Inhalte aufrufen

Rückruf Z900 - Federbeinaufnahme - weitere Infos


- - - - -


Profilbild

Inspektionspreis 12000km

inspektion 12000

  • Du musst dich einloggen, um zu antworten

#16
Just4Skill

Just4Skill

Ich hab 550€ nur für die 12000er gezahlt kommt halt drauf an wo du hingehst :)



#17
Steppenwolf82

Steppenwolf82

    Der Steppen-Z'ler

Oder dann lieber nicht mehr :)

#18
Steppenwolf82

Steppenwolf82

    Der Steppen-Z'ler

Oder dann lieber nicht mehr :)

#19
Amateur

Amateur
  • Beiträge: 54
  • Dabei seit: 19.10.2014
  • Alter: 23
  • Wohnort:Deutschland

Ich habe gezahlt 12000er

 

206€



#20
Steppenwolf82

Steppenwolf82

    Der Steppen-Z'ler

Krass. Ist ja fast so viel wie bei Just4Skill. Diese Unterschiede sind doch nicht normal

#21
Zehner

Zehner

    A wahrer Bayer is a 60'er



148Euro? Da würde ich ja mal gerne die Rechnung sehen...
Es ist ja Fakt das bei 12TKm die Zündkerzen und Öl+Filter erneuert werden. Es muss also der Tank runter...


Müssen schon mal gar nicht. Z.B. wenn Garantie rum ist kann man dies auch gerne bis 18k raus zögern, da sollte man zumindest den Lufi checken und dann macht man alles mit.
Jeder wie er will und mag. Manche haben bei 12k ein Moped das alter ist als 4J und wer lässt da schon alle Bremsleitungen wechseln

#22
schorsch

schorsch

    Here I am, on the road again ...

  • ADMINISTRATOR

Krass. Ist ja fast so viel wie bei Just4Skill. Diese Unterschiede sind doch nicht normal

 

Diese Unterschiede sagen gar nichts aus, weil Du gar nicht weißt was gemacht wurde.

Einfach nur eine Zahl in den Raum schmeißen ist vollkommen sinnlos und bringt niemandem etwas.


  • Zehner bedankt sich

#23
Steppenwolf82

Steppenwolf82

    Der Steppen-Z'ler

Nun ja, bei 12000km werden die meisten von uns wohl eine Garantie bei Kawasaki haben wollen. Dass vielleicht der ein oder andere kein Ölwechsel macht, zumindest nicht im 6000er Intervall kann schon sein, aber ansonsten wird ja wohl alles gleich sein, oder? Die haben doch Pläne, was da zu tun ist. Aber grundsätzlich hast schon recht. Anhand der Zündkerzen (glaub ich), kam ja neulich schon genau bei jedem Händler ein starker Unterschied raus....
Die Zahl allein sagt nicht viel, aber schon etwas ganz deutlich.... Dass es immense Unterschiede zwischen den Händlern und ihren aufgerufenen Preisen gibt
  • Zehner bedankt sich

#24
Amateur

Amateur
  • Beiträge: 54
  • Dabei seit: 19.10.2014
  • Alter: 23
  • Wohnort:Deutschland

Gemacht wurden bei mir:

 

-Bremsflüssigkeit

-Ölfilter

-Motoröl

-Zündkerzen

-und Service

 

Grüße



#25
Julian1192

Julian1192
  • Beiträge: 160
  • Dabei seit: 28.08.2013
  • Alter: 25
  • Wohnort:Gronau (Leine)
  • Fahrzeuge:
  • Kawasaki Z800 (2013)

Hallo Gemeinde,

 

habe nun auch knapp die 12k erreicht. Folgende "Problematik" stellt sich mir.
- nach dem letzten Rennstreckenbesuch habe ich selbst - ja die Garantie ist dann eh Futsch - das Öl gewechselt und die Bremsflüssigkeit gewechselt.

Da stellt sich mir die Frage, lohnt eine Inspektion noch beim Freundlichen? Meine Bremsen vorne müssten neu, da werde ich dann wohl - selbst ohne Öl und BFK um die 400-450€ liegen?

Jemand Erfahrungen damit?



#26
GeriZ800

GeriZ800
  • Beiträge: 3
  • Dabei seit: 10.08.2017

Hallo Leute

Hab bei meiner z800e den 12tsd km service machen lassen, es war nichts defekt weder musste etwas repariert werden, es wurde wirklich nur der service gemacht. Nach 3 Stunden erhielt ich mein Bike und die Rechnung zurück. Es wurden mir 234€ verrechnet, nur für die Arbeitszeit?? Insgesamt belief sich die Rechnung auf 360€ (+neue Zündkerze, Öl...). Ich frage mich nun, ob dieser Preis akzeptabel ist, ich fühle mich nämlich etwas abgezogen. LG Geri

 

Bild der Rechnung im Anhang

 

http://www.directupl...vchriav_jpg.htm



#27
GeriZ800

GeriZ800
  • Beiträge: 3
  • Dabei seit: 10.08.2017

Ist zwar schon ein alter Thread aber ich schreibs trotzdem:

hab bei der 12000er 360€ gezahlt, davon waren 240€ nur für die arbeitszeit

Repariert werden musste nichts







Ähnliche Themen