Inhalte aufrufen

* * * * * 1 Stimmen


Profilbild

Z-Power_Freak's Kilo Z Umbaustory für Leseratten

z1000 zrt00a umbauten akrapovic stahlflex stahlbus carbon lasertom

  • Du musst dich einloggen, um zu antworten

#31
Lasertom

Lasertom

    Lotterbube

  • Sponsor

Bist halt im richtigen Forum gelandet :pfeif:

 

 

Wohl WAHR  ;)

 

 

laeuft-beide-daumen-hoch-thumbs-up-motiv


  • hoschi und Z-Power_Freak bedanken sich

#32
timtailer3

timtailer3
  • Beiträge: 153
  • Dabei seit: 30.08.2017
  • Alter: 37
  • Wohnort:Fockbek

Jo wie schon erwähnt klasse arbeit. Das Wilbers ist im übrigen das selbe was bei meiner auch einzug erhält. Sehr gute wahl :thumbs_up: .


  • Z-Power_Freak bedankt sich

#33
Tobi&Tina

Tobi&Tina
  • Beiträge: 70
  • Dabei seit: 28.06.2017
  • Wohnort:Nähe Regensburg
Saubere Arbeit Krümmer polieren hab ich damals auch gemacht, macht zwar einen großen Aufwand ist es aber alle mal Wer
  • Z-Power_Freak bedankt sich

#34
Z-Power_Freak

Z-Power_Freak
  • Themenersteller
  • Perfektionist ¯\_(ツ)_/¯

Bist halt im richtigen Forum gelandet :pfeif:


Das ist wohl wahr ^_^ fühle mich hier sehr gut aufgehoben! Das Klima stimmt und die Leute sind klasse und super hilfsbereit. Was ganz anderes wie in der blöden Facebook welt (da kann die FB Z1000Forum Gruppe nicht mithalten ;))

Jo wie schon erwähnt klasse arbeit. Das Wilbers ist im übrigen das selbe was bei meiner auch einzug erhält. Sehr gute wahl :thumbs_up: .

Danke danke ^_^ das kann ich dir nur zurück geben. Dein Umbau des B Modells zeugt auch nur von stets guter Qualität was du dort vollbringst ;). Denke auch, mit dem Wilbers macht man definitiv nichts verkehrt. Mir gefiel das vom Fahrgefühl sehr bei der Kilo meines Vaters. Bin schon gespannt wie ein Flitzebogen wenn es nächste Saison losgeht :P.

Saubere Arbeit Krümmer polieren hab ich damals auch gemacht, macht zwar einen großen Aufwand ist es aber alle mal Wer


Vielen Dank :)!
Das stimmt, aber wie du schon sagst der Aufwand lohnt total..kein Vergleich mehr zu vorher. War erst am überlegen sie elektropolieren zu lassen, dachte mir dann aber ich lege doch mal selbst Hand an und schaue was da geht. Bin damit gut zufrieden was draus geworden ist. Sie kann sich nun wieder sehen lassen ^_^

#35
Z-Power_Freak

Z-Power_Freak
  • Themenersteller
  • Perfektionist ¯\_(ツ)_/¯

Also bei mir geht's dann schleppend auch immer noch weiter  :pfeif:  
Anbei nun mal das Finish der Akra Anlage der ich heute erst den letzten Schliff verpasst habe und sie wieder abgedichtet zusammengesetzt habe ^_^. Bin mit dem Ergebnis ganz zufrieden und es hat sich definitiv gelohnt. Denke mehr ist so per Hand auch kaum zu holen. Nächster Schritt wäre dann wie schon genannt wurde Elektropolieren. 
forums_1516923051__img_20180125_183316_0
 
Desweiteren habe ich heute zusätzlich zur bereits demontierten vorderen Felge die hintere ausgebaut. Momentan bin ich auf dem.. mach mal neu, besser isses Trip^^. 
Diese bekommen also nun einen neuen Anstrich im orig. rot (dank des Vorbesitzers ist der Lack sowie das Felgenbett leider total schäbig zwecks Mangel an Pflege, besonders die vordere hat gelitten wie man sieht... wollte sich wohl nicht bücken weil schlecht für'n Rücken^^ :mrgreen: ). Dazu werden die Betten natürlich ebenfalls neu Hochglanz poliert. Anschließend noch neue Lager und fertig sind se  :thumbs_up: .
forums_1516923210__20180125_1556521.jpg
 
Die Umlenkung des Federbeins nehme ich mir auch nächste Tage zur Brust, denn mit dem neuen Wilbers Beinchen schadet da ein Upgrade in Sachen knackigem Fahrverhalten nicht, zudem dies nun auch alles sein Alter aufm Buckel hat. Also rundum neue Schmiernippel im Farbenfrohem schwarz bereits geordert, neue Simmerringe, Nadellager und co. von Kawa bestellt (Hui das war echt kein günstiger Spaß :thumbs_down: ) und dann noch ab zum schwarz pulvern mit dem Teil. 
Zu der Gabel gibt's bislang kein Update, da Hyperpro wohl gut zutun hat laut Tom. Bin schon gespannt wann es da etwas neues gibt. 
Es wird jedenfalls langsam und für nächste Saison ist die Z wohl fertig und strahlt im neuen Glanz :P.
 
