Inhalte aufrufen

- - - - -


Maske wie die der 1000



Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
sashia

sashia
  • Gast
Danke! Dann sollt ihr doch demnächst auch den Rest der Maschine zu sehen bekommen. Habe sie gerade nach hause geholt. Nun warte ich auf Sonnenschein für nette Fotos! :lol:

#2
Desse

Desse
  • Gast
Sieht echt Klasse aus der umgebaute Leuchter. Rassig.

#3
little Z

little Z
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 164
  • Dabei seit: --
sieht gut aus. sauber verarbeitet. kennt ihr einen guten günstigen lackieren in Lörrach oder Weil am Rhein der das günstig machen würde? oder verkauf jemand hier im Forum die Maske? :lol:

#4
marko

marko

    Bistabiler Multivibrator

  • Beiträge: 15.017
  • Dabei seit: --
@sashia

na sieht doch gut aus das fire&ice

#5
Roadrunner_Z

Roadrunner_Z
  • Gast
:lol:



Hab unrecht gehabt.



Aber lacken n Hunni für die Maske??? In schwarz...



Habt ihr denn nicht irgendwie Connections zu nem Lackierer, ich hab für die KOMPLETTE Lackung meines Bock das bezahlt was du für 2 Masken bezahlen würdest... :wink:

#6
sashia

sashia
  • Gast
Also, du kannst ne Tausender Maske verbauen, musst aber den Halter und die Cockpitinnenverkleidung passend dazu haben. Der Scheinwerfer ist derselbe.

Hab meine 750ger Maske geändert und es sieht so





und so







aus.

Wie mein Lacker das gemacht hat, kann ich nur raten: ausgeschnitten und die Kanten mit GFK modelliert. Kosten kann ich dir nicht sagen, da ich ein paar Posten mehr bei ihm hatte.

#7
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Maske in schwarz kostet hier nen Hunni!

#8
little Z

little Z
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 164
  • Dabei seit: 08.04.2006
genau diese bilder habe ich gesehen. Hat es jemand von euch schon gemacht?

dann muss ich die Maske lackieren nicht wahr? Wieviel kostet das denn?



Wenn es jemand hier schon gemacht hat dann meldet euch bitte

#9
marko

marko

    Bistabiler Multivibrator

  • Beiträge: 15.017
  • Dabei seit: 21.05.2004

Roadrunner_Z schrieb am 10.04.2006 22:21

Mitnichten!



Das sind nicht nur 2 unterschiedliche Masken, sondern auch 2 unterschiedliche Scheinwerfer...


sehe ich anders. habe schon mehrere soclher umbauten gesehen und da wars der gleiche scheinwerfer. sieht dann so aus:

http:///www.z1000-fo...Umbauten/2d_1_b

http:///www.z1000-fo...ten/dsc027879ci

#10
Anonymous

Anonymous
  • Gast
Bevor Du zum schneiden anfängst vergleich erst mal beide Scheinwerfer könnte sein daß diese unterschiedlich befestigt werden und dann wirds schon nicht mehr einfach die Halterungen richtig anzubringen.Schreib mal wenn es geklappt hat

#11
Roadrunner_Z

Roadrunner_Z
  • Gast
Mitnichten!



Das sind nicht nur 2 unterschiedliche Masken, sondern auch 2 unterschiedliche Scheinwerfer...

#12
ZMichl

ZMichl
  • Gast
soweit ich weiß, müsste das ja nur mit sägen reichen, da ja der selbe scheinwerfer verbaut ist. (oder etwa nicht??)





mfg ZMichl

#13
little Z

little Z
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 164
  • Dabei seit: --
habe es vielleich nit gut erklärt, es geht um den Scheinwerfer, bei der z 1000 ist die Maske links und rechts weiter nach obern ausgeschnitten die Form des scheinwerfers



und bei der z 750 sind die ecken etwas abgedeckt.



versteht ihr was ich meine?



bei der z 100 wirkt der blick böse

#14
little Z

little Z
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 164
  • Dabei seit: --
Hallo



hat jemand Erfahrung mit dem Ausschneiden der Z 750 Maske, damit sie so aussieht wie die der grossen?

muss man nach dem sägen auch noch spachteln? wenn jemand gute tips und tricks hat bitte bei mir melden. Habt ihr eine schablone?



Gruss der neue :lol:

#15

  • Gast
gute frage, gibts da ne schablone oder so;-)