Inhalte aufrufen

Rückruf Z900 - Federbeinaufnahme - weitere Infos


- - - - -


Z 750 Motor?!?



Das Thema wurde archiviert. Du kannst hier nicht antworten.

#1
schirmi

schirmi
  • Gast
Gute frage......denke schon.....mein Dealer ist eigentlich sehr kulant.....er macht mein bike ja nebenher.......also nicht als hauptarbeit......

#2
Kawa-Racedriver

Kawa-Racedriver
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 3.837
  • Dabei seit: --

schirmi schrieb am 15.06.2006 17:43

Also es war der Nockenwellensensor kaputt.....den habe se ausgetauscht.....es wird aber immernoch angezeigt das er kaputt ist.....




Das darf nicht sein,dann haut noch was nicht hin!

#3
Brausenpaul

Brausenpaul
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 216
  • Dabei seit: 04.04.2004

schirmi schrieb am 15.06.2006 17:43

Also es war der Nockenwellensensor kaputt.....den habe se ausgetauscht.....es wird aber immernoch angezeigt das er kaputt ist.......da meinte der Händler auch das es sich so anhört das der Motor keine Kompression mehr hat......



Ich mein ich bin doch weich gefallen.....in nen acker........ist nur dreckig......

also ich sage zu mir wenn die Reperatur mehr als 500€ kosten wird dann werd ich mir nen Austauschmotor besoren



Aber erstmal abwarten was jetzt mit dem Motor ist




Wurden die Arbeiten bisher auf Garantie gemacht?

#4
schirmi

schirmi
  • Gast
Also es war der Nockenwellensensor kaputt.....den habe se ausgetauscht.....es wird aber immernoch angezeigt das er kaputt ist.......da meinte der Händler auch das es sich so anhört das der Motor keine Kompression mehr hat......



Ich mein ich bin doch weich gefallen.....in nen acker........ist nur dreckig......

also ich sage zu mir wenn die Reperatur mehr als 500€ kosten wird dann werd ich mir nen Austauschmotor besoren



Aber erstmal abwarten was jetzt mit dem Motor ist

#5
Kawa-Racedriver

Kawa-Racedriver
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 3.837
  • Dabei seit: 06.04.2006
Motor aufmachen und schaun was da ist!



Gut wer das nicht alleine kann ,und das von der Werkstatt machen lässt,kann sich wahrscheinlich gleich ein Austauschmotor kaufen! Von den kosten her!

#6
Gedankenkrieger

Gedankenkrieger
  • Gast
Schau mal hier . Aber wenn er es wuüßte ob´s durch den Unfall gekommen ist würde er bestimmt nicht beim Händler nachschauen lassen und rätseln? :lol:

#7
Kawa-Racedriver

Kawa-Racedriver
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 3.837
  • Dabei seit: --
Motor in Arsch durch Unfall wie das?

#8
Gedankenkrieger

Gedankenkrieger
  • Gast
Seh ich genauso. Bei Mobile stand ne Unfall Z drin für 999 €. Der Motor hatte glaube ich 3.000 km runter.



Denn die Garantiegeschichte mit der Unfallversion wird nix, da es sich dabei ja um einen von Dir verschuldeten Mangel handelt. Ich weiß jetzt aber nicht ob bzw. in wie weit der Schaden auch ohne den Unfall aufgetreten wäre. Sprich, gibt es genau solche Schäden auch ohne Fremdeinwirkung "Zaunspfahlwink" Beste ist Du redest da mit deinem Händler in Ruhe drüber.





*edit*



Motor hat 4.000 km aber irgendwie bekomm ich das mit dem sch :lol: Link nicht hin.



Einfach bei mobile den Suchlink anklicken. Aber hier die Kontaktdaten des Händlers:

Händler:

A.M. Mototec

Rotbergkamp 6

D-21079 Hamburg

1.Tel.: +49 - (0)40 / 59452682

2.Tel.: +49 - (0)173 / 880 64 70

Fax: +49 - (0)40 / 59452683





eMail an den Anbieter

#9
Surrel Snier

Surrel Snier
  • Mitglied (inaktiv)
  • Beiträge: 516
  • Dabei seit: 04.04.2004
Wenn die Ursache für den Motorschaden ein Sturz ist, kannst du die Garantie vergessen. :lol:

#10
schirmi

schirmi
  • Gast
Hallo,



wisst ihr vielleicht was so nen Gebrauchter Motor kosten würde? Wenns bei mir schlecht läuft brauch ich vielleicht nen neuen, sofern mein Händler weis was daran kaputt ist.......



Wie funktioniert das dann eigentlich mit der Garantie falls der Motor hinüber ist?