Achja die Bremsscheiben demontierte ich heute ebenso. Da das Gold ja nun nicht mehr passt hab ich mich da dann auch mal dran gewagt, die Teile penibel dick abgeklebt, angeschliffen, grundiert und natürlich auch im schicken bunten schwarz lackiert  :cool: . Die Scheiben hängen aber noch zum trocknen, bin gespannt ob was draus geworden ist^^.
forums_1516949894__img-20180125-wa0035.j


#36
timtailer3

timtailer3
  • Beiträge: 153
  • Dabei seit: 30.08.2017
  • Alter: 37
  • Wohnort:Fockbek

Respekt , das machst du wirklich gut :thumbs_up:erinnert mich an meinen eigenen wiederaufbau. Habe auch heute gerade meine Felgen frisch gepulvert und mit neuen Lagern versehen ebenso wie die umlenkung :clap:

Der Akra strahlt auch wieder richtig schön. Die Bremsschaibe zu Lacken war die richtige entscheidung nur die Felgen hätte ich eher schwarz als Rot gemacht.


  • Z-Power_Freak bedankt sich

#37
Z-Power_Freak

Z-Power_Freak
  • Themenersteller
  • Perfektionist ¯\_(ツ)_/¯

Respekt , das machst du wirklich gut :thumbs_up:erinnert mich an meinen eigenen wiederaufbau. Habe auch heute gerade meine Felgen frisch gepulvert und mit neuen Lagern versehen ebenso wie die umlenkung :clap:
Der Akra strahlt auch wieder richtig schön. Die Bremsschaibe zu Lacken war die richtige entscheidung nur die Felgen hätte ich eher schwarz als Rot gemacht.


Danke danke haha ;) . Ja du machst des doch selber so penibel wie ich. Bist genau so einer hehe. Und das ist auch gut so! Immer mal wieder lese ich ja wenn du was neues stehen hast ^_^. Ich meine wenn sollte man es vernünftig machen und nicht mit nem halben Hintern. Für mich geht sowas gar nicht, vorallem wenn man eh schon teuren anderen Kram verbaut hat. Das ist sparen am falschen Ende und mir geht sowas voll gegen den Strich :P. Ich muss das takko haben sonst ist mein Gewissen unzufrieden. Gibt ja leider genug Leuts die dann die Klamotte nich richtig machen (in mobile z.B. stehen genug Zetts die vom Zustand dürftig sind und als top beschrieben sind :/ ).
Jaa :D dann kannste das mit der Umlenkung ja gut nachvollziehen, schon günstig...nicht haha^^. Aber schön isses ja wenn alles so neu daher strahlt. Da freust dich umso mehr aufs Bike nächste Saison :)!
Ja das mit den Felgen habe ich bewusst nicht gemacht, da das das Markenzeichen der 03er ist in rot. Die späteren hatten es ja dann wie von dir angesprochen in schwarz und naja das ist nicht ganz so mein Fall. Ich hab bewusst etwas mehr rot drin gelassen, da die meisten A Modell Umbauten dann in totalem schwarz Enden und ich wollte einfach was anderes und vorallem einen Kontrast setzen. Denke mit der schwarzen Gabel, Bremsscheiben und den anderen gepulverten Teilen wird das auffällige auch sowieso nochmal etwas minimiert und ich verspreche mir davon dass die Kombination dann schon wirkt und stimmig ist.
Aber das wird man hier ja eh bald sehen, lade ja immer mal wieder was hoch wie du auch ;) .
Achja, weiter so bei dir! Like!
  • timtailer3 bedankt sich

#38
Z-Power_Freak

Z-Power_Freak
  • Themenersteller
  • Perfektionist ¯\_(ツ)_/¯

Weiter geht's...Tagesupgrade zu heute  :pfeif: .

 

In der Zwischenzeit hatte sich bei Hyperpro doch glatt was getan und die demontierten Gabelfüße sind Freitag zu mir raus gegangen und waren schon Samstag eingetroffen.. Lob an der Stelle nochmal an unseren Lasertom der sich wie immer in die Sache hinein hängt  :danke:  und auch mal an DHL für die zügige Lieferung^^.

