Themen