Inhalte aufrufen

- - - - -


Profilbild

Fussrastenanlage


Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
yamaha

yamaha
  • Themenersteller
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 2.538
  • Dabei seit: 09.02.2004
Gute Beziehungen

#2
DefconOne

DefconOne
  • Gast
Zitat:
Die Gilles bekommst du für 350Euro




woher? das beste angebot das ich habe, waren € 420!

#3
Mystic-Healer

Mystic-Healer
  • Beiträge: 3.175
  • Dabei seit: --
Gutes Zubehör hat seinen Preis. Hatte damals an der GPX750R ne zurückverlegte Rastenanlage, weil ich sportlicher sitzen wollte. Das Ding war seinen Preis wert. Man muss eben wissen, welcher Preis einem das ein oder andere Zubehörteil wert ist. Wenn man für sich persönlich einen sehr großen Nutzen sieht, egal ob praktisch oder optisch, dann spielt der Preis meist nur noch eine untergeordnete Rolle Eingefügtes Bild

#4
yamaha

yamaha
  • Themenersteller
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 2.538
  • Dabei seit: 21.07.2004
Die Gilles bekommst du für 350Euro

#5
DefconOne

DefconOne
  • Gast
also ich hab bei meiner größe 1.91cm probleme die fußbremse zu betätigen. wurde durch die lsl rasten sogar noch schlimmer, brems seitdem hinten gar nicht mehr! die anderen fußrastenanlagen haben meisten den vorteil, ds der winkel der kupplungs- und bremshebel frei gewählt werden kann.



nur deswegen will ich mir auch welche besorgen. nur sind die gilles die einzigen die ich bisher gefunden habe, die es erstens in schwarz gibt und zweitens noch einen fersenschutz haben. die abm haben disen z.b. nicht! kosten aber trotzdem 300 eier!



ach ja, die gilles lassen sich ja sehr variabel eisntellen, da sollte auch bei einem größeren fahrer eine angenehmenere oder sportlicehre sitzposition gewählt werden können! die originalsitzposition kann übrigens auch gewählt werden!

#6
fenrir

fenrir
  • Gast
Zubehörrastenanlagen kosten mehr, da sie aus dem vollen gefräst werden und auch noch in kleinen Stückzahlen gemessen an den Serienrasten. Hinzu kommen noch die ABE-Prüfungen und meist noch hochwertigeres Aluminium als Serie.

#7
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Hab ich mich auch schon mal gefragt. Vielleicht sind die aus Gold gefertigt

und nur silber lackiert. Und meiner Meinung nach sehen die originalen

meist besser aus!!

#8
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Jetzt mal ehrlich: Warum sind die Fußrastenanlagen zum Beispiel von Gilles Tooling so verdammt teuer. fast 500Euro ist doch abartig, oder?



Außerdem wenn man ziemlich groß ist, so wie ich, bringt das eh nix, außer einer sehr viel unbequemeren Sitzposition oder sehe ich das falsch?



Roman