Am Samstag nahm ich dann auch den letzten Rest meiner Z auseinander sodass ich heute direkt alles bei O-Tec Cordes in Bottrop zum schwarz pulvern bringen konnte. 

Beim abbauen der einzelnen Teile konnte man erstmal den vollen Einblick erhaschen wie doch der Zahn der Zeit an den Bauteilen nagt. Lackabplatzer, Kratzer, teils sogar Korrosionsspuren und auch Spuren von Abrieb durch Kabel etc. vielen gleich ins Auge.

Nur gut, dass ich mich dafür entschieden hatte gleich alles komplett zu machen. Es ist definitiv das einzig richtige und nur das macht ein sauberes, vernünftiges Gesamtbild was von guter Qualität zeugt. Denn auch hier ist die Divise einmal richtig statt zweimal halb, zudem man nun erstmal wieder Ruhe hat^^.

Anbei habe ich mal anhand einiger Bilder den alten Istzustand festgehalten zur Veranschaulichung.

forums_1517266368__20180128_2005491.jpg

forums_1517266436__20180128_2008201.jpg

forums_1517266498__20180128_1954521.jpg

forums_1517266558__20180128_1958081.jpg

 

Beim demontieren der Lampenmaske sowie dem Halterrahmen (Geweih) machte ich noch eine erschreckende Entdeckung wo bei mir gleich alle Alarmglocken angingen :cop: . Damalig hatte ich den Fehler gemacht und meine Kellermänner gleich einfach an das Kabel gelötet und mit Schrumpfschlauch versehen der alten Blinker vom Vorbesitzer (vorne wurden diese wohl mal getauscht), ohne dass ich dabei nach dem restlichen Kabelstrang mal schaute.

Fataler Fehler meinerseits...

Nun kam dann der ganze Pfusch des Vorgängers zum Vorschein... ein Kabel einfach Blank herumliegend sodass es jederzeit hätte Kontakt bekommen können, statt zu löten wurde mit Isolierband mit halbem A*sch gefummelt, Steckverbinder wurden einfach zwischen gehangen... da kommt einem echt das Mittag hoch^^. 

Dies werde ich natürlich ebenso nun überarbeiten ergo Kabel vernünftig löten, Schrumpfschläuche über die Stellen und dann nochmals mit Kabelummantelung versehen komplett bis zum Stecker sodass dort alles save und takko ist.

forums_1517265502__img-20180128-wa00071.

 

Leider werde ich laut Herrn Cordes wohl ca. 2 Wochen auf die Pulverteile warten müssen aber naja, da die Felgen momentan auch weg sind und ich eh noch auf Teile warte muss ich gezwungener Maßen doch wieder eine kleine Pause einlegen  :wacko:.

Aktuelle Bestandsliste zum pulvern sah dann wie folgt aus:

- Seitenständer

- Feder Seitenständer

- Injektorenabdeckungen

- Gabelfüße (2x)

- Bremssattelhalter hinten

- Soziarastenhalter (2x)

- Soziafußrasten (2x)

- Fußrastengelenke vo.+hi.(4x)

- Akrapovic Kühlerhalterung

- Akrapovic Endtopfhalterung

- Schalthebel

- Bremspedal

- obere Gabelbrücke

- untere Gabelbrücke

- Bremsleitungshalter der untere Gabelbrücke

- Geweihhalterung der unteren Gabelbrücke

- Gabelbrücke Lenkeraufnahmen (2x)

- Lenkerklemmblock

- Geweih Lampenmaske

- Geweih Windschild

- Umlenkung des Federbeins

 

Anbei vielen dann natürlich weitere Teile in die Austauschliste die ich dann auch gleich noch nachgeordert habe wie Lenkkopflager (mache ich vorbeugend gleich mit neu) dazu auch neue Nutmuttern + sicher. Blech was unter der oberen Gabelbrücke sitzt, diverse Gummistopfen/Ringe der beiden Geweihe, neues Gummi für den Schalthebel, neue Schrauben für die Rastenhalter (sind mit Schraubenkleber versehen) und weitere Kleinteile die so anfielen.

 

Das wär's dann erstmal wieder  :fun03:


  • Lasertom und wolfbiker bedanken sich

#39
Lowlander

Lowlander

    Hold Fast

Also eines weiß ich jetzt schon - Das Ergebnis wird genial sein - Respekt :thumbs_up:


  • Z-Power_Freak bedankt sich

#40
timtailer3

timtailer3
  • Beiträge: 153
  • Dabei seit: 30.08.2017
  • Alter: 37
  • Wohnort:Fockbek

Das liest sich genau wie meine Pulver liste;-)

Weiter so :thumbs_up:

Du wartest auf deine Pulverteile und ich auf meine neu Lackierten Teile , die Pulverteile sind allesamt zurück;-).


