Inhalte aufrufen

- - - - -


Profilbild

12 neue Kawas für 2017/ 2018 - Spekulatius

neuheiten kawasaki neuheiten 2017 kawasaki

  • Du musst dich einloggen, um zu antworten

#571
nbg-21

nbg-21

Da muss ich dir recht geben. Wirklich schön ist das Teil nicht.

Wobei die dicken Tourer noch nie wirklich schön waren...



#572
wolfbiker

wolfbiker

    Pixelschubser

Naja hätten sie etwas mehr die Linie der H2 übernommen, wäre das doch n echt schöner und futuristischer Tourer geworden :)

Quasi wie in der Photoshop-Montage aus der jap. Zeitung, die ich gepostet hatte.


bearbeitet von wolfbiker, 12.10.2017, 14:03


#573
nbg-21

nbg-21

Wenns unbedingt nen Tourer sein muss ist ja ne aufrechtere Sitzposition und bequemere Sitzbank wie in der Fotomontage ok.

Aber doch nicht so...

Finde auch sie hätten sie etwas mehr an dem Design von der H2 anlehnen sollen. Vll eher ne Mischung von H2 und SX vom Design her.


bearbeitet von nbg-21, 12.10.2017, 14:22


#574
wolfbiker

wolfbiker

    Pixelschubser

ist doch hier oder was meinste jetzt?

 

 

befürchte ich ja leider auch…

http://i86.servimg.com/u/f86/11/73/38/71...



#575
nbg-21

nbg-21

Ja das hab ich gesehen. Aber so kommt sie ja offensichtlich nicht.

Was ich schade finde


bearbeitet von nbg-21, 12.10.2017, 14:24


#576
wolfbiker

wolfbiker

    Pixelschubser

ah… jetzt hats bei mir klick gemacht, was du meintest :'D



#577
nbg-21

nbg-21

:D



#578
Zörg

Zörg

Hm... jetzt verstehe ich Kawasaki echt nicht mehr. :silly:

 

Warum basteln die den H2-Motor in einen Tourer? :augen:

Einen Sporttourer, als Ersatz für die ZZR1400, hätte ich noch erwartet. Aber so??? :kopf:

 

 

Vielleicht glaubt man in Japan, dass man einem Tourerfahrer noch am ehesten über 20 000€ aus der Tasche ziehen kann?! :fun02:

 

Aber wollen Diese wirklich einen so "hochgezüchteten" Motor? Die brauchen doch eher einen Zuverlässigen und Standfesten

für 100 000 und mehr Kilometer. Da wird der Verkauf schwierig.

 

:Z750:


bearbeitet von Zörg, 12.10.2017, 17:04


#579
Underdog

Underdog

    Alter Haudegen

Ob das Ding so kommt wie bei MCN gezeigt, ist ja wohl auch nur Spekulation.
IIm Augenblick zaubert doch jeder Studien oder Leaks aus dem Ärmel, um Leser zu generieren.



#580
BusDriver

BusDriver
  • Themenersteller
  • Spaßbremse

  • MODERATOR
Die H2 selber ist für mich auch so ein Motorrad das die Welt nicht braucht. Jedes Jahr wird uns das Ding als Neuheit verkauft. Aktuell wieder mit der tollen Vorbestellaktion. Bin mir sicher, dass da nicht viel passiert. Wer auf die Technologie scharf ist und auf die Exklusivität, hat eh schon eine Zuhause.
Da ist vielleicht ein H2 Tourer noch besser, wobei der 1400er Motor sicher für die Anwendung unproblematischer ist.

Mal abwarten. Kawa ist ja immer wieder für positive und negative Überraschungen (zuletzt Versys 300) gut.

#581
Underdog

Underdog

    Alter Haudegen

​Mir geht diese Geheimniskrämerei jedes Jahr mittlerweile gewaltig auf die Eier.
​Wozu die Kunden hinhalten?
​Dadurch verkauft man bestimmt nicht mehr.
Beispiel Harley: 
​Im September steht da 'ne komplett neue Modellpalette. Punkt.
​Und die Dinger werden gekauft, wie die Zulassungszahlen zeigen.


  • detlef bedankt sich

#582
ride on

ride on

    Z1000 - what else...

Alles wartet auf eine neue Z1000 (mir eingeschlossen).

Scheinbar soll die erst mit dem nächste EUR5 Update kommen,

das wäre 2020 :angry:

Auch wenn es mir wiederstrebt, bisher hatte meine Quelle leider immer recht.



#583
BusDriver

BusDriver
  • Themenersteller
  • Spaßbremse

  • MODERATOR
Stimmt, Du hast (leider) nen guten Informanten. Falls die neue Z gleich wirklich Euro 5 erfüllen muss, kann sie trotzdem früher rauskommen. Gab ja 2016 auch schon genug Euro 4 Bikes.

#584
TriB

TriB

Gestern habe ich einen sehr interessanten Artikel in der PS über die ganzen Spekulationen/Kundenwünsche/Planungen/Vorschläge gelesen.

Dort wird genau das angesprochen, dass prinzipiell die richtigen Power Nakeds momentan ausschließlich aus Europa kommen. Und auch wie das nächste grüne Powerbike oder auch vom Flügelimperium aussehen (motorisiert sein) müsste.

 

Da gehen die Ideen von der nackten Fireblade bis zum Kawa Reihensechszylinder. Auch mit den Hintergründen, weshalb sich z.B. das Aggregat von Honda für ein Naked eignet und weshalb das der ZX10r nicht.

Kernaussage über die Z1000:

  • Konkurrenz aus dem eignen Hause mit der 900
  • Viel zu schwer
  • Wenig agil
  • Innovationsstau

Fand in Summe diesen Thread aufbereitet wieder :D


  • wolfbiker bedankt sich

#585
BusDriver

BusDriver
  • Themenersteller
  • Spaßbremse

  • MODERATOR
Den Artikel hab ich auch gelesen. Die tun sich leicht mit ihrem Photoshop Wünsch Dir was. Bekommen die Moppeds gestellt. Eine Z1300 wäre schwer und teuer und daher für eine kleine Zielgruppe.
Was die Kundenwünsche betrifft, muss man sich nur mal die Facebook Kommentare auf der Kawasaki Homepage angucken. Die mit den ältesten Möhren wünschen sich immer die tollsten Mopeds, am besten eine Neuauflage ihrer alten ZZR, GPZ, KLE etc..
Das sind alles andere als potente Kunden, sondern diejenigen die sich eh nix Neues Leisten können oder wollen.
Insofern sind Wünsche von Motorrad Journalisten und sog. "Kunden" mit Vorsicht zu genießen.





Ähnliche Themen