Inhalte aufrufen

Rückruf Z900 - Federbeinaufnahme - weitere Infos


- - - - -


190iger Latschen



Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
fenrir

fenrir
  • Gast
Finger weg von breite Schlappen, ausser du hast ne Agusta.

Bin heute einer hinterher gefahren. Die hatte auch eine 6 Zoll Felge mit 190ger, aber deren Fahrwerk bleibt völlig unbeindruckt von Bodenwellen und anderen Fahrbahnunebenheiten. Die zieht einfach ihre Bahn ohne Schlenker oder Schaukelei mit einer unglaublichen leichtigkeit. Schmalz hat die auch noch ohne Ende. Geiles Bike.

Für meine Z bin ich am überlegen ob ich eine 5,5Zoll Felge mit 180ger implantiere. Fährt sich wesentlich harmonischer im Strassenverkehr.

Hab einige Fotos von der Italienerin in mein Album reingestellt.

#2
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Servus,



falls du wirklich einen 190er Schlappen aufziehen willst, frag mal bei Alphatechnik nach.



www.alphatechnik.de



Die lassen eigentlich alles freigeben. Frag mal bei deinem Reifenhändler nach, ob er Dir evtl. ein Gutachten billiger besorgen kann. Normalerweise koste das bei A-Technik so um die 65 - 70 Euro.



Von meiner Warte aus kann ich aber nur sagen, TU ES NICHT!

Das Fahrverhalten wird eher schlechter als besser. Tiefer in die Kurve runter kommst du mit dem 190er auch nicht. Ab 180er Breite ist es sowieso fast egal. Der 190er wird auf der 5,5" Felge zu sehr an der Schulter nach innen gezogen, das man eher das Gefühl hat wegzurutschen, als das man gescheiten Grip hat.

Oder dann doch die 6" Felge...

#3
MaPi

MaPi

    Killepitsch

  • Beiträge: 2.478
  • Dabei seit: --
Ein 190 iger ist unhanlicher in den Kurven, was willst du damit? Optik?

So viel ich weis ist auf der 750er eine 5,5 Zoll Felge drauf und bei die 1000er eine 6,00 Zoll Felge.

Benutze mal die Suche, das Thema gab es glaub schon mal.