  • Z-Power_Freak bedankt sich

#41
Z-Power_Freak

Z-Power_Freak
  • Themenersteller
  • Perfektionist ¯\_(ツ)_/¯

Also eines weiß ich jetzt schon - Das Ergebnis wird genial sein - Respekt :thumbs_up:

Das hoffe ich doch mal ^_^, danke dir ;)!

Das liest sich genau wie meine Pulver liste;-)
Weiter so :thumbs_up:
Du wartest auf deine Pulverteile und ich auf meine neu Lackierten Teile , die Pulverteile sind allesamt zurück;-).

Haha ja das fiel mir auch auf :D. Naja sind halt so die üblichen Verdächtigen an Teilen die man immer pulvern lässt weil meistens silber oder sonstiges :P. Sehr geil, ja du hattest deinen Tank jetzt noch weg richtig?
Lackieren lasse ich momentan nur die Felgen.
Für diese hab ich mir heute auch noch Winkelventile bestellt die ich ebenfalls passend rot lacken lasse. Die Dinger sind einfach besser beim befüllen da sonst die Handhabung aufgrund der Bremsscheiben vorn mit dem Luftschlauch immer blöde ist.
Der restliche Lack ist bei mir noch gut in Schuss und gepflegt.
Das einzige was ich evtl. machen lasse ist noch den unteren Verkleidungseinsatz des Hecks. Dort sind halt durch Dreck auf der Straße schon kleinere Steinschläge vorhanden leider. Das Teil werde ich dann aber definitv direkt auch mit klarsichtiger Steinschlagschutzfolie folieren lassen. Damit sollte das etwas geschützer sein...fliegt ja leider vom Reifen immer mal was hoch :( ^^.

#42
timtailer3

timtailer3
  • Beiträge: 153
  • Dabei seit: 30.08.2017
  • Alter: 37
  • Wohnort:Fockbek

Ja genau den Tank habe ich machen lassen weil der war ja durch den Unfall beschädigt wurden. Allerdings habe ich komplett alle neu Lacken lassen aber dazu gibts die Tage mehr in meinem Fred denke ich. Die Unterverkleidung ist leidere immer so ein Thema aber die Schutzfolie bringt da nicht wirklich viel und sieht im Laufe der Zeit evtl auch unschöner aus als ein paar kleine Steinschläge von unten. Du darfst allerdings die Lackfolie wenn du sie kleben solltest nicht sofort kleben weil der Lack noch ausdunsten muß , ansonsten würde die Folie sich evtl. wieder ablösen oder Blasen werfen. Kann heute bei den neuen Lacken aber auch anders sein... wurde mir damals mal empfohlen so ca. 4-6 Wochen zu warten mit bekleben. Weiß nicht ob das heute auch nochz so gehandhabt wird.



#43
Z-Power_Freak

Z-Power_Freak
  • Themenersteller
  • Perfektionist ¯\_(ツ)_/¯

Ja genau den Tank habe ich machen lassen weil der war ja durch den Unfall beschädigt wurden. Allerdings habe ich komplett alle neu Lacken lassen aber dazu gibts die Tage mehr in meinem Fred denke ich. Die Unterverkleidung ist leidere immer so ein Thema aber die Schutzfolie bringt da nicht wirklich viel und sieht im Laufe der Zeit evtl auch unschöner aus als ein paar kleine Steinschläge von unten. Du darfst allerdings die Lackfolie wenn du sie kleben solltest nicht sofort kleben weil der Lack noch ausdunsten muß , ansonsten würde die Folie sich evtl. wieder ablösen oder Blasen werfen. Kann heute bei den neuen Lacken aber auch anders sein... wurde mir damals mal empfohlen so ca. 4-6 Wochen zu warten mit bekleben. Weiß nicht ob das heute auch nochz so gehandhabt wird.


Jaa genau stimmt, das hatte ich gelesen :). Bin mal gespannt wie das Ergebnis aussieht lackmäßig.
Naja das mit der Folie kann ich jetzt nicht so teilen. Ich habe schon diverse Teile mal mit sowas folieren lassen mit einer Folie die halt extra für den Kfz Bereich ist und muss sagen, dass es definitv seinen Nutzen bringt, da doch recht Robust und strapazierfähig. Es schützt halt vor Beschädigungen. Zudem ist es falls doch mal mit der Zeit unschön von der Oberfläche günstiger und schneller zu ersetzen durch eine neue Folie als wie wenn man dann immer wieder neu lackieren lassen würde.
Finde die Folie daher Erfahrungsgemäß doch sinnvoll. Aber das muss jeder selbst wissen ;). Mit dem bekleben stimmt schon.. habe als ich Teile von meinen BMW's neu lackieren lassen habe diese sogar erst nach 4 Wochen angebaut, da der Lack Anfangs noch weich ist und empfindlicher. Man soll ja auch nicht direkt mit Reinigungsmitteln einwirken. Da bin ich lieber immer was vorsichtiger als einmal Nachsichtig :D.

#44
Z-Power_Freak

Z-Power_Freak
  • Themenersteller
  • Perfektionist ¯\_(ツ)_/¯

Mal wieder ne Ergänzung zum aktuellen Stand :pfeif: . 
Inzwischen bekam ich letzten Freitag die Info von Cordes, dass die Pulverteile wohl noch ca. eine Woche dauern... sind gut ausgebucht^^. 
Die Felgen sind ebenfalls noch eine Woche beim Polierer (diese habe ich im übrigen bei der Metallschleiferei Spiller in Gladbeck abgeben - hatten vorher ihren Sitz in Bottrop). 
Sobald diese dann wieder zurück sind geht's direkt noch zum lackieren der Innenkränze im orig. rot zu meinem Kollegen . 
Auf den Rest warte ich leider auch noch, da Pro-Bolt mir eine Mail schickte, dass dort wohl die 2 Schraubensätze der Gabelbrücken nicht vorrätig sind. Dies wird wohl daran liegen, dass die Auslieferung über Powerparts Hinz läuft, die dann wohl selber erst wieder beliefert werden von Pro-Bolt UK. 
Alsooo.. natürlich nichts zutun momentan *gähn* :( . 
 
Aaaber da ich es nicht lassen kann mal wieder etwas im Netz gestöbert was es schönes gibt und da fiel mir dieses gute Stück ins Auge bei eBay.us :P .
Irgendwie fand ich gleich gefallen daran, da der originale Tacho in seiner Plastik Ummantelung jetzt nicht viel her macht und ein ticken billig daher kommt. Dieser wurde bei den Nachfolgern ja optisch schöner verpackt. Zudem denke ich macht sich das ganz schick zu meinem ganzen restlichen Carbon und wertet die ganze Sache ein wenig auf.
Nicht lang gezögert hab ich das Teil also mal bestellt. 
Bin gespannt wie so die Passform und Qualität davon ist, lasse mich da mal überraschen^^.
Im Netz fand ich einiges positives aber natürlich auch negative Rezensionen. Aber naja die aufschlussreichste Erfahrung macht man bekanntlich ja noch selbst. Wenn es nichts taugt, geht´s halt wieder retour  :mrgreen: . 
forums_1517790621__s-l400_11.jpg
 
Anbei dann nochmal das tolle geprutsche des Vorbesitzers an den Blinker Kabeln  :kopf: . Dies musste ich einfach mal festhalten^^. Irgendwie echt schon lustig was sich manche Leute da zusammen friemeln...
Diese habe ich am Samstag Abend glatt mal fix gerichtet. Vernünftig verlötet, mit Schrumpfschläuchen versehen und nochmals komplett Ummantelt sind diese also auch schon mal ready für den wieder Zusammenbau der Z (unten im Bild bereits die fertige Version, waren beide wie oben)  :thumbs_up:
forums_1517792202__20180204_18334921.jpg
 
forums_1517792329__20180204_18324211.jpg
 
Im übrigen, eine Liste all meiner Änderungen an der Z findet ihr hier: http://www.z1000-for...kawasaki-z1000/
Dort aktualisiere ich regelmäßig alles was schon verändert ist, bestellt ist oder momentan in Arbeit ist .
So bekommt man leichter einen Überblick als wie alles hier nun lesen zu müssen zum nachvollziehen, denke ich..^^ (also falls das jmd. interessiert :fun02: ).
 
Danke für eure Aufmerksamkeit und an die Projektverfolger  :fun03:

  • hoschi und wolfbiker bedanken sich

#45
hoschi

hoschi

    wir wuppen das

  • MODERATOR
  • Beiträge: 10.513
  • Dabei seit: 20.08.2004
  • Wohnort:double-u-upper-valley
  • Fahrzeuge:
  • Kawasaki Z1000 (2004)

bisher alles tiptop!

 

aber du weiss es eh, es hört nie auf...


  • Z-Power_Freak bedankt sich





Ähnliche Themen