Inhalte aufrufen

Rückruf Z900 - Federbeinaufnahme - weitere Infos


- - - - -


Profilbild

Rahmenbruch an Federbeinaufnahme möglich - Rückrufaktion


  • Du musst dich einloggen, um zu antworten

#91
Franky666

Franky666
  • Beiträge: 12
  • Dabei seit: 14.04.2017
  • Wohnort:SWA

Hallöchen,

 

hatte heute auch einen Anruf vom Kawa-Händler. Ich kenne den schon wirklich lange und deshalb ist mir sein

rumgeeiere von wegen keine große Sache, kein Grund zu Sorge etc. sofort aufgefallen !!!!! Er ist normalerweise

ein Mann der klaren Worte, auch wenn es wehtut !!!!!! Das bestätigt meiner Meinung nach

nur "das ist ein wirkliches Problem" :shock: :shock: :cop:



#92
kawaz900k

kawaz900k
  • Beiträge: 45
  • Dabei seit: 11.07.2017
Hallo Franky666, hat der Händler dich angerufen und von sich aus informiert?

#93
BusDriver

BusDriver

    Spaßbremse

  • MODERATOR
Ich gehe davon aus, dass alle bis zum Tag X produzierten Z900 davon betroffen sind.
Ist klar ein konstruktiver Mangel, also wird es keine "Guten" Z900 geben.
Interessant wird sein, wie später mal die Änderung ab Werk aussehen wird.
  • Z900 Driver bedankt sich

#94
no name

no name
  • Beiträge: 326
  • Dabei seit: 21.11.2010

 

Den geistigen Inhalt von Post #83 versteh ich nicht, no name.

​Zum Zeitpunkt der von dir zitierten Postings gab es keinerlei Anzeichen, die auf einen wiederholt auftretenden Schaden schliesen liessen. 
​Ein Foto unbekannter Herkunft diente als Grundlage dieser Diskussion.

 

ja nee is klar :thumbs_up:

lese einfach nochmal Deine Beiträge und sehe Dir die Dosenblechkonstruktion an.

Wenn Du den geistigen Inhalt von meinem Post dann immer noch nicht verstehst,erübrigt sich jede weitere Diskussion.



#95
Macho

Macho

    Platz da , jetzt komm i

  • Beiträge: 50
  • Dabei seit: 15.04.2017
  • Alter: 47
  • Wohnort:Stuttgart
Na Super , kauf ich einmal in meinem Leben ein neues Moped..und nur Galama...


Gesendet von meinem SM-G386F mit Tapatalk

#96
kawaz900k

kawaz900k
  • Beiträge: 45
  • Dabei seit: 11.07.2017
Cool bleiben. Wo hört man nicht von Rückrufen. Klar große Sch.... aber Kawa macht ja was.

#97
BusDriver

BusDriver

    Spaßbremse

  • MODERATOR
Mit solchen Sprüchen wie Dosenblechkonstruktion, etc.. sollte man sich übrigens nicht Mürbe machen lassen.
Suzuki hatte mal eine Rückrufaktion wegen möglicher Haarisse im dicken fetten Alu-Brückenrahmen. Das war die GSX-R 1000 K5 von 2005, also wahrlich nicht die erste Gixxer. Der Schaden entstand nachweislich, wenn dann, bei extremer Belastung durch häufiges Wheelen, sprich das harte Aufsetzen. Trotzdem hat es zu einer großen Rückrufaktion geführt. Das Material muss eben auch die extremen Fahrzustände und Überbeanspruchung aushalten.

Trotzdem natürlich kein Ruhmesblatt für Kawa, grade als Maschinenbauunternehmen. Mal sehen, ob hier wirklich jemand nen Rahmentausch hat, also keine Vorsichtsmassnahme, sondern nen echten Schaden.

#98
kalmi

kalmi

    1893

Seltsam find ich halt, dass es keinen einzigen Fall in Deutschland im Netz zu finden gibt.

Von dem her nehm ich das mal relativ locker und fahr ganz normal weiter bis das Telefon klingelt.

 

  :z1000gr:


  • Underdog bedankt sich

#99
Moshpit

Moshpit

    Die KillerMatte!

Wir wissen doch alle, wie in den Ländern gefahren wird, in denen das Problem aufgetreten ist und wie dort die Straßen aussehen. Ich bin zwar kein Fachmann dafür, aber ich denke, man sollte jetzt nicht in Panik verfallen, den Rückruf abwarten und dann wie gewohnt weiter fahren.

 

unmengen-an-plastiktueten-auf-einem-roll

 

d881ac7d22f75282f2d5ad12f3de1c83.jpg


  • kalmi und SpikeZ bedanken sich

#100
Z900 Driver

Z900 Driver
  • Beiträge: 363
  • Dabei seit: 28.01.2017
  • Wohnort:Moosthenning-Ottering
  • Fahrzeuge:
  • Kawasaki Z900 (2017)

Ich denke auch wir solltem uns jetzt nicht verrückt machen. Es wird zwar optisch nicht die schönste Lösung sein, aber wenn es vom Werk aus so gewesen wäre hätten wir sie ja trotzdem gekauft oder nicht?

Die Saison ist ja für die meisten vorbei, und im Frühjahr gleich rechtzeitig einen Termin machen beim Händler weil da sowieso immer viel los ist im Frühjahr.

Ich vertraue da dem Händler bzw. seinem Mechaniker das die das Gut machen.


bearbeitet von Z900 Driver, 14.11.2017, 21:32


#101
tralf

tralf

    berlin streetZ

  • ADMINISTRATOR

Das die Saison für viele zu Ende ist und erst ab März wieder weiter geht ist bitter für die Händler. Nicht jeder kann sein abgemeldetes Motorrad auf einem Anhänger transportieren. Die Händler haben im Frühjahr eh immer gut zu tun. Wobei die Lösung des Problems ja einfach ist, wenn nicht der Rahmentausch ansteht.

 

Ich gehe auch davon aus, dass jede Z900 aus 2017 betroffen ist. Steht ja oben im offiziellen Text, 2017er und 2018er Modelle. Die Produktion der 2018er Modelle läuft ja bestimmt schon eine Weile.

 

@Streithähne: Ich bitte Euch, trotz Winterdepressionen, das Niveau hier nicht unterirdisch werden zu lassen. Gegenseitige Anfeindungen bitte ausschließlich per PN.


  • Moshpit, Zehner, Daniel92 und 2 weitere bedanken sich

#102
Transformer

Transformer

Bei fast allen neuen Motorrädern gibt es mal einen Rückruf. Als ich noch die Yamaha R1 hatte musste man das komplette Getriebe ersetzen lassen. Das hat mich dann so Richtig angekotzt. Muss man wohl so hinnehmen oder man wartet mal ein zwei Jahre bis wie eben jetzt bei der Z900 gröbere Mängel an einer Serie durch sind, und kauft dann erst.



#103
Bembel

Bembel
  • Beiträge: 11
  • Dabei seit: 16.02.2017
  • Alter: 50
  • Wohnort:MKK
Eine Frage an die Administratoren:
Ist dieses Thema nicht besser im Bereich
"Probleme mit der Z900"
aufgehoben?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

#104
Littleelk

Littleelk
  • Beiträge: 1
  • Dabei seit: 23.10.2017
  • Wohnort:StädteRegion Aachen

Meine Z ist auch betroffen - am 26.10. angemeldet und erst 500 km gefahren. Kann mich jetzt aufregen oder auch nicht. Meine Yamaha war auch neu und hatte direkt eine Rückrufaktion - Shit happens. Rufe nachher meinen lieben Kawa-Händler an und frage einmal nach.



#105
sascha

sascha
  • Beiträge: 2.355
  • Dabei seit: 23.08.2008

waldi: wenns dir nicht passt überlese es einfach :thumbs_up: :thumbs_up: