Inhalte aufrufen

Rückruf Z900 - Federbeinaufnahme - weitere Infos


- - - - -


Profilbild

Z650 - Diskussionsrunde

z650 er650h

  • Du musst dich einloggen, um zu antworten

#241
PrinzNase

PrinzNase
  • Beiträge: 4
  • Dabei seit: 08.09.2017
  • Alter: 26

Also zu mir sagte man gleich von vorn herein beim Händler: Ölwechsel alle 6.000km oder 1x p.a. je nachdem was früher eintritt von beidem. Finde das vom Wechselintervall her auch ganz okay so eigentlich.



#242
NiboR

NiboR

Ich hab gerade mal meine Inspektionstabelle von der 1000er vor mir... Also da steht Ölwechsel Jährlich oder bei 1000, 12000, 24000,...

Das heißt für mich, dass wenn ich die 6000 dieses Jahr noch bekomme, dann ohne Ölwechsel. Wenn ich die 6000 nicht schaffe, dann wird nächstes Jahr die jährliche Inspektion mit Ölwechsel gemacht.

 

Vielleicht fällt beides zusammen, das wäre am einfachsten. Dann kommt sie aus dem Winterschlaf und bekommt gleich den 6000er, was dann auch die Jährliche ist..

Mal schauen, ob ich meine restlichen 1000km auf die verbleibenden 2,5 Monate verteilen kann :pfeif:

 

Edit: Ich finds nicht kleinlich... Ich schätze mal, es wurde so nicht kommuniziert. Daher find ich es gut, dass er das so regelt. Ansonsten die Aussage, dass er sonst nichts zu tun hat.. naja. Beim nächsten mal wechselt er die Bremsen und rechnet es ab, weil er nichts zu tun hätte?! (Übertreibung..) Die 6000er ist laut Inspektionsbogen eine reine (Sicht-)Prüfung, ggf. wird die Kette gespannt.


bearbeitet von NiboR, 12.09.2017, 19:00


#243
PrinzNase

PrinzNase
  • Beiträge: 4
  • Dabei seit: 08.09.2017
  • Alter: 26

In meinem Serviceheft steht 1.000, 6.000, 12.000, 18.000, 24.000,...

 

also alle 6.000km, nicht 12.000 -> 24.000??

 

Bin grad etwas skeptisch ob mein Händler da nur versucht Geld zu machen...  :augen:



#244
Alex-Z1000

Alex-Z1000

    I red boarisch und des is guad so

  • Beiträge: 2.439
  • Dabei seit: 07.05.2011
  • Alter: 42
  • Wohnort:Landshut / Bayern des samma mia, jawoi !

Schon öfter durchgekaut das Thema. Ölwechsel alle 12 tkm oder 1x im Jahr, je nachdem was zuerst Eintritt.



#245
wiederdabei

wiederdabei
  • Beiträge: 38
  • Dabei seit: 02.08.2017
  • Alter: 51
  • Wohnort:Zwentendorf

Schon öfter durchgekaut das Thema. Ölwechsel alle 12 tkm oder 1x im Jahr, je nachdem was zuerst Eintritt.


Eben.So ist es.

#246
Degi69

Degi69

    Ritzel

Ich hab bei meiner 1000er Zett Motul 7100 vollsynth. Vom Händler rein bekommen, das werf ich bestimmt nicht nach 6000km, oder einem Jahr raus. Aber ich bin auch aus der Garantie. Ich würde gerne mal einen plausiblen Grund dafür erklärt bekommen.

#247
Alex-Z1000

Alex-Z1000

    I red boarisch und des is guad so

  • Beiträge: 2.439
  • Dabei seit: 07.05.2011
  • Alter: 42
  • Wohnort:Landshut / Bayern des samma mia, jawoi !

Für was genau?



#248
Degi69

Degi69

    Ritzel

Eigentlich war das rein rhetorisch gemeint, da es keinen plausiblen Grund für einen Ölwechsel nach 12 Monaten oder 6000 km gibt, wenn man ‚normal‘ unterwegs gibt.
Unterwegs ist.

#249
BusDriver

BusDriver

    Spaßbremse

  • MODERATOR
Nach 6000 muss man ja nicht wechseln, sondern nach 12000km.
Das 1 x im Jahr ist bei Motorrädern üblich. Wüsste keine Marke die darauf verzichtet.

#250
Alex-Z1000

Alex-Z1000

    I red boarisch und des is guad so

  • Beiträge: 2.439
  • Dabei seit: 07.05.2011
  • Alter: 42
  • Wohnort:Landshut / Bayern des samma mia, jawoi !

Die 6 tkm kann ich nicht finden da Ölwechsel alle 12tkm was die Fahrleistung angeht Vorgabe ist oder eben die 12 Monate. Über Sinn oder Unsinn kann man Streiten. Fakt ist halt das Öl in Bikes schon wegen der Schmierung des Motors + Getriebes + Kupplung, die hohe Literleistung, mögliche Drehzahlen, (vom Fahrprofil selbst garnicht zu sprechen) die Belastung eine andere ist als bei einem Öl das "nur" den Motor versorgen muss.



#251
BusDriver

BusDriver

    Spaßbremse

  • MODERATOR
Gäbe es kein Zeitlimit und nur Kilometer, ging die Rechnung auch nicht auf. Manche Standuhren brauchen ein halbes Jahrzehnt um 12000km zu erreichen.
Um zur Z650 zurückzukommen. Ist hier schon jemand über 10000km?

#252
Asch3

Asch3

Ja, bin bei knapp über 10.500 km. Wollte dieses Jahr eigtl. noch die 12.000er Inspektion machen. Werde ich dann auf das Frühjahr verschieben, mit der regulären Jahresinbetriebnahme.



#253
BusDriver

BusDriver

    Spaßbremse

  • MODERATOR
Bei der Fahrleistung kann man beim 6000er auf jeden Fall auf den Ölwechsel verzichten, da man den jährlichen Ölwechsel immer gewährleistet.
Sonst irgendwas nennenswertes auf den 10000km? Reifen sind bestimmt nicht mehr die Ersten, oder?

#254
Asch3

Asch3

Doch, es sind noch die ersten Reifen. Da es mein erstes Moped ist, bin ich recht zurückhaltend gefahren, jedoch ist wirklich nicht mehr viel vom Profil übrig. Sonst nichts nennenswertes aufgefallen. Lediglich die Spiegel musste ich nochmal beide nachziehen. Haben sich im Laufe der Zeit gelockert.







Ähnliche